Spreewaldklinik Lübben

Kontakt

Schillerstrasse 29, 15907 Lübben

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze


Parkplätze stehen in begrenzter Zahl zur Verfügung, bitte beachten Sie die Notwendigkeit des Hinterlegen einer Parkscheibe

Ihr Aufenthalt im Spreewaldklinik Lübben









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Spreewaldklinik Lübben

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
260
Operation an der Wirbelsäule
249
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
191
Arthrose des Hüftgelenkes
164
Operation an der Wirbelsäule
149
Arthrose des Kniegelenkes
116
Bandscheibenvorfall
107
Bandscheibenbeschwerden
107
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
69
Knochenbruch (Fraktur)
66
Operationen am Fuß
61
Fraktur Becken
36
Deformierung von Fingern und Zehen
27
Fraktur am Fuß
25
Wundversorgung bei chronischen Wunden
23
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
22
Fraktur Wirbelsäule
19
Schwindel
13
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
OP Sprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
137
Sonstige primäre Gonarthrose
98
Gehirnerschütterung
74
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
65
Lumboischialgie
60
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
39
Kreuzschmerz
36
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
33
Fraktur des Außenknöchels
32
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Injektion: Sonstige
695
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
184
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
183
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
121
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
91
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
90
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
83
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
80
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Hybrid (teilzementiert)
74
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
67
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
1

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.-Med. Frank Schwertfeger

Telefon: 03546 - 75 - 642
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.-Med. Andrea Kühne

Telefon: 03546 - 75 - 4515
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzrhythmusstörungen
399
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
363
Darmspiegelung
188
Implantation eines Herzschrittmachers
184
Lungenentzündung
111
Herzinfarkt
96
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
92
Operation am Darm (bei Polypen)
53
Schwindel
40
Magenentzündung (Gastritis)
39
Darminfektion
37
Inkontinenz
32
Bauchspeicheldrüsenentzündung
21
Lungenkrebs
20
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
15
Bauchspeicheldrüsenkrebs
14
Speiseröhrenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
182
Instabile Angina pectoris
107
Synkope und Kollaps
98
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
95
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
91
Volumenmangel
82
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
74
Vorhofflattern, typisch
72
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
54
Sonstige Formen der Angina pectoris
53
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Injektion: Sonstige
2.026
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
448
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
394
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
234
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
206
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
201
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
156
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
155
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
152
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
139
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Krankenpflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
119
Entfernung Gallenblase
109
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
109
Fistel am Anus
108
Darmerkrankung Polypen
80
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
79
Hämorrhoiden
77
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
76
Darmkrebs
72
Operation am Darm
72
Leistenbruchoperation
63
Darmspiegelung
62
Laparoskopische Operation Leistenbruch
52
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
50
Operation am Anus
34
Schilddrüsenoperation
31
Operation an der Schilddrüse
30
Durchblutungsstörungen der Beine
29
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Analfissur
79
Rektumprolaps
69
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän
58
Hämorrhoiden 3. Grades
48
Peritoneale Adhäsionen
31
Sonstige Obturation des Darmes
30
Ileus, nicht näher bezeichnet
30
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert
28
Analfistel
26
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Injektion: Sonstige
427
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
254
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
197
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe: Resektion des Omentum: Partiell
179
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
174
Andere Operationen am Anus: Dilatation
142
Diagnostische Rektoskopie: Mit starrem Instrument
125
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Zirkuläres Klammernahtgerät für die Anwendung am Gastrointestinaltrakt und am Respirationstrakt
94
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
93
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
492
Risikoschwangerschaft
231
Operation an der Gebärmutter
85
Gebärmutterentfernung
75
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
75
Ausschabung bei Fehlgeburt
49
Fehlgeburt
41
Operation am Eierstock
36
Schwangerschaftskomplikationen
35
Geburt durch Kaiserschnitt
30
Operation bei Inkontinenz
22
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
22
Schwangerschaftsdiabetes
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Amputationschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
434
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
81
Spontangeburt eines Einlings
51
Übertragene Schwangerschaft
50
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
50
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
48
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
34
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]
30
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
30
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
429
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
368
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
211
Therapeutische Injektion: Sonstige
166
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
165
Episiotomie und Naht: Episiotomie
143
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
86
Klassische Sectio caesarea: Sekundär
79
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
76
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
68
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Hebammen
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
231
Lungenentzündung
84
Chronische Mandelentzündung
46
Epilepsie Krampfleiden
14
Chronische Mittelohrenzündung
12
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Notfallmedizin
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet
85
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
81
Funktionelle Dyspepsie
48
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege
39
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
38
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
35
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
35
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
34
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet
29
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
488
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
42
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
35
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
28
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
26
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
17
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Radius distal
14
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
12
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen
8
Orchidopexie: Mit Funikulolyse
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Anästhesiesprechstunde
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einfache endotracheale Intubation
118
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
116
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
92
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
87
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
40
Intravenöse Anästhesie
34
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
24
Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden
24
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 369 bis 552 Aufwandspunkte
16
Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Krankenpflegehelfer
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Teleradiologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
853
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
713
Native Computertomographie des Abdomens
659
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
646
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
432
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
316
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
272
Native Computertomographie des Thorax
217
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
153
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
97
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2