Ihr Aufenthalt im Schön Klinik Neustadt


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Schön Klinik Neustadt

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Innere Medizin / Kardiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Boris Bätge

Telefon: 0049 - 4561 - 54457300
Telefax: 0049 - 4561 - 54337300
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Peter Radke

Telefon: 0049 - 4561 - 54457300
Telefax: 0049 - 4561 - 54337300
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
592
Darmspiegelung
331
Herzrhythmusstörungen
286
Implantation eines Herzschrittmachers
195
Herzinfarkt
171
Alkoholsucht
138
Darminfektion
130
Lungenentzündung
124
Operation am Darm (bei Polypen)
87
Magenentzündung (Gastritis)
64
Inkontinenz
63
Lungenkrebs
44
Operation Magengeschwür
39
Schwindel
26
Herzklappenerkrankungen
24
Bauchspeicheldrüsenkrebs
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
10
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
10
Speiseröhrenkrebs
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Synkope und Kollaps
173
Vorhofflimmern, paroxysmal
153
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
107
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
100
Sonstige Brustschmerzen
83
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
78
Instabile Angina pectoris
68
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
66
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
63
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
63
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.181
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
785
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
622
Native Computertomographie des Schädels
548
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
444
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
327
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
320
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
311
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
309
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
281
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
24
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
87
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
87
Pflegeassistenten
1

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie / Wirbelsäulenchirurgie / Skoliosezentrum / Hand-, Brust- und Plastische Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Philipp Hildebrand

Telefon: 0049 - 4561 - 54457113
Telefax: 0049 - 4561 - 54337113
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Med. dr. Hendrik Schimmelpenning

Telefon: 0049 - 4561 - 54457101
Telefax: 0049 - 4561 - 54337101
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Franke

Telefon: 0049 - 4561 - 54457111
Telefax: 0049 - 4561 - 54337111
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
3.998
Operation an der Wirbelsäule
603
Bandscheibenbeschwerden
297
Bandscheibenvorfall
297
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
156
Entfernung Gallenblase
155
Fettabsaugung
154
Wundversorgung bei chronischen Wunden
126
Operationen an der Hand
119
Operation am Darm
110
Darmkrebs
110
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
71
Operationen einer Halsschlagaderverengung
71
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
62
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
55
Gefäßoperation an den Beinen
53
Darmspiegelung
52
Harnleiter- und Nierensteine
45
Leistenbruchoperation
43
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
42
Darmerkrankung Polypen
41
Laparoskopische Operation Leistenbruch
40
Hämorrhoiden
38
Inkontinenz
38
Schilddrüsenoperation
36
Operation an der Schilddrüse
36
Operation am Anus
28
Operation an Nerven
27
Operation an der Prostata
26
Leberkrebs
22
Wirbelsäulenbruch Operation
22
Lungenkrebs
22
Operation Magengeschwür
22
Operation an der Leber (bei Krebs)
20
Zwerchfellbruch
19
Operation bei Inkontinenz
17
Brustoperation, plastisch
15
Operation an der Niere (bei Krebs)
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
11
Prostatakrebs
10
Nierentumor, Nierenkrebs
10
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
173
Lokalisierte Adipositas
88
Obstipation
49
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
48
Bösartige Neubildung des Rektums
45
Sonstige Obturation des Darmes
37
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
36
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
31
Hämorrhoiden 3. Grades
29
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
684
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
605
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Verwendung von allogenem Knochentransplantat: Ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen
472
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
414
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
393
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
377
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente
290
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
264
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule: Durch intervertebrale Cages: 1 Segment
258
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
257
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
34
Fachärzte (ohne Belegärzte)
20
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
50
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
50
Operationstechnische Assistenz
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
65
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
86
Prostatahyperplasie
36
Bösartige Neubildung der Prostata
8
Stein in der Harnblase
5
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess
5
Akute Zystitis
4
Akute Prostatitis
4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
141
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
88
Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren
66
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion
44
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
38
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase: Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade, transurethral
30
Zystostomie: Perkutan
21
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektrische Vaporisation
21
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, ohne Sicht
19
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, unter Sicht
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
284
Epilepsie Krampfleiden
163
Schwindel
100
Kopfschmerz
48
Polyneuropathie
44
Hirnentzündung
23
Gesichtsnervenlähmung
17
Erkrankung Nerven / Muskeln
15
Migräne
14
Gürtelrose
10
Erkrankung der Hirngefäße
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
96
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
78
Sonstiger Hirninfarkt
73
Benigner paroxysmaler Schwindel
50
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
48
Kopfschmerz
48
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet
38
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
34
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
32
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurographie
1.448
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.376
Native Computertomographie des Schädels
1.271
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-somatosensorisch (FSSEP)
754
Elektromyographie (EMG)
678
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
655
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
653
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
420
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
300
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
216
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
37
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37

Orthopädie / Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. habil. Pavel Dufek

Telefon: 0049 - 4561 - 54457501
Telefax: 0049 - 4561 - 54337501
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Michael Hoffmann

Telefon: 0049 - 4561 - 54457503
Telefax: 0049 - 4561 - 54337503
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
1.547
Arthrose des Hüftgelenkes
1.311
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
999
Arthrose des Kniegelenkes
937
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
140
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
61
Fraktur Becken
54
Fraktur Wirbelsäule
38
Knochenbruch (Fraktur)
27
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
16
Deformierung von Fingern und Zehen
9
Stammzelltransplantation
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
1.172
Sonstige primäre Gonarthrose
866
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
165
Sonstige dysplastische Koxarthrose
83
Gehirnerschütterung
76
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
43
Sonstige sekundäre Gonarthrose
38
Fraktur des Außenknöchels
31
Fraktur des Os pubis
22
Primäre Koxarthrose, beidseitig
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
1.321
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung von beschichteten Endoprothesen: Mit sonstiger Beschichtung
1.200
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Patellaersatz: Patellarückfläche, zementiert
926
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
913
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
169
Native Computertomographie des Schädels
144
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
132
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Hybrid (teilzementiert)
105
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
104
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
79
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
92
Fachärzte (ohne Belegärzte)
53
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
76
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
76
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
307
Epilepsie Krampfleiden
142
Schwindel
101
Polyneuropathie
44
Migräne
24
Gürtelrose
21
Kopfschmerz
21
Hirnentzündung
20
Gesichtsnervenlähmung
17
Hirntumor
13
Erkrankung der Hirngefäße
7
Myasthenia gravis
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
114
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
103
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
101
Sonstiger Hirninfarkt
56
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes
45
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet
43
Benigner paroxysmaler Schwindel
42
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut
25
Kopfschmerz
21
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurographie
1.272
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.269
Native Computertomographie des Schädels
1.258
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-somatosensorisch (FSSEP)
633
Elektromyographie (EMG)
629
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
602
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
583
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
383
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
346
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
260
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Pflegehelfer
2

Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Markus Quante

Telefon: 0049 - 4561 - 54457602
Telefax: 0049 - 4561 - 54337602
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Henry Halm

Telefon: 0049 - 4561 - 457601
Telefax: 0049 - 4561 - 337601
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
3.255
Operation an der Wirbelsäule
469
Bandscheibenvorfall
200
Bandscheibenbeschwerden
200
Wirbelsäulenbruch Operation
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Endoprothetik
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
147
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
35
Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese
13
Lumboischialgie
11
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
10
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen
10
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration
5
Kreuzschmerz
5
Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule
5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Verwendung von allogenem Knochentransplantat: Ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen
451
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
428
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
375
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
370
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
345
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente
242
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 2 Segmente
224
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
219
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule: Durch intervertebrale Cages: 1 Segment
198
Zugang zur Brustwirbelsäule: BWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente
195
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Pflegehelfer
2