Ihr Aufenthalt im Paracelsus-Klinik Osnabrück


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Paracelsus-Klinik Osnabrück

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Neurochirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Franz-Josef Hans

Telefon: 0541 - 966 - 3050
Telefax: 0541 - 61709
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Martin Deininger

Telefon: 0541 - 966 - 3050
Telefax: 0541 - 61709
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.964
Operation an der Wirbelsäule
723
Bandscheibenvorfall
338
Bandscheibenbeschwerden
338
Hirntumor
53
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
13
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
11
Operation an den Hirngefässen
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Kinderneurochirurgie
Neuroradiologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
251
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
43
Traumatische subdurale Blutung
37
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
29
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
26
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt
20
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
19
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
19
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie
18
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
772
Native Computertomographie des Schädels
748
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
539
Zusatzinformationen zu Operationen an der Wirbelsäule: Computergestützte Planung von Wirbelsäulenoperationen: Ohne Verwendung von patientenindividuell angepassten Implantaten
472
Untersuchung des Liquorsystems: Messung des Hirndruckes
440
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
376
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
371
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
257
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
256
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
230
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Thomas Krüger

Telefon: 0541 - 966 - 3001
Telefax: 0541 - 609 - 2222
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Judith Mense

Telefon: 0541 - 966 - 3001
Telefax: 0541 - 609 - 2222
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. René Petri

Telefon: 0541 - 966 - 3001
Telefax: 0541 - 609 - 2222
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
173
Operation an der Linse
173
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Ophthalmologische Rehabilitation
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta nuclearis senilis
173
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
7
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
181
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
173
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
8
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
7
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
5
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Elektrolytlösung
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
217
Schilddrüsenkrebs
39
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Hochvoltstrahlentherapie
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Bestrahlung
Kinderradiologie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Oberflächenstrahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Phlebographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Radioaktive Moulagen
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
112
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
56
Hyperthyreose mit diffuser Struma
40
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
39
Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung
24
Nichttoxische mehrknotige Struma
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
217
Szintigraphie der Schilddrüse
133
Resorptions- und Exkretionstests mit Radionukliden: Radiojod-2-Phasentest
80
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
44
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörper-Szintigraphie mit Radiojod: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
34
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
30
Andere Szintigraphien
18
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie mit 5 und mehr GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Teleradiologie
(„Sonstiges“)
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bandscheibenvorfall
80
Bandscheibenbeschwerden
80
Schlaganfall
65
Epilepsie Krampfleiden
63
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
62
Schwindel
46
Migräne
31
Operation an der Wirbelsäule
25
Operation an der Wirbelsäule
24
Kopfschmerz
19
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
19
Gesichtsnervenlähmung
17
Schlafstörungen
10
Erkrankung der Hirngefäße
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
48
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
36
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
35
Lumboischialgie
33
Spannungskopfschmerz
33
Parästhesie der Haut
33
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
27
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
23
Kopfschmerz
19
Hypästhesie der Haut
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
550
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
425
Neurographie
398
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
337
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
332
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
315
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
314
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
269
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
248
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
233
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
519
Schielbehandlung
133
Lungenkrebs
121
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
66
Tumor des Lymphsystem
54
Nierentumor, Nierenkrebs
22
Operation bei Hauterkrankungen
20
Hirntumor
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Ambulante onkologische Diagnostik
Ambulante tagesklinische Chemotherapie
Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Bluterkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen
Hochdosischemotherapie und Blutstammzelltransplantation
Nachsorgemaßnahmen und Sekundärprävention
Onkologische Schmerztherapie
Tumorbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
76
Bösartige Neubildung des Rektums
65
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
38
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
30
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
23
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
22
Volumenmangel
17
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
17
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
15
Bösartige Neubildung des Ovars
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
201
Applikation von Medikamenten, Liste 7: Lipegfilgrastim, parenteral
108
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
94
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente
87
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
85
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
81
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
79
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
62
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
61
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
55
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1

Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Heribert Reichert

Telefon: 0541 - 966 - 3060
Telefax: 0541 - 681012
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Bernhard Reichert

Telefon: 0541 - 966 - 3060
Telefax: 0541 - 681012
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dr. Martin Ackermann

Telefon: 0541 - 24422
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
73
Kiefergelenkerkrankungen
71
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Endodontie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses
70
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen an Kiefergelenk und Gesichtsschädelknochen: Entfernung von Osteosynthesematerial
38
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
27
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula
25
Osteotomie zur Verlagerung des Untergesichtes: Mit Kontinuitätsdurchtrennung am aufsteigenden Mandibulaast
23
Osteotomie zur Verlagerung des Mittelgesichtes: In der Le-Fort-I-Ebene in einem Stück: Ohne Distraktion
13
Osteotomie zur Verlagerung des Mittelgesichtes: In der Le-Fort-I-Ebene in einem Stück: Mit Distraktion
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Joachim Lingemann

Telefon: 0541 - 966 - 3090
Telefax: 0541 - 966 - 3091
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Ingolf Bubinger

Telefon: 0541 - 966 - 3090
Telefax: 0541 - 966 - 3091
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Joachim Fichter

Telefon: 0541 - 966 - 3890
Telefax: 0541 - 966 - 3099
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
100
Herzrhythmusstörungen
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Transfusionsmedizin
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet
49
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
16
Instabile Angina pectoris
14
Sonstige Formen der Angina pectoris
9
Vorhofflimmern, persistierend
7
Synkope und Kollaps
7
Dilatative Kardiomyopathie
7
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
6
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet
5
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
139
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
117
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
102
Intravenöse Anästhesie
60
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
50
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
39
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
34
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie
33
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
33
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
2.031
Hirntumor
129
Chemotherapie
36
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Hochvoltstrahlentherapie
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Bestrahlung
Kinderradiologie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Neuroradiologie
Oberflächenstrahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Radioaktive Moulagen
Radiojodtherapie
Spezialsprechstunde
Therapie mit offenen Radionukliden
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend
35
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
33
Bösartige Neubildung: Frontallappen
32
Bösartige Neubildung: Hirnstamm
21
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
20
Bösartige Neubildung: Temporallappen
20
Bösartige Neubildung: Parietallappen
11
Bösartige Neubildung: Okzipitallappen
9
Bösartige Neubildung: Supraglottis
9
Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
927
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
414
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
399
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
133
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
115
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
67
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
54
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
53
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
51
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
49
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med Eckard Kupczyk

Telefon: 0541 - 966 - 3035
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med Eckhard Kupczyk

Telefon: 0541 - 966 - 3035
Telefax: 0541 - 684 - 270
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.-Doz. Dr. Steffen Höll

Telefon: 0541 - 966 - 3030
Telefax: 0541 - 966 - 3039
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Knochenbruch (Fraktur)
346
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
243
Arthrose des Kniegelenkes
195
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
192
Arthrose des Hüftgelenkes
155
Operationen am Fuß
151
Deformierung von Fingern und Zehen
115
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
74
Wundversorgung bei chronischen Wunden
26
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
24
Operation an Nerven
22
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
12
Operation bei Kieferbruch
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rheumachirurgie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
194
Sonstige primäre Koxarthrose
139
Hallux valgus (erworben)
77
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
52
Läsionen der Rotatorenmanschette
27
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
25
Hallux rigidus
23
Sonstige Enthesopathie des Fußes
21
Läsion des N. plantaris
19
Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben)
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
432
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
409
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
270
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
186
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
181
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
175
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, komplett
173
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Resektion von Bandanteilen und Bandresten: Kniegelenk
173
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
137
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
126
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
0

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Andre Mechelhoff

Telefon: 0541 - 966 - 3065
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Iris Vollmer

Telefon: 0541 - 966 - 3065
Telefax: 0541 - 60080 - 799
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. André Mechelhoff

Telefon: 0541 - 966 - 3065
Telefax: 0541 - 60080 - 799
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
100
Prostatavergrößerung
81
Harnblasenerkrankung
72
Prostatakrebs
58
Harnleiter- und Nierensteine
44
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Prostatahyperplasie
81
Bösartige Neubildung der Prostata
58
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
56
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase
54
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung
35
Ureterstein
26
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
20
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
19
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
16
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
149
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
74
Zystographie
66
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion mit Trokarzystostomie
64
Intravenöse Anästhesie
57
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Entfernung
35
Native Computertomographie des Abdomens
33
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
31
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion
30
Andere Operationen an der Harnblase: Injektionsbehandlung: Transurethral
28
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Claus Oostvogel

Telefon: 0541 - 966 - 3045
Telefax: 0541 - 60 - 90045
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Thomas Steinkamp

Telefon: 0541 - 966 - 3045
Telefax: 0541 - 60 - 90045
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Max Zöller

Telefon: 0541 - 966 - 3045
Telefax: 0541 - 60 - 945
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Stefan Krappen

Telefon: 0541 - 966 - 3045
Telefax: 0541 - 60 - 90045
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dirk Stachinski

Telefon: 0541 - 966 - 3045
Telefax: 0541 - 60 - 90045
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
1.012
Nasennebenhöhlenentzündung
544
Erkrankung der oberen Atemwege
544
Operation an den Nasennebenhöhlen
265
Chronische Mandelentzündung
178
Polypen
177
Schwindel
39
Schwerhörigkeit
25
Operation am Mittelohr
21
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
13
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
13
Tumor der Speicheldrüse
10
Kehlkopfentfernung, teilweise
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Pansinusitis
267
Nasenseptumdeviation
252
Chronische Tonsillitis
166
Tinnitus aurium
25
Idiopathischer Hörsturz
24
Hypertrophie der Nasenmuscheln
22
Ménière-Krankheit
20
Sonstiger peripherer Schwindel
18
Erworbene Deformität der Nase
14
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
330
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
295
Lasertechnik: Dioden-Laser
291
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
262
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Laserkoagulation
174
Audiometrie
172
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
139
Reoperation
127
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
124
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmerkrankung Polypen
73
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
42
Entfernung Gallenblase
42
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
37
Durchblutungsstörungen der Beine
33
Operation an der Schilddrüse
32
Schilddrüsenoperation
32
Leistenbruchoperation
21
Operation am Anus
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rektumprolaps
54
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
32
Pilonidalzyste mit Abszess
23
Nichttoxische mehrknotige Struma
10
Anorektalfistel
10
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
8
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
7
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums
6
Rektumpolyp
6
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
90
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Zirkuläres Klammernahtgerät für die Anwendung am Gastrointestinaltrakt und am Respirationstrakt
54
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums: Vollwandexzision, mit Stapler, peranal: Zirkulär [Manschettenresektion]
54
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch, epifaszial (anterior)
49
Verschluss einer Hernia epigastrica: Offen chirurgisch, mit plastischem Bruchpfortenverschluss
42
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Ligatur einer A. haemorrhoidalis: Mit rektoanaler Rekonstruktion [Recto-anal-repair]
36
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
32
Thyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie
32
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: Vv. saphenae magna et parva
32
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
27
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0