Ihr Aufenthalt im Orthopädische Klinik Volmarstein


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Orthopädische Klinik Volmarstein

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Carsten Gebert

Telefon: 02335 - 6394831 - 4831
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Kemal Esen

Telefon: 02335 - 6394221 - 4221
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Benedikt Leidinger

Telefon: 02335 - 639 - 4561
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Helge Bast

Telefon: 02335 - 6394841 - 4841
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Gansel

Telefon: 02335 - 6394841
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ciraj Hadji

Telefon: 02335 - 6394841 - 4841
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Benedikt Leidinger

Telefon: 02335 - 6394561 - 4561
Telefax: 02335 - 639 - 4569
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Axel Scharfstädt

Telefon: 02335 - 6394221 - 4221
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.468
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
740
Arthrose des Hüftgelenkes
540
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
523
Arthrose des Kniegelenkes
509
Knochenbruch (Fraktur)
501
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
323
Operation an der Wirbelsäule
268
Bandscheibenvorfall
248
Bandscheibenbeschwerden
248
Operationen am Fuß
178
Arthrose im Schultergelenk
138
Deformierung von Fingern und Zehen
134
Operationen an der Hand
129
Bandverletzung Kniegelenk
125
Operation an Nerven
71
Operation bei Kieferbruch
69
Erkrankung Nerven / Muskeln
65
Wirbelsäulenbruch Operation
64
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
62
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
36
Karpaltunnelsyndrom
33
Schielbehandlung
32
Wundversorgung bei chronischen Wunden
31
Fraktur Wirbelsäule
20
Infektion des Knochenmark
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Neuropädiatrie
Plastische Chirurgie
Rheumachirurgie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Neuroorthopädie
Revisionschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Impingement-Syndrom der Schulter
530
Sonstige primäre Gonarthrose
377
Sonstige primäre Koxarthrose
346
Lumboischialgie
234
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
205
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
173
Läsionen der Rotatorenmanschette
131
Spinal(kanal)stenose
119
Primäre Koxarthrose, beidseitig
96
Hallux valgus (erworben)
91
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
1.399
Komplexe Akutschmerzbehandlung
1.257
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
1.242
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
951
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
890
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
725
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
624
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
478
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
345
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
261
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
34
Fachärzte (ohne Belegärzte)
21
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
80
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
13
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
2






Details