Rommel-Klinik GmbH

Kontakt

Bätznerstr. 96-98, 75323 Bad Wildbad

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 7,00 EUR pro Tag

Es sind für die An- und Abreise an der Klinik Kurzzeitparkplätze vorhanden. Zum längerfristigen Unterstellen eines Kfz. stehen 100m entfernt öffentliche Parkplätze in einem Parkhaus zur Verfügung.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Rommel-Klinik GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Neurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Oliver Rommel

Telefon: 07081 - 171 - 104
Telefax: 07081 - 171 - 295
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bandscheibenvorfall
275
Bandscheibenbeschwerden
275
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
146
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
102
Schüttellähmung
50
Erkrankung Nerven / Muskeln
16
Migräne
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
102
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
90
Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert
86
Spinal(kanal)stenose
72
Sonstige Spondylose
51
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
44
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
37
Spondylolisthesis
35
Zervikobrachial-Syndrom
32
Zervikozephales Syndrom
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
741
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
701
Elektrotherapie
619
Elektromyographie (EMG)
503
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
474
Neurographie
395
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
154
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
100
Extrakorporale Stoßwellentherapie am Stütz- und Bewegungsapparat: Sonstige
98
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon weniger als 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
79
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
9
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Georg Jäger

Telefon: 07081 - 171 - 101
Telefax: 07081 - 171 - 111
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
334
Bandscheibenvorfall
269
Bandscheibenbeschwerden
269
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
256
Arthrose des Hüftgelenkes
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
255
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
90
Spinal(kanal)stenose
87
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
75
Sonstige Spondylose
74
Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert
68
Spondylolisthesis
46
Lumboischialgie
38
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
32
Zervikobrachial-Syndrom
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektrotherapie
716
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
601
Multimodal-nichtoperative Komplexbehandlung des Bewegungssystems
562
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
380
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
343
Extrakorporale Stoßwellentherapie am Stütz- und Bewegungsapparat: Sonstige
269
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
190
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
188
Elektromyographie (EMG)
154
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
148
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Hebammen
1
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
2






Details