Sana Klinikum Offenbach GmbH

Kontakt

Starkenburgring 66, 63069 Offenbach

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,50 EUR pro Stunde
Maximal 5,00 EUR pro Tag

3,50 € für stationäre Patienten

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Sana Klinikum Offenbach GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Medizinische Klinik I - Kardiologie, Internistische Intensivmedizin und Allgemeine Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Harald Klepzig

Telefon: 069 - 84054200
Telefax: 069 - 84053154
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.175
Herzschwäche
780
Bluthochdruck
649
Herzrhythmusstörungen
531
Herzinfarkt
419
Implantation eines Herzschrittmachers
302
Lungenentzündung
300
Chronische Atemwegserkrankung
182
Verengung der Herzkranzgefäße
62
Alkoholsucht
59
Inkontinenz
58
Schwindel
39
Magenentzündung (Gastritis)
23
Kopfschmerz
15
Epilepsie Krampfleiden
14
Gesichtsnervenlähmung
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Herzschrittmacher- und Defibrillatoreneingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
295
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
262
Benigne essentielle Hypertonie
244
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
199
Rechtsherzinsuffizienz
190
Vorhofflimmern, paroxysmal
184
Synkope und Kollaps
176
Sonstige Brustschmerzen
133
Vorhofflimmern, persistierend
122
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
111
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
2.334
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
1.065
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
709
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
606
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
374
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
359
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit dem biologisch abbaubaren Polymer Poly(lactic-co-glycolic acid) [PLGA]
302
Einfache endotracheale Intubation
278
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
245
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
230
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
30
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
66
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
4

Medizinische Klinik III - Klinik für Nieren-, Bluthochdruck und Rheumaerkrankungen



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Prof. Dr. med. Kirsten de Groot

Telefon: 069 - 8405 - 3800
Telefax: 069 - 8405 - 3140
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Nierenversagen/Nierenschwäche
270
Herzschwäche
87
Bluthochdruck
87
Lungenentzündung
86
Inkontinenz
53
Chronische Atemwegserkrankung
28
Rheuma
23
Durchblutungsstörungen der Beine
21
Sarkoidose
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Extrakorporale Therapieverfahren und Behandlung ihrer Komplikationen
Sonographiespektrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
256
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
72
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
56
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
53
Wegener-Granulomatose
47
Volumenmangel
46
Hypoosmolalität und Hyponatriämie
37
Linksherzinsuffizienz
34
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
33
Synkope und Kollaps
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.964
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
88
Immunadsorption: Mit nicht regenerierbarer Säule
83
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
76
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
54
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
46
Patientenschulung: Basisschulung
44
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
42
Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden
29
Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden
25
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
34
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
3

Medizinische Klinik II - Klinik für Gastroenterologie, Pneumologie, Hämatologie-Onkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Christian Ell

Telefon: 069 - 8405 - 3971
Telefax: 069 - 8405 - 4471
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
1.215
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
1.032
Speiseröhrenkrebs
681
Zuckerkrankheit
506
Magenspiegelung
464
Chemotherapie
328
Lungenkrebs
309
Operation am Darm (bei Polypen)
250
Lungenentzündung
156
Operation Magengeschwür
147
Gallenblasensteine
140
Chronische Atemwegserkrankung
132
Magenkrebs
127
Bauchspeicheldrüsenentzündung
114
Darminfektion
104
Darmerkrankung Polypen
103
Alkoholsucht
93
Magenentzündung (Gastritis)
75
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
75
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
63
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
62
Inkontinenz
57
Leberkrebs
52
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
41
Herzschwäche
39
Tumor des Lymphsystem
36
Magengeschwür
31
Bauchspeicheldrüsenkrebs
31
Zenker Divertikel
30
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
21
Hämorrhoiden
17
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Diabetes Schulungsstation
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Gallenwege, Magen-Darm und des Pankreas
Endoskopische Abteilung
Onkologische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet
211
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
161
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
155
Ösophagusverschluss
103
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
102
Bösartige Neubildung: Kardia
89
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
89
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
79
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
77
Sepsis, nicht näher bezeichnet
66
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
3.478
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
1.230
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
992
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes
553
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
497
Andere Operationen am Ösophagus: Bougierung
483
Endosonographie des Ösophagus
449
Endosonographie des Magens
416
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
400
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
387
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
49
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
3

Kinder- und Jugendmedizin, Perinatalzentrum Level I



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. habil. Markus A. Rose, M.P.H.

Telefon: 069 - 84053930
Telefax: 069 - 84054455
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
354
Darminfektion
263
Alkoholsucht
76
Epilepsie Krampfleiden
59
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
50
Chronische Mandelentzündung
48
Nierenentzündung, allgemein
36
Leistenbruchoperation
29
Kopfschmerz
22
Migräne
21
Fraktur Becken
20
Chronische Mittelohrenzündung
13
Schwindel
12
Gesichtsnervenlähmung
11
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Kinderchirurgie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates
Pädiatrische Intensivmedizin
Spezialisierte Klinik für brandverletzte Kinder in Kooperation mit der chirurgischen Klinik III
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
305
Glanduläre Hypospadie
281
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
182
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
152
Penile Hypospadie
144
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
141
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
127
Obstipation
107
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet
99
Penoskrotale Hypospadie
96
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie: Meatoglanduloplastik (bei Hypospadia coronaria)
544
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
534
Andere Manipulationen am Harntrakt: Bougierung der Urethra: Ohne Durchleuchtung
529
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
494
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
440
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
322
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
316
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie: Konstruktion der Urethra: Mit Penishaut
255
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie: Konstruktion der Urethra: Mit Präputialhaut
240
Darmspülung
220
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
30
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
56
Pflegehelfer
2

Chirurgische Klinik I - Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Dietmar Lorenz

Telefon: 069 - 8405 - 3941
Telefax: 069 - 8405 - 4572
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
284
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
264
Darmkrebs
228
Operation am Darm
227
Gallenblasensteine
204
Wundversorgung bei chronischen Wunden
189
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
182
Leistenbruchoperation
109
Speiseröhrenkrebs
73
Operation Magengeschwür
58
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
45
Magenkrebs
44
Operation an der Leber (bei Krebs)
44
Magenkrebsoperation
40
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
39
Schilddrüsenoperation
37
Operation an der Schilddrüse
37
Operation am Anus
36
Operation an der Bauchspeicheldrüse
30
Zwerchfellbruch
25
Darmerkrankung Polypen
22
Laparoskopische Operation Leistenbruch
21
Bauchspeicheldrüsenkrebs
19
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
12
Zwerchfellbruch Operation
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
104
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
68
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
66
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
65
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
55
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
51
Pilonidalzyste mit Abszess
49
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
47
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
46
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
44
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
278
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
176
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
148
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
134
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
125
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Zirkuläres Klammernahtgerät für die Anwendung am Gastrointestinaltrakt und am Respirationstrakt
121
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
117
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Bauchregion
102
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
101
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
100
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1

Chirurgische Klinik IV - Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßzentrum



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Arend Billing

Telefon: 069 - 84055590
Telefax: 069 - 84055592
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Durchblutungsstörungen der Beine
956
Geschwür Fuß / Bein
886
Chronische Beinwunden (Ulcus)
886
Operationen einer Halsschlagaderverengung
663
Gefäßoperation an den Beinen
357
Krampfaderoperation
173
Zuckerkrankheit
155
Wundversorgung bei chronischen Wunden
60
Halsschlagaderverengung
59
Erkrankung der Hirngefäße
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Neurostimulation zur Behandlung therapieresistenter Beinschmerzen und Durchblutungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
856
Verschluss und Stenose der A. carotis
59
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
49
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
49
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
46
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
44
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
36
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen
34
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert
25
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des Transplantates: Alloplastisch
280
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
146
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines vaskulären Implantates
120
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
115
Endarteriektomie: A. femoralis
101
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
100
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
83
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
77
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
76
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Gefäßprothese
68
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Chirurgische Klinik V - Klinik für Adipositas Chirurgie und Metabolische Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med Rudolf Weiner

Telefon: 069 - 8405 - 1722
Telefax: 069 - 8405 - 1720
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation Magengeschwür
326
Magenkrebsoperation
258
Zwerchfellbruch Operation
107
Entfernung Gallenblase
78
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
68
Zwerchfellbruch
60
Gallenblasensteine
56
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
32
Darmkrebs
32
Operation am Darm
26
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Spezialsprechstunde
Ernährungsberatung
konservative Therapie zur Gewichtsreduktion
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Adipositas
523
Syndrome des operierten Magens
91
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän
59
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
50
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert
39
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate
28
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
26
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
17
Peritoneale Adhäsionen
11
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
474
Atypische partielle Magenresektion: Herstellung eines Schlauchmagens [Sleeve Resection]: Laparoskopisch
234
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
145
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
131
Gastroenterostomie ohne Magenresektion [Bypassverfahren]: Mit Staplernaht oder Transsektion (bei Adipositas), mit Gastrojejunostomie analog Billroth II: Laparoskopisch
95
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
54
Andere Bauchoperationen: Laparoskopie mit Drainage
52
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
48
Verschluss einer Hernia diaphragmatica: Sonstige
38
Andere Rekonstruktion am Magen: Entfernung eines Magenbandes: Laparoskopisch
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Chirurgische Klinik II - Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr PD Dr. Richard Martin Sellei

Telefon: 069 - 8405 - 3980
Telefax: 069 - 8405 - 3912
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Wirbelsäule
307
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
240
Operation bei Hauterkrankungen
207
Fraktur Becken
145
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
119
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
95
Arthrose des Hüftgelenkes
90
Arthrose des Kniegelenkes
90
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
55
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
50
Wundversorgung bei chronischen Wunden
43
Fraktur am Fuß
39
Operation an Nerven
37
Knochenbruch (Fraktur)
33
Knochenschwund
33
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
10
Fraktur Hals(wirbelsäule)
9
Fraktur Schädel
8
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Kindertraumatologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Polytraumaversorgung als Traumazentrum
Traumatologie der Extremitäten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
318
Schenkelhalsfraktur
127
Pertrochantäre Fraktur
120
Distale Fraktur des Radius
109
Fraktur eines Lendenwirbels
94
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
93
Sonstige primäre Gonarthrose
77
Sonstige primäre Koxarthrose
75
Fraktur eines Brustwirbels
59
Fraktur des Außenknöchels
58
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
199
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
137
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
96
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
94
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
75
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
73
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
59
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus proximal
58
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Oberschenkel und Knie
52
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
31
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Neurochirurgische Klinik und Ambulanz



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Priv. Doz. habil. Peter T. Ulrich

Telefon: 069 - 8405 - 3881
Telefax: 069 - 8405 - 3143
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
841
Bandscheibenbeschwerden
363
Bandscheibenvorfall
363
Hirntumor
68
Operation an den Hirngefässen
42
Hirnwasserabflussstörung
41
Erkrankung der Hirngefäße
27
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
18
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderneurochirurgie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Native Sonographie
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Sonstige
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
115
Spinal(kanal)stenose
111
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
102
Lumboischialgie
80
Traumatische subdurale Blutung
78
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
36
Traumatische subarachnoidale Blutung
36
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
31
Normaldruckhydrozephalus
27
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
490
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
188
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
188
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
180
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
179
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
166
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Spondylophyt
142
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
116
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 1 Segment
109
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
28
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Chirurgische Klinik III - Klinik für Plastische Chirurgie, Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie, Schwerbrandverletzte



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Henrik Menke

Telefon: 069 - 84055141
Telefax: 069 - 84055144
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
1.655
Operationen an der Hand
189
Wundversorgung bei chronischen Wunden
170
Hauttumor (gutartig/bösartig)
98
Fettabsaugung
84
Operation bei Hauterkrankungen
76
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
42
Brustoperation, plastisch
42
Operation an Nerven
25
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
23
Erkrankung der Brust(drüse)
19
Infektion des Knochenmark
16
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Handchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Transplantationschirurgie
Tumorchirurgie
Verbrennungsbehandlung
Wiederherstellende und korrigierende Eingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisierte Adipositas
37
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses
37
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß
36
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
32
Verbrennung Grad 2b des Rumpfes
31
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand
30
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
24
Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand
22
Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse]
20
Narben und Fibrosen der Haut
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
95
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
87
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Sonstige: Hand
62
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
55
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Tangentiale Exzision: Hand
54
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Sonstige: Unterarm
54
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
50
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen: Durch alloplastisches Material, großflächig: Unterarm
50
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Sonstige: Oberarm und Ellenbogen
49
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Tangentiale Exzision: Oberschenkel und Knie
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Pflegehelfer
2

Klinik für Urologie und Kinderurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Michael Lein

Telefon: 069 - 84053840
Telefax: 069 - 84054080
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
1.369
Prostatakrebs
577
Harnleiter- und Nierensteine
460
Operation an der Prostata (bei Krebs)
446
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
326
Inkontinenz
258
Prostatavergrößerung
228
Operation an der Niere (bei Krebs)
162
Chemotherapie
109
Nierentumor, Nierenkrebs
99
Nierenentzündung, allgemein
89
Hodentumor
40
Harnblasenerkrankung
38
Operation bei Inkontinenz
24
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
17
Hypophysentumor (Akromegalie)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Duplexsonographie
Endosonographie
Inkontinenzchirurgie
Kinderurologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
577
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
413
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
343
Ureterstein
326
Prostatahyperplasie
228
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
220
Nierenstein
89
Akute Zystitis
88
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
82
Akute tubulointerstitielle Nephritis
76
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urographie: Retrograd
1.642
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.536
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
731
Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane: Transrektal
605
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
563
Diagnostische Urethrozystoskopie
550
Zystostomie: Perkutan
466
Transrektale und perkutane Destruktion von Prostatagewebe: Durch Strahlenträger
409
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
329
Urographie: Perkutan
272
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
27
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, zertifiziertes Brustzentrum(DKG/DGS) und zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Christian Jackisch

Telefon: 069 - 84053850
Telefax: 069 - 84054456
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
1.339
Brustkrebs
305
Geburt
234
Operation am Eierstock
234
Operation an der Gebärmutter
198
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
175
Ausschabung bei Fehlgeburt
153
Fehlgeburt
139
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
112
Gebärmutterentfernung
109
Schwangerschaftskomplikationen
104
Gebärmuttertumor (gutartig)
97
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
79
Schwangerschaftsdiabetes
51
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
51
Operation bei Inkontinenz
30
Gebärmutterkrebs
30
Gebärmutterschleimhautwucherung
20
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Ambulante Chemotherapie
Brustverkleinerung und Straffung in Zusammenarbeit mit der Chirurgischen Klinik III innerhalb des zertifizierten Brustzentrums
Laserbehandlung
Perinatalzentrum
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spontangeburt eines Einlings
233
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
224
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
182
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
181
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
145
Übertragene Schwangerschaft
127
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
89
Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend
73
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
69
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
68
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
515
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
340
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
318
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
268
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
240
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
206
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
197
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
157
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
120
Tamponade einer vaginalen Blutung
115
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
6
Hebammen
12
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1

Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Christian Jackisch

Telefon: 069 - 84050 - 3850
Telefax: 069 - 8405 - 4456
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
767
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
754
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene
75
Diabetes mellitus in der Familienanamnese
37
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene
15
Zwilling, Geburt im Krankenhaus
12
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene
7
Sonstige vor dem Termin Geborene
6
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
5
Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
900
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
571
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
393
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. Stephan Neidel,Herr Dr. Bernhard Sebastian Frau Dr. Smola Regina

Telefon: 069 - 8405
Telefax: 069 - 8405 - 4016
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
153
Nasennebenhöhlenentzündung
114
Erkrankung der oberen Atemwege
114
Chronische Mandelentzündung
79
Polypen
76
Operation an den Rachenmandeln
25
Operation am Mittelohr
16
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Nasenkorrekturen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
77
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
39
Chronische Krankheit der Gaumenmandeln und der Rachenmandel, nicht näher bezeichnet
35
Hypertrophie der Nasenmuscheln
24
Chronische Pansinusitis
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
101
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
66
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis
49
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
33
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
23
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
14
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens: Sonstige
8
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
7
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
7
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Pflegehelfer
0

Neurologische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Erwin Stark

Telefon: 069 - 84054642
Telefax: 069 - 84053366
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
1.015
Epilepsie Krampfleiden
521
Schwindel
330
Multiple Sklerose
169
Bandscheibenbeschwerden
153
Bandscheibenvorfall
153
Migräne
67
Schüttellähmung
45
Kopfschmerz
36
Gürtelrose
28
Knochenschwund
23
Erkrankung Nerven / Muskeln
22
Demenz
20
Gesichtsnervenlähmung
17
Schielen
16
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
13
Hirnhautentzündung
10
Hirnentzündung
9
Erkrankung der Hirngefäße
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
528
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
360
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
278
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
262
Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik
230
Spezielle epileptische Syndrome
94
Lumboischialgie
93
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
89
Hypästhesie der Haut
84
Sonstiger peripherer Schwindel
64
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
2.317
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
1.004
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
525
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
460
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
409
Neurographie
375
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
274
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
240
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
205
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
182
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
42
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Till Glauner

Telefon: 069 - 84053065
Telefax: 069 - 84053330
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
427
Schizophrenie
244
Depression
211
Sucht, Heroin
43
Cannabissucht
39
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Spezialsprechstunde
Konsile
Kurzfristige ambulante Weiterbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
264
Paranoide Schizophrenie
238
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
79
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
68
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
65
Delir bei Demenz
47
Anpassungsstörungen
39
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
38
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
35
Akute Belastungsreaktion
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.967
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
1.184
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
735
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: Intensivbehandlung ohne Therapieeinheiten pro Woche
685
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S2 (Intensivbehandlung)
578
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: mit bis 2 durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten pro Woche
505
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
460
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
438
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A2 (Intensivbehandlung)
300
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
296
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
6
Gesundheits Krankenpfleger
56
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
3

Strahlenklinik und Radioonkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Dr. Nikolaos Zamboglou

Telefon: 069 - 8405 - 3335
Telefax: 069 - 8405 - 3334
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Peter Niehoff

Telefon: 069 - 8405 - 3335
Telefax: 069 - 8405 - 3334
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.274
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Hochvoltstrahlentherapie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Radioaktive Moulagen
Spezialsprechstunde
Afterloading-Verfahren inkl. HDR-FLAB-Techniken
Antikörpertherapie
Chemotherapie und Simultane Radiochemotherapie
Interdisziplinäre onkologische Behandlung
Onkologische Supportivbehandlung
Psychoonkologie
Schmerztherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Sonstige Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden: Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen: Hohe Dosisleistung
1.102
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
604
Sonstige Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden: Entfernung von umschlossenen Radionukliden oder inaktiven Applikatoren unter Anästhesie
524
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex
408
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
327
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
265
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern
242
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die Brachytherapie
231
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
181
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad
62
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1

Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Dr. Constantin Landes

Telefon: 069 - 8405 - 7079
Telefax: 069 - 8405 - 3890
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
305
Kiefergelenkerkrankungen
215
Operation an Nerven
185
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
159
Operation an der Nase
123
Operation am Mund (bei Krebs)
72
Fraktur Schädel
43
Kieferbruch
43
Schädelbasisbruch
43
Operation bei Kieferbruch
39
Erkrankung der oberen Atemwege
26
Nasennebenhöhlenentzündung
26
Mundkrebs
20
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Epithetik
Kraniofaziale Chirurgie
Laserchirurgie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Abdeckung des gesamten Feldes der MKG-Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses
73
Krankheiten des Kiefergelenkes
24
Unterkieferfraktur
19
Stärkere Anomalien der Kiefergröße
18
Impaktierte Zähne
17
Fraktur des Orbitabodens
14
Entzündliche Zustände der Kiefer
13
Nasenbeinfraktur
12
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
11
Chronische Sinusitis maxillaris
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Hirnnerven extrakraniell
184
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula
98
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
57
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Submuköse Resektion
50
Osteotomie zur Verlagerung des Mittelgesichtes: In der Le-Fort-I-Ebene in einem Stück: Ohne Distraktion
47
Alveolarkammplastik und Vestibulumplastik: Alveolarkammplastik (Umschlagfalte): Ohne Transplantat
28
Operationen an der Kieferhöhle: Osteoplastische Operation, transoral
26
Reposition einer Nasenfraktur: Geschlossen
23
Replantation, Transplantation, Implantation und Stabilisierung eines Zahnes: Implantation, enossal
23
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
21
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Pflegehelfer
0

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Boris Nohé

Telefon: 069 - 8405 - 3802
Telefax: 069 - 8405 - 4499
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Palliativmedizin
Akutschmerzdienst
Alle modernen Verfahren zur Aufrechterhaltung lebenswichtiger Körperfunktionen
Ärztliche Besetzung des am Hause stationierten Notarztwagens
Intensivmedizinische Versorgung der Patienten aller operativen Fachrichtungen des Hauses
Kontinuierliche Nierenersatztherapie in Zusammenarbeit mit der Medizinischne Klinik III
Periduralanästhesien zur schmerzarmen Geburt
Periphere und rückenmarksnahe Nervenblockaden einschl. Schmerzkatheter
Prämedikationssprechstunde
Sämtliche Allgemein- und Regionalanästhesieverfahren
Spezialisierte ambulante palliativmedizinische Versorgung Stadt/ Kreis Offenbach
Versorgung von Notfallpatienten im Schockraum der zentralen Notaufnahme
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.496
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
634
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
612
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
550
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
231
Einfache endotracheale Intubation
192
Komplexe Akutschmerzbehandlung
157
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
111
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
81
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
80
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
52
Fachärzte (ohne Belegärzte)
21
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
35
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1

Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Boris Nohé

Telefon: 069 - 8405 - 3802
Telefax: 069 - 8405 - 4499
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
43
Bauchspeicheldrüsenkrebs
7
Speiseröhrenkrebs
4
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
18
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
13
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
12
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
11
Bösartige Neubildung des Ovars
9
Bösartige Neubildung der Prostata
9
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
8
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
7
Bösartige Neubildung des Rektums
6
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
57
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
45
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
24
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
23
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
14
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
11
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
10
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
7
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte
7
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16

Zentralinstitut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Norbert Rilinger

Telefon: 069 - 8405 - 4280
Telefax: 069 - 8405 - 3153
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
1.966
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Optische laserbasierte Verfahren
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Teleradiologie
Mamma-Stereotaxie
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Therapie mit offenen Radionukliden
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
7.069
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.851
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.662
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
1.318
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.193
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.164
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
963
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
911
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
694
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
629
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11

Krankenhausapotheke



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Dr. Antje Kneisel

Telefon: 069 - 8405 - 3870
Telefax: 069 - 8405 - 4444
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
ABS-Antibiotic Stewardship
Betreuung klinischer Studien
Differenzierte Auswertung von Verbrauchszahlen
Eigenproduktion von Arzneimitteln in Rezeptur und Defektur
Notfalldepot, Basispaket Bund (Überwachung, Wälzung)
Online Anforderungen für alle Abteilungen
Sonstige externe Versorgung: Nachbarkrankenhaus, Rettungsdienste
Sonstige interne Versorgung: AOZ -Ambulantes Onkologisches Zentrum und Ermächtigungsambulanzen
Stationsvisiten
Sterilproduktion von Arzneimitteln, inklusive totale parenterale Ernährung (TPN) und gebrauchsfertige i.v.-Zubereitungen
Versorgung der Stationen, Funktionsabteilungen, Notfallambulanzen, Verwaltung
Zentrale Herstellung von gebrauchsfertigen Zytostatikalösungen
Zugelassene Stätte zur Weiterbildung von Apothekern zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Institut für Pathologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Dr. med. Susanne Braun

Telefon: 069 - 84054290
Telefax: 069 - 84054466
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arbeitskreise
Aus-/ Fort-/ Weiterbildung
Befundung
Konferenzen
Kooperationen
Labor
Projekte/Studien
Sektion
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4

Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Daniel Kiefl

Telefon: 069 - 84053900
Telefax: 069 - 84054431
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Behandlung schwerer akuter Kopf-und Rückenschmerzen
Diagnostik und Therapie der akuten Erkrankungen der Aorta und der Arterien
Schockraum-Behandlung für Unfall-Patienten mit Polytrauma
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
28
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
1






Details