Ihr Aufenthalt im Max-Planck-Institut für Psychiatrie


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Max-Planck-Institut für Psychiatrie

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
496
Schizophrenie
59
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Physikalische Therapie
Psychiatrische Tagesklinik
Quantitative Bestimmung von Parametern
Schlafmedizin
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
257
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
58
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
56
Paranoide Schizophrenie
50
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
35
Mittelgradige depressive Episode
28
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
24
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv
22
Posttraumatische Belastungsstörung
19
Organische affektive Störungen
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.591
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.484
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
1.272
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.121
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
868
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
696
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
672
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
672
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
590
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
555
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
21
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
52
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schwindel
242
Multiple Sklerose
129
Schüttellähmung
82
Epilepsie Krampfleiden
68
Hirnentzündung
53
Migräne
47
Kopfschmerz
24
Gesichtsnervenlähmung
24
Schlafstörungen
22
Schlaganfall
21
Bewegungsstörung
10
Erkrankung der Hirngefäße
10
Hirnwasserabflussstörung
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Neuroradiologie
Physikalische Therapie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schwindel und Taumel
84
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
68
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
67
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet
53
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf
51
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
39
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
36
Migräne, nicht näher bezeichnet
27
Neuropathia vestibularis
25
Kopfschmerz
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.079
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.078
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
810
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
783
Neurographie
468
Elektromyographie (EMG)
339
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
291
Native Magnetresonanztomographie des Halses
240
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
215
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
179
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
0






Details