Schön Klinik Hamburg Eilbek

Kontakt

Dehnhaide 120, 22081 Hamburg

Fälle: 18.922
Betten: 754

Serviceangebote
Komfortservices
  • Patientenzimmer allgemein
  • Ein-Bett-Zimmer
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Zwei-Bett-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Ausstattung der Patientenzimmer
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetanschluss am Bett/im Zimmer
  • Telefon am Bett
  • Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses
  • Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Geldautomat
  • Rooming-in
  • Seelsorge
  • Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
Besuchszeiten

0 bis 23 Uhr

Innere Medizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)30
Fachärzte (ohne Belegärzte)14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger30

Geriatrie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)7
Fachärzte (ohne Belegärzte)6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger34
Krankenpflegehelfer1

Allgemeine Chir. / Spinale Chir. / Septische Chir. / Endokrine Chir. / Adipositas Chir.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)50
Fachärzte (ohne Belegärzte)36
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger48
Krankenpflegehelfer1

Orthopädie / Unfallchirurgie / Kinderorthopädie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)41
Fachärzte (ohne Belegärzte)21
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger33
Gesundheits Kinderkrankenpfleger1
Krankenpflegehelfer1

Neurologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)54
Fachärzte (ohne Belegärzte)19
Pflegepersonal
Altenpfleger9
Gesundheits Krankenpfleger174
Krankenpflegehelfer10
Pflegehelfer6

Allgemeine Psychiatrie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)20
Fachärzte (ohne Belegärzte)6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger59
Krankenpflegehelfer1

Psychosomatik/Psychotherapie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)17
Fachärzte (ohne Belegärzte)11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger20
Krankenpflegehelfer0

Psychosomatik/Psychotherapie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)19
Fachärzte (ohne Belegärzte)10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger22
Pflegeassistenten0

Details für Innere Medizin

Details für Geriatrie

Details für Allgemeine Chir. / Spinale Chir. / Septische Chir. / Endokrine Chir. / Adipositas Chir.

Details für Orthopädie / Unfallchirurgie / Kinderorthopädie

Details für Neurologie

Details für Allgemeine Psychiatrie

Details für Psychosomatik/Psychotherapie

Details für Psychosomatik/Psychotherapie

Aufenthalt anfragen

  • EU Fond
  • HIPAA Logo
  • IBB Logo
  • SECTIGO SSL Logo


Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheit

  • Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Terminanfrage verwendet und nur verschlüsselt an den Arzt übertragen.
  • Sie erhalten nur für Ihren Termin relevante Informationen und keine Werbung.
  • Durch die Online-Terminanfrage über Krankenhaus.de entstehen Ihnen keine Kosten
Garantierter Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig. Aus diesem Grund halten wir uns strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO).

Klinik bewerten





Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Bewertungen von Patienten

Internet

B.B. |  Oktober 2019

Schön Klinik Hamburg Eilbek kriegt nur ein Stern für unverschämte und unmenschliche Preise für das Internet. 1 Tag 5 euro, 7 Tage 25 euro , 30 Tage 50 euro. (Z.B Ein Sozialschwacher könnte sich das nicht leisten) das gratis Internet in der Schön Klinik ist unbrauchbar langt gerade um langsam eine Internet Seite zu öffnen. Meine persönliche Meinung dazu ist das ist ein gewaltiger Rückschritt in der heutigen Zeit und einfach nur Abzocke zum Glück bieten andere Krankenhäuser sehr schnelles Internet für umsonst an.

Entwürdigend

B.R. |  Mai 2019

Meine Mutter wurde im Februar 2019 als akuter Notfall mit einer Kolonperforation in die Schön Klinik eingeliefert. Die Aufnahmesituation war insofern positiv, als das ein sehr kompetenter Assistenzarzt die dramatische Lage schnell überblickte und sofort handelte.

Das es sich um eine lebensbedrohliche Erkrankung handelt, war schnell klar- dass man mit Menschen, die Hilfe benötigen und voller Angst auf der Intensivstation liegen müssen, beatmet werden und sich nicht mitteilen können, zum großen Teil so respektlos umgeht, empfinde ich als erniedrigend. Es kostet nicht mehr oder weniger Zeit, sich bei den Patienten vorzustellen und zu erklären, was man macht- das ganzen in einem liebevollen und freundlichen Ton.

Auch die medizinische Betreuung auf der Intensivstation war so, dass ich es bitter bereue, meine Mutter nicht verlegt zu haben.Trotz allem erholte sich meine Mutter, eine absolute Kämpferin, nach einer Woche erstaunlich, aß und trank selbstständig, war kommunikativ und "fast die Alte". Am darauf folgenden Montag verschlechterte sich ihr Zustand, nach einem in der statt gefundenen Form nicht geplanten Eingriff, dramatisch. Dass sie eine Krebserkrankung hatte, erfuhren wir im Rahmen eines Gespräches, nur durch Zufall in einem Nebensatz. Bis heute gibt es, trotz unserer ausdrücklichen Bitte, keine Stellungnahme der Klinik - lediglich einen, an meine Mutter adressierten Entlassungsbericht. Dieser respektlosen Behandlung könnte ich noch einiges hinzufügen.

Meine Mutter verstarb am 14.02.2019 auf dieser Station - so etwas wünsche ich niemandem !!!

Beschwerde

A.V. |  Dezember 2018

Hallo!!! Ich muss meinem Ärger mal Luft machen.

Meine Mama ist vor 8 Wochen in der Schönklinik operiert worden. Bis dahin lief alles gut, bis sie leider stürzte und sich das Sprunggelenk am anderen Fluss gebrochen hat. In der Zeit des Aufenthaltes hat sie sich wohl einen Keim zugezogen haben(lt. Der Ärzte) und war in Kontaktisolation(mit Verkleiden, also das komplett Programm).Nach 4 Wochen Klinikaufenthalt wurde sie mit dem Keim, der nicht ansteckend sein soll in die Kurzzeitpflege entlassen. Wohl bemerkt, mit dem anscheinend Keim, der nicht ansteckend ist.Jetzt nach 4Wochen Kurzzeitpflege, ist sie wieder in der Schönklinik,weil aus dem Fluss 2 Schrauben wieder entfernt werden müssen. Alles gut und schön, aber es kann nicht sein, daß man bei der erneuten Aufnahme aufs Abstellgleis (Zimmer am Ende des Ganges) geschoben wird und es auf einnal wieder heisst Kontaktisolation ohne vorher Untersucht zu werden ob der Keim wirklich noch vorhanden ist. Finde ich schon eine Frechheit, nur weil es in den Akten steht das vor 6-8 der Keim vorhanden war wird man jetzt wie ein Außenseiter behandelt. Ohne es irgendwie zu untersuchen, ob der Keim wirklich noch existiert. Geht garnicht, Schlusslicht wurde sie auch mit dem nicht ansteckenden Keim entlassen.

Copyright (c) 2019 by Krankenhaus.de