Rheinhessen-Fachklinik Alzey

Kontakt

Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Die klinikeigenen Parkplätze auf dem Klinikgelände können kostenfrei genutzt werden

Ihr Aufenthalt im Rheinhessen-Fachklinik Alzey


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Rheinhessen-Fachklinik Alzey

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
606
Depression
257
Schizophrenie
204
Cannabissucht
64
Sucht, Heroin
51
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen.
Kompetenznetz
Stationäres Mutter-Kind-Therapieangebot
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
346
Paranoide Schizophrenie
173
Anpassungsstörungen
122
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
84
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
57
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
55
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
50
Mittelgradige depressive Episode
49
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
48
Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.843
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.167
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.053
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
924
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
815
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S2 (Intensivbehandlung)
547
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
499
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
443
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A6 (Tagesklinische Behandlung)
234
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
230
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
53
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
407
Schizophrenie
151
Alkoholsucht
61
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Spezialsprechstunde
Kompetenznetz Depression
Schwerpunktstation Doppeldiagnosen
Spezialsprechstunde
stattkrankenhaus
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Paranoide Schizophrenie
130
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
121
Anpassungsstörungen
101
Mittelgradige depressive Episode
75
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
68
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
57
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
38
Posttraumatische Belastungsstörung
20
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
19
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.418
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.325
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.046
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
842
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
539
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
488
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
315
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
224
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A2 (Intensivbehandlung)
199
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
163
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
38
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
273
Alkoholsucht
81
Schizophrenie
65
Alzheimer Krankheit
35
Demenz
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Spezialsprechstunde
Angehörigenangebot
Demenznetzwerk Alzey-Worm
Gerontopsychiatrische Störungen
Gerontopsychiatrische Störungen
Nachbetreuung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Organische affektive Störungen
373
Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung
85
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
69
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
67
Mittelgradige depressive Episode
54
Paranoide Schizophrenie
46
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
38
Organische Halluzinose
30
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
27
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.707
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie: Behandlungsbereich G1 (Regelbehandlung)
909
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
883
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
824
Native Computertomographie des Schädels
648
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie: Behandlungsbereich G2 (Intensivbehandlung)
558
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: Intensivbehandlung ohne Therapieeinheiten pro Woche
549
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: mit bis 2 durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten pro Woche
449
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
442
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 3 bis 4 Merkmalen: Intensivbehandlung ohne Therapieeinheiten pro Woche
312
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
6
Gesundheits Krankenpfleger
53
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
41
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Spezialsprechstunde
Elternangebote
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Anpassungsstörungen
95
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
74
Mittelgradige depressive Episode
29
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
23
Posttraumatische Belastungsstörung
19
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters
12
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
9
Dysthymia
9
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung
8
Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
1.278
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
405
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
400
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
360
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
316
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
297
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
270
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
267
Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Behandlungsbereich KJ3 (Jugendpsychiatrische Intensivbehandlung)
224
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
215
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
25
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
48
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychiatrische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Elternangebote
Verhaltens- und Familientherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
28
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
18
Posttraumatische Belastungsstörung
10
Anpassungsstörungen
10
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
10
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
10
Anorexia nervosa
9
Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt
8
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung
8
Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
307
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
251
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
227
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
192
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
188
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
156
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
140
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
134
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
123
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
106
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
20
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
247
Bandscheibenvorfall
140
Bandscheibenbeschwerden
140
Epilepsie Krampfleiden
126
Schwindel
111
Multiple Sklerose
91
Schüttellähmung
43
Erkrankung der Hirngefäße
41
Polyneuropathie
36
Migräne
32
Gesichtsnervenlähmung
31
Knochenschwund
26
Erkrankung Nerven / Muskeln
16
Hirnwasserabflussstörung
14
Hirnentzündung
14
Gürtelrose
14
Bewegungsstörung
12
Myasthenia gravis
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
99
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
93
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
71
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
69
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
66
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
64
Zervikozephales Syndrom
59
Sonstige Rückenschmerzen
59
Kreuzschmerz
54
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurographie
3.793
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
1.521
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.394
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
1.112
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
894
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
872
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
863
Elektromyographie (EMG)
671
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
436
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
392
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
209
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
131
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
41
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
22
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien
15
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
13
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert
12
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
11
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien
8
Traumatische subdurale Blutung
6
Traumatische subarachnoidale Blutung
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
282
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
269
Native Computertomographie des Schädels
263
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
238
Neurographie
195
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
117
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
87
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
76
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 56 Behandlungstage
74
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
71
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
60
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Spezialsprechstunde
ADHS Diagnostik
Intensivbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
45
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
44
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen
39
Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung
15
Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten
13
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
12
Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert
11
Spastische tetraplegische Zerebralparese
9
Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters
8
Dyskinetische Zerebralparese
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
174
Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie: Therapie als erweiterte Blockbehandlung
121
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
110
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
107
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
61
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
32
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
28
(Analgo-)Sedierung
22
Neurographie
19
Elektroenzephalographie (EEG): Mobiles Kassetten-EEG (10/20 Elektroden)
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
8