Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für SKH Stadtteilklinik Hamburg

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Egbert Happe

Telefon: 040 - 71591279
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
120
Operation an der Nase
101
Schlafstörungen
82
Erkrankung der oberen Atemwege
59
Nasennebenhöhlenentzündung
58
Fraktur Schädel
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlafapnoe
79
Nasenseptumdeviation
51
Mundatmung
29
Larynxödem
10
Epistaxis
7
Nasenbeinfraktur
7
Sonstige akute nichteitrige Otitis media
4
Hypertrophie der Nasenmuscheln
4
Idiopathischer Hörsturz
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Kardiorespiratorische Polysomnographie
120
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen
58
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
39
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
23
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
21
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur ohne Resektion
19
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie
14
Audiometrie
11
Biopsie ohne Inzision am Larynx: Glottis
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. André Ansell

Telefon: 040 - 71591260
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Petra Strobel

Telefon: 040 - 71591260
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Eberhardt Schmidt

Telefon: 040 - 71591233
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
34
Darmspiegelung
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Endoskopie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Anämie, nicht näher bezeichnet
14
Linksherzinsuffizienz
14
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
6
Rechtsherzinsuffizienz
5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
4
Sonstige näher bezeichnete Anämien
4
Polyp des Kolons
4
Benigne essentielle Hypertonie
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
21
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
12
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
11
Ganzkörperplethysmographie
8
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
7
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
7
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: N.n.bez.
6
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch: Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge
6
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
5
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Sonstige
5
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thomas Broeske

Telefon: 040 - 71591263
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Katja Lippmann

Telefon: 040 - 71591263
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
136
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
64
Gebärmutterentfernung
63
Risikoschwangerschaft
48
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
41
Gebärmuttertumor (gutartig)
36
Operation bei Inkontinenz
34
Schwangerschaftskomplikationen
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
23
Leichte Hyperemesis gravidarum
15
Hypotonie durch Arzneimittel
12
Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet
9
Submuköses Leiomyom des Uterus
7
Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft
7
Drohender Abort
7
Carcinoma in situ: Endozervix
6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems
6
Zystozele
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
51
Transvaginale Suspensionsoperation [Zügeloperation]: Mit autogenem Material: Levatorplastik
30
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material
26
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
26
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Morcellieren des Uterus als Vorbereitung zur Uterusexstirpation
18
Reoperation
10
Zystostomie: Perkutan
9
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Offen chirurgisch (abdominal)
7
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Entfernung
6
Transvaginale Suspensionsoperation [Zügeloperation]: Mit alloplastischem Material: Spannungsfreies vaginales Band (TVT) oder transobturatorisches Band (TOT, TVT-O)
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Gerd Fass

Telefon: 040 - 71591255
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Bernd M. Kabelka

Telefon: 040 - 4806970
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
362
Bandverletzung Kniegelenk
65
Arthrose des Kniegelenkes
22
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
20
Leistenbruchoperation
17
Laparoskopische Operation Leistenbruch
16
Deformierung von Fingern und Zehen
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Fußchirurgie
Handchirurgie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
46
Impingement-Syndrom der Schulter
29
Sonstige Meniskusschädigungen
17
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
15
Pilonidalzyste ohne Abszess
14
Läsionen der Rotatorenmanschette
13
Hallux valgus (erworben)
11
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
9
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
8
Primäre Gonarthrose, beidseitig
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
86
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
83
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
79
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion einer Plica synovialis: Kniegelenk
49
Diagnostische Arthroskopie: Kniegelenk
38
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
25
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
23
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
18
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion: Klavikula
18
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5






Details