Ihr Aufenthalt im Sana Kliniken des Landkreises Cham - Krankenhaus Roding


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Sana Kliniken des Landkreises Cham - Krankenhaus Roding

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Sana Kliniken des Landkreises Cham - Krankenhaus Roding

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
432
Nasennebenhöhlenentzündung
252
Erkrankung der oberen Atemwege
230
Chronische Mandelentzündung
195
Operation an den Nasennebenhöhlen
190
Operation an den Rachenmandeln
179
Polypen
166
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
90
Operation am Mittelohr
51
Schwindel
37
Operation am Mund (bei Krebs)
12
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Cochlearimplantation
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
153
Chronische Pansinusitis
137
Nasenseptumdeviation
70
Peritonsillarabszess
29
Blutung aus dem Rachen
27
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
27
Epistaxis
19
Chronische Sinusitis ethmoidalis
18
Idiopathischer Hörsturz
16
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
194
Andere diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ: Endoskopie der Nasennebenhöhlen
140
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Radikal, transoral
135
Mikrochirurgische Technik
131
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
122
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
107
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
76
Lasertechnik: CO2-Laser
53
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
40
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
1

Neurochirurgie Regensburg/ Roding



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Bauhuf

Telefon: 09461 - 400 - 571
Telefax: 09461 - 400 - 666
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Helmut Bartsch

Telefon: 09461 - 400 - 571
Telefax: 09461 - 400 - 571
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Holzschuh

Telefon: 09461 - 400 - 571
Telefax: 09461 - 400 - 666
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Mandana Neu

Telefon: 09461 - 400 - 571
Telefax: 09461 - 400 - 666
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
173
Bandscheibenvorfall
123
Bandscheibenbeschwerden
123
Wirbelsäulenbruch Operation
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spinal(kanal)stenose
67
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
49
Lumboischialgie
26
Spondylolisthesis
15
Sonstige Spondylose
14
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
12
Radikulopathie
7
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
6
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie
6
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
130
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
112
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
102
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
91
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 1 Segment
45
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 2 Segmente
36
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule: HWS, ventral: 1 Segment
26
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
26
Implantation oder Wechsel einer Neurostimulationselektrode zur Rückenmarkstimulation: Implantation einer temporären Multifunktionselektrode in den Epidural- oder Spinalraum zur gepulsten Radiofrequenzbehandlung, perkutan
26
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Egbert Frick

Telefon: 09461 - 400 - 557
Telefax: 09461 - 400 - 600
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Bernd Hardmann

Telefon: 09461 - 400 - 557
Telefax: 09461 - 400 - 557
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
283
Bluthochdruck
283
Herzrhythmusstörungen
174
Darmspiegelung
133
Darminfektion
105
Lungenentzündung
97
Schwindel
86
Chronische Atemwegserkrankung
81
Alkoholsucht
78
Implantation eines Herzschrittmachers
77
Magenentzündung (Gastritis)
59
Nierenversagen/Nierenschwäche
55
Operation am Darm (bei Polypen)
24
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Spezielle Pflege auf Stroke-Units
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
134
Rechtsherzinsuffizienz
104
Volumenmangel
99
Linksherzinsuffizienz
89
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
76
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
71
Vorhofflimmern, paroxysmal
68
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
66
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet
49
Synkope und Kollaps
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
438
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
317
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
170
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
161
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
148
Native Computertomographie des Schädels
133
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
107
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
88
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
85
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
80
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
26
Bandscheibenbeschwerden
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spinal(kanal)stenose
6
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
5
Lumboischialgie
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
16
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
12
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
10
Minimalinvasive Technik: Sonstige
9
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 1 Segment
9
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit intravertebraler, instrumenteller Wirbelkörperaufrichtung: 1 Wirbelkörper
8
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment
8
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
7
Spondylodese: Dorsal: 1 Segment
6
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule: Durch Schrauben-Stab-System: 1 Segment
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
369
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
152
Arthrose des Kniegelenkes
130
Operation an der Schilddrüse
129
Schilddrüsenoperation
109
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
97
Arthrose des Hüftgelenkes
95
Leistenbruchoperation
91
Laparoskopische Operation Leistenbruch
84
Gallenblasensteine
35
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
26
Hämorrhoiden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
129
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet
94
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
82
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis
77
Nichttoxische mehrknotige Struma
74
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
13
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
9
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
9
Sonstige Meniskusschädigungen
9
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
120
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
106
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
94
Minimalinvasive Technik: N.n.bez.
93
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
88
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
85
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
83
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
78
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
53
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
40
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige dysplastische Koxarthrose
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
8
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
6
Arthroskopische Gelenkoperation: Entfernung freier Gelenkkörper: Kniegelenk
5
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
5
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
4
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion einer Plica synovialis: Kniegelenk
4
Diagnostische Arthroskopie: Kniegelenk
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Belegabteilung Orthopädie-Chirurgie Orthopädisch-Chirurgisches Zentrum OCZ



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thomas Sturm

Telefon: 09461 - 400
Telefax: 09461 - 400 - 1229
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Helmut Lackerbauer

Telefon: 09461 - 400
Telefax: 09461 - 400 - 1229
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Rüdiger Ruppert

Telefon: 09461 - 400
Telefax: 09461 - 400 - 1229
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Rehwald

Telefon: 09461 - 400
Telefax: 09461 - 400 - 1229
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Helmut Lachhammer

Telefon: 09461 - 400
Telefax: 09461 - 400 - 1229
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Andreas Wittmann

Telefon: 09461 - 400
Telefax: 09461 - 400 - 1229
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
473
Arthrose des Kniegelenkes
175
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
92
Arthrose des Hüftgelenkes
86
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
25
Deformierung von Fingern und Zehen
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Schulterchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
97
Sonstige primäre Gonarthrose
75
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet
41
Sonstige primäre Koxarthrose
40
Läsionen der Rotatorenmanschette
38
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
31
Chondromalazie
24
Impingement-Syndrom der Schulter
21
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis
17
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
121
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
118
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
86
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
78
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
62
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
55
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
49
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Rekonstruktion der Rotatorenmanschette durch Naht
37
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
28
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik vorderes Kreuzband mit sonstiger autogener Sehne
28
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Pflegehelfer
2