RoMed Klinikum Rosenheim

Das RoMed Klinikum Rosenheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Stufe II), das einen überregionalen Versorgungsauftrag erfüllt. Es verfügt über insgesamt 640 Betten bei 22 bettenführenden Stationen (davon zwei Intensivstationen).

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere medizinische, pflegerische und therapeutische Fachkompetenz garantiert eine umfassende Versorgung der Patienten auf hohem Niveau, unterstützt durch moderne Technik und Ausstattung.

Seit 1978 ist das Klinikum Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und damit Ausbildungsstätte für Medizinstudenten. An der hauseigenen Berufsfachschule für Krankenpflege werden Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Pflegefachhelfer/innen ausgebildet. Das Institut für Gesundheits- und Sozialberufe bietet darüber hinaus ein breites Spektrum zusätzlicher Qualifizierungsmaßnahmen für den Pflegedienst an.

Kontakt

Pettenkoferstraße 10, 83022 Rosenheim

Besuchszeiten

04:14 bis 04:14 Uhr


Besuchszeiten der integrativen Wochenstation von 14:00 - 17:00 Uhr

Parkplätze

Maximal 1 EUR pro Stunde
Maximal 6 EUR pro Tag

Notfallparkplätze kostenlos






Medizinische Betreuung gut

Medizinisch habe ich mich gut versorgt gefühlt. Die Station war leider vom standard veraltet.. Das Bettenhaus ist aber zwischenzeitlich geschlossen und die Station jetzt bereits in neuen Räumen.