Ihr Aufenthalt im Rheumazentrum Mittelhessen GmbH & Co. KG Bad Endbach


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge

Patientenbewertungen für Rheumazentrum Mittelhessen GmbH & Co. KG Bad Endbach

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Rheumazentrum Mittelhessen GmbH & Co. KG Bad Endbach

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Rheumatologische Akutklinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Katrin Storck-Müller

Telefon: 02776 - 919
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bluthochdruck
2.245
Zuckerkrankheit
689
Rheuma
560
Arthrose des Kniegelenkes
556
Arthrose des Hüftgelenkes
461
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
448
Bandscheibenbeschwerden
425
Bandscheibenvorfall
425
Knochenschwund
381
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
380
Arthrose im Schultergelenk
342
Verengung der Herzkranzgefäße
331
Depression
221
Schuppenflechte
190
Chronische Atemwegserkrankung
107
Herzrhythmusstörungen
106
Schwindel
94
Herzschwäche
74
Asthma bronchiale
74
Schlafstörungen
71
Kopfschmerz
71
Nierenversagen/Nierenschwäche
56
Entzündlich rheumatische Erkrankung (Morbus Bechterew)
48
Gicht
41
Durchblutungsstörungen der Beine
39
Inkontinenz
37
Magenentzündung (Gastritis)
30
Chronische Beinwunden (Ulcus)
30
Geschwür Fuß / Bein
30
Erkrankung Nerven / Muskeln
29
Migräne
28
Polyneuropathie
27
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
24
Karpaltunnelsyndrom
23
Deformierung von Fingern und Zehen
21
Schwerhörigkeit
21
Schüttellähmung
17
Lympherkrankungen
15
Blindheit
14
Sarkoidose
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Rheumaserologische Laborleistungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
747
Radikulopathie
492
Heberden-Knoten (mit Arthropathie)
441
Fibromyalgie
393
Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet
375
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
358
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
352
Lumboischialgie
299
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
275
Spondylose, nicht näher bezeichnet
274
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
2






Details