Ihr Aufenthalt im Spital Bad Säckingen


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Spital Bad Säckingen

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
402
Bluthochdruck
310
Lungenentzündung
275
Darmspiegelung
253
Alkoholsucht
132
Herzrhythmusstörungen
127
Magenentzündung (Gastritis)
97
Darminfektion
96
Schwindel
88
Chronische Atemwegserkrankung
73
Zuckerkrankheit
61
Operation am Darm (bei Polypen)
58
Schlaganfall
57
Bauchspeicheldrüsenentzündung
44
Operation Magengeschwür
35
Inkontinenz
35
Gallenblasensteine
34
Epilepsie Krampfleiden
29
Nierenversagen/Nierenschwäche
28
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
16
Harnleiter- und Nierensteine
16
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
145
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
116
Rechtsherzinsuffizienz
111
Volumenmangel
93
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
78
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
78
Synkope und Kollaps
69
Benigne essentielle Hypertonie
67
Vorhofflimmern, paroxysmal
56
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
51
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
490
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
333
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
285
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
272
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
136
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
125
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
124
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
108
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
101
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
82
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Wirbelsäule
29
Fraktur Becken
22
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pertrochantäre Fraktur
46
Schenkelhalsfraktur
33
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
11
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
10
Fraktur des Os pubis
8
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
6
Fraktur eines Brustwirbels
6
Sonstige primäre Koxarthrose
5
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur
5
Fraktur eines Lendenwirbels
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA)
328
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
318
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
6
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Altenpfleger
5
Gesundheits Krankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
1

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Volker Roth

Telefon: 07761 - 53 - 2200
Telefax: 07761 - 53 - 2205
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Johannes Zeller

Telefon: 07761 - 53 - 2200
Telefax: 07761 - 53 - 2205
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
155
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
118
Knochenbruch (Fraktur)
114
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
106
Zuckerkrankheit
104
Arthrose des Kniegelenkes
93
Fraktur Wirbelsäule
78
Gallenblasensteine
70
Wundversorgung bei chronischen Wunden
67
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
62
Operationen am Fuß
58
Arthrose des Hüftgelenkes
57
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
54
Entfernung Gallenblase
52
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
38
Bandscheibenvorfall
38
Bandscheibenbeschwerden
38
Laparoskopische Operation Leistenbruch
36
Deformierung von Fingern und Zehen
34
Fraktur Becken
29
Operation bei Hauterkrankungen
25
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
23
Durchblutungsstörungen der Beine
22
Geschwür Fuß / Bein
21
Chronische Beinwunden (Ulcus)
21
Arthrose im Schultergelenk
17
Darmkrebs
15
Operation am Darm
15
Fraktur Schädel
12
Kieferbruch
12
Schädelbasisbruch
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
148
Sonstige primäre Gonarthrose
79
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
73
Distale Fraktur des Radius
56
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
51
Sonstige primäre Koxarthrose
46
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
41
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
35
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
28
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
66
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
59
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
56
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
52
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
49
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
47
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
45
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
1

Belegabteilung für Frauenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Martin Hummel

Telefon: 07761 - 53 - 1
Telefax: 07761 - 53 - 1005
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Helmund Neuhauser

Telefon: 07761 - 53 - 1
Telefax: 07761 - 53 - 1005
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
67
Operation am Eierstock
44
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
21
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
17
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
10
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
9
Submuköses Leiomyom des Uterus
8
Gutartige Neubildung des Ovars
7
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
7
Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse
5
Zystozele
5
Bösartige Neubildung des Ovars
4
Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse
4
Totalprolaps des Uterus und der Vagina
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
26
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Morcellieren des Uterus als Vorbereitung zur Uterusexstirpation
20
Subtotale Uterusexstirpation: Suprazervikal: Endoskopisch (laparoskopisch)
20
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von mehr als 25% des Brustgewebes (mehr als 1 Quadrant)
19
Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)
16
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material
13
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
13
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
12
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
11
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation Magengeschwür
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
6
Schäden durch elektrischen Strom
5
Linksherzinsuffizienz
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
299
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
108
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
69
Einfache endotracheale Intubation
47
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
42
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
39
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
23
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
12
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Wechsel
12
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 1 TE bis unter 6 TE
9
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Teleradiologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
998
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
412
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
291
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
206
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
182
Native Computertomographie des Abdomens
143
Native Computertomographie des Beckens
107
Native Computertomographie des Thorax
75
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
67
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
28
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1