Ihr Aufenthalt im Medizinisches Zentrum Lahnhöhe am Mittelrhein


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Medizinisches Zentrum Lahnhöhe am Mittelrhein

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. J. Henning

Telefon: 02621 - 915 - 568
Telefax: 02621 - 915 - 576
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
2.082
Arthrose des Kniegelenkes
171
Bandscheibenbeschwerden
87
Bandscheibenvorfall
87
Arthrose des Hüftgelenkes
62
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen aller Gelenke
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
898
Kreuzschmerz
600
Zervikalneuralgie
269
Zervikobrachial-Syndrom
103
Primäre Gonarthrose, beidseitig
97
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
74
Sonstige primäre Gonarthrose
73
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule
66
Zervikozephales Syndrom
48
Sonstige primäre Koxarthrose
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakorporale Stoßwellentherapie am Stütz- und Bewegungsapparat: Sonstige
1.938
Therapeutische Injektion: Sonstige
1.592
Instrumentelle 3D-Funktionsanalyse der Wirbelsäule: Kurzzeitmessung
1.394
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Bis zu 41 Therapieeinheiten
1.103
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
925
Multimodal-nichtoperative Komplexbehandlung des Bewegungssystems
860
Patientenschulung: Basisschulung
749
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
706
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
527
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
298
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1

Psychosomatik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. H. Elsner

Telefon: 02621 - 915 - 548
Telefax: 02621 - 915 - 575
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
1.752
Schwindel
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anthroposophische Medizin
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Naturheilkunde
Angsterkrankung, phobische Störungen
Arbeitsplatzbezogene und stressassoziierte Beschwerden
Erweiterte Regelbehandlung (35-Tagesbereich)
Psychosomatische Akutbehandlung (14-Tagesbereich)
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Reaktionen auf Belastungen und Anpassungsstörungen
Regelbehandlung (28-Tagesbereich)
Somatoforme Störungen, psychische Funktionsstörungen und psychisch beeinflussbare körperliche Erkrankungen, Somato-psychische Mischbilder
Spezifische Persönlichkeitsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
465
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
453
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
449
Mittelgradige depressive Episode
383
Anpassungsstörungen
256
Angst und depressive Störung, gemischt
88
Generalisierte Angststörung
81
Posttraumatische Belastungsstörung
70
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
67
Somatisierungsstörung
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
10.644
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
9.891
Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
9.142
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
7.549
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
7.466
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
6.913
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
6.526
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 2 Therapieeinheiten pro Woche
6.048
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
3.966
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
3.244
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1






Details