Paracelsus-Elena-Klinik


Kontakt

Klinikstraße 16, 34128 Kassel

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

kostenfrei

Stationär zur Diagnostik

Ich war vom 5.Februar bis 15.Februar 2018 in Ihrem Haus. Ich war sehr zufrieden mit der Unterbringung. Die Angestellten und auch die Ärzte waren super freundlich und geduldig, obwohl ich den Ärzten viele Fragen gestellt habe.Auch die Gluten freie Ernährung war kein Problem.Den Service bei der stationären Aufnahme war super gut und für mich sehr hilfreich. Bitte weiter so.Vielen Dank an alle!Liebe GrüßRicarda Barkhausen

Ihr Aufenthalt im Paracelsus-Elena-Klinik


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Paracelsus-Elena-Klinik

   Stationär zur Diagnostik

R.B. |  März 2018

Ich war vom 5.Februar bis 15.Februar 2018 in Ihrem Haus. Ich war sehr zufrieden mit der Unterbringung. Die Angestellten und auch die Ärzte waren super freundlich und geduldig, obwohl ich den Ärzten viele Fragen gestellt habe.
Auch die Gluten freie Ernährung war kein Problem.
Den Service bei der stationären Aufnahme war super gut und für mich sehr hilfreich. Bitte weiter so.

Vielen Dank an alle!

Liebe Grüß
Ricarda Barkhausen


Bewertung für Paracelsus-Elena-Klinik

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Neurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


UnivProf. Dr. med. Claudia Trenkwalder

Telefon: 0561 - 6009 - 200
Telefax: 0561 - 6009 - 126
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schüttellähmung
1.951
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
369
Bewegungsstörung
27
Schlafstörungen
18
Hirnwasserabflussstörung
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Schlafmedizin
Spezialsprechstunde
Psychiatrische Konsile
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom]
86
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien
68
Multiple Systematrophie vom Parkinson-Typ [MSA-P]
66
Vaskuläres Parkinson-Syndrom
59
Essentieller Tremor
39
Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom
16
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen
12
Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom
12
Umschriebene Hirnatrophie
7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Testpsychologische Diagnostik: Einfach
1.764
Andere Endosonographie
885
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
885
Neurographie
800
Olfaktometrie und Gustometrie
798
Testpsychologische Diagnostik: Komplex
645
Andere neurophysiologische Untersuchungen: Neurologische Untersuchung bei Bewegungsstörungen: Untersuchung der Pharmakosensitivität mit quantitativer Testung
643
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
585
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
542
Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
446
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Altenpfleger
10
Gesundheits Krankenpfleger
32
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
4






Details