Ihr Aufenthalt im Rudolf Virchow Klinikum Glauchau


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Rudolf Virchow Klinikum Glauchau

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dr. med. MBA Daniel Kügler

Telefon: 03763 - 43 - 1600
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thomas Frank

Telefon: 03763 - 43 - 1420
Telefax: 03763 - 43 - 5210
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Anästhesist 24 h im Haus
Autotransfusionen
Diagnostische Bronchoskopie
Einheitliches Konzept zur enteralen/ parenteralen Ernährung
HZV-Messung
invasive/ nichtinvasive Beatmungstherapie
ITS: 24 h Arzt-Besetzung
Monitoring mit invasiven/ nichtinvasiven Monitorverfahren
Nierenersaztverfahren kontinuierlich/ diskontinuierlich
PDK und periphere Regionalanästhesie
Peridualanästhesie in der Geburtshilfe
Sonographie bettseitig
Versorgung der Patienten im Rahmen der postoperativen Intensivtherapie
Versorgung von Schockzuständen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
164
Komplexe Akutschmerzbehandlung
139
Native Computertomographie des Schädels
97
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
94
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
85
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen: Bestimmung des Herzvolumens und der Austreibungsfraktion
78
Einfache endotracheale Intubation
57
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
54
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
54
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15

Klinik für Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Ullrich Doß

Telefon: 03763 - 43 - 1330
Telefax: 03763 - 43 - 2510
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jens Schrecker

Telefon: 03763 - 43 - 1550
Telefax: 03761 - 43 - 2510
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
361
Operation an der Linse
318
Operation bei Netzhautablösung
270
Grüner Star (Glaukom)
256
Grüner Star (Glaukom) Operation
134
Netzhautablösung
69
Hauttumor (gutartig/bösartig)
18
Schielen
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige senile Kataraktformen
260
Primäres Weitwinkelglaukom
166
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
85
Netzhautablösung mit Netzhautriss
52
Primäres Engwinkelglaukom
46
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
39
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges
31
Ulcus corneae
25
Akute und subakute Iridozyklitis
22
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
278
Messung des Augeninnendruckes: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
147
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
60
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Laser-Retinopexie
52
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation: Chirurgische Iridektomie
43
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
40
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Elektrolytlösung
40
Pars-plana-Vitrektomie: Ohne chirurgische Manipulation der Netzhaut: Andere Gase
39
Andere Operationen an der Linse: Einführung eines Kapselspannringes
33
Senkung des Augeninnendruckes durch filtrierende Operationen: Revision einer Sklerafistel: Öffnen eines Skleradeckelfadens
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
2

Klinik für Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thomas Frank

Telefon: 03763 - 43 - 1420
Telefax: 03763 - 43 - 5210
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.-Med. Christian Bill

Telefon: 03763 - 43 - 1330
Telefax: 03763 - 43 - 2510
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Ullrich Doß

Telefon: 03763 - 43 - 1330
Telefax: 03763 - 43 - 2510
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
304
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
253
Arthrose des Kniegelenkes
208
Arthrose des Hüftgelenkes
180
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
126
Entfernung Gallenblase
126
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
124
Operationen einer Halsschlagaderverengung
106
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
75
Darmspiegelung
69
Operation an der Wirbelsäule
69
Gefäßoperation an den Beinen
65
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
59
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
50
Durchblutungsstörungen der Beine
49
Knochenbruch (Fraktur)
44
Wundversorgung bei chronischen Wunden
38
Operation am Darm
38
Darmkrebs
38
Bandscheibenbeschwerden
33
Bandscheibenvorfall
33
Schilddrüsenoperation
31
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
31
Operation an der Schilddrüse
31
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
30
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
28
Hämorrhoiden
28
Leistenbruchoperation
28
Laparoskopische Operation Leistenbruch
27
Lungenkrebs
24
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
23
Fraktur am Fuß
22
Operation am Anus
22
Darmerkrankung Polypen
21
Fraktur Becken
20
Fraktur Wirbelsäule
13
Schädelbasisbruch
12
Fraktur Schädel
12
Kieferbruch
12
Operation an der Leber (bei Krebs)
10
Deformierung von Fingern und Zehen
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
199
Sonstige primäre Koxarthrose
166
Gehirnerschütterung
150
Bösartige Neubildung des Rektums
41
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
36
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
33
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
28
Fraktur des Außenknöchels
28
Nichttoxische mehrknotige Struma
25
Ileus, nicht näher bezeichnet
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
267
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
256
Komplexe Akutschmerzbehandlung
218
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
198
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
188
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
172
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
169
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
160
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
154
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
142
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Krankenpflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
475
Risikoschwangerschaft
229
Brustkrebs
101
Chemotherapie
67
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
63
Ausschabung bei Fehlgeburt
61
Operation an der Gebärmutter
60
Gebärmutterentfernung
58
Operation am Eierstock
48
Schwangerschaftskomplikationen
45
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
32
Gebärmutterkrebs
11
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
10
Fehlgeburt
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Neugeborenenscreening
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Versorgung von Mehrlingen
Gynäkologische Operationen
Intensivschwangerschaftsberatung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
400
Spontangeburt eines Einlings
70
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
38
Übertragene Schwangerschaft
36
Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse
29
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
29
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
28
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
22
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
22
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
382
Episiotomie und Naht: Episiotomie
115
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
93
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
91
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
90
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
54
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
51
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
44
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
43
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
41
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Hebammen
7
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
724
Chemotherapie
688
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
550
Lungenentzündung
241
Lungenkrebs
210
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
186
Herzrhythmusstörungen
176
Bauchspeicheldrüsenkrebs
135
Magenentzündung (Gastritis)
119
Schlaganfall
116
Schwindel
103
Operation am Darm (bei Polypen)
100
Magenkrebs
98
Implantation eines Herzschrittmachers
96
Herzinfarkt
96
Darmerkrankung Polypen
82
Inkontinenz
62
Epilepsie Krampfleiden
49
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
44
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
37
Darminfektion
36
Magengeschwür
36
Operation Magengeschwür
27
Prostatakrebs
27
Speiseröhrenkrebs
26
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
25
Leberkrebs
23
Hämorrhoiden
19
Tumor des Lymphsystem
19
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
14
Bauchspeicheldrüsenentzündung
14
Migräne
14
Kopfschmerz
13
Nierentumor, Nierenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Naturheilkunde
Palliativmedizin
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
222
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
169
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
142
Bösartige Neubildung des Rektums
137
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
108
Synkope und Kollaps
107
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
105
Lumboischialgie
101
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
100
Sonstige Brustschmerzen
96
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.332
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.182
Native Computertomographie des Schädels
1.137
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
824
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
681
Ganzkörperplethysmographie
602
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
599
Kardiorespiratorische Polysomnographie
550
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
490
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
429
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
58
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
9
Pflegehelfer
7

Geriatrie / Station 12



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dyrk Zedlick

Telefon: 03763 - 43 - 1800
Telefax: 03763 - 43 - 2510
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Uwe Beyreuther

Telefon: 03763 - 43 - 1600
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dagmar Schneider

Telefon: 03763 - 43 - 1600
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
66
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
27
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
24
Sonstige primäre Koxarthrose
18
Sonstiger Hirninfarkt
15
Sonstige primäre Gonarthrose
12
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
7
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
6
Subtrochantäre Fraktur
5
Fraktur des Humerusschaftes
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
30
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
28
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
25
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
16
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
7
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
5
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
5
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
5
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
6
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
394
Depression
118
Schizophrenie
76
Alzheimer Krankheit
47
Demenz
45
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Medizinische Rehabilitation und Rehabilitationsleistung zur Teilhabe am Arbeitsleben
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
211
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
138
Anpassungsstörungen
84
Paranoide Schizophrenie
64
Delir bei Demenz
60
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
38
Sonstige Alzheimer-Krankheit
32
Sonstige Formen des Delirs
25
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
25
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.891
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.449
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.023
Erhöhter Betreuungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen: Betreuung in der Kleinstgruppe: 18 und mehr Stunden pro Tag
804
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
702
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
616
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
539
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
535
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
482
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 3 Therapieeinheiten pro Woche
439
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
40
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
875
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
596
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
470
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
436
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
371
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
334
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
307
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
277
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
274
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 1 Therapieeinheit pro Woche
273
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1