Ihr Aufenthalt im OsteMed Martin-Luther-Krankenhaus














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für OsteMed Martin-Luther-Krankenhaus

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Bohlmann

Telefon: 04281 - 711
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
129
Herzrhythmusstörungen
110
Alkoholsucht
92
Darminfektion
75
Lungenentzündung
70
Inkontinenz
53
Implantation eines Herzschrittmachers
53
Schwindel
39
Magenentzündung (Gastritis)
36
Harnleiter- und Nierensteine
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Synkope und Kollaps
90
Vorhofflimmern, paroxysmal
60
Volumenmangel
54
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
53
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
42
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
34
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
31
Schwindel und Taumel
31
Obstipation
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
452
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
253
Manipulationen an der Harnblase: Sonstige
162
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
139
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
131
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
104
Native Computertomographie des Schädels
93
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
86
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
85
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
85
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Schacht

Telefon: 04281 - 711
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jürgen Bittersohl

Telefon: 04281 - 711
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
81
Wundversorgung bei chronischen Wunden
56
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
51
Entfernung Gallenblase
50
Bandscheibenvorfall
33
Bandscheibenbeschwerden
33
Darmspiegelung
33
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
30
Fettabsaugung
27
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
25
Hämorrhoiden
21
Operation am Darm
18
Darmkrebs
18
Deformierung von Fingern und Zehen
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
74
Kreuzschmerz
54
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
51
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
26
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
20
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
18
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
18
Ischialgie
17
Fraktur des Außenknöchels
17
Lumboischialgie
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Mindestens 42 bis höchstens 55 Therapieeinheiten, davon weniger als 10 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
209
Native Computertomographie des Schädels
99
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
95
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
85
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
76
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
75
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
73
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
70
Native Computertomographie des Abdomens
60
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
0

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Striecker

Telefon: 04281 - 711
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Endometriose des Uterus
12
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus
11
Polyp des Corpus uteri
10
Submuköses Leiomyom des Uterus
6
Intramurales Leiomyom des Uterus
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Endometriumablation: Ablation durch Rollerball und/oder Schlingenresektion
50
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Entfernung eines oder mehrerer Myome ohne ausgedehnte Naht des Myometriums: Hysteroskopisch
20
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Exzision sonstigen erkrankten Gewebes des Uterus: Hysteroskopisch
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Pflegehelfer
0

Details