Serviceangebote

Es stehen keine Informationen zu Servicemerkmalen zur Verfügung.

Bewertung für SRH Krankenhaus Bad Saulgau

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Frank Passek

Telefon: 07581 - 204 - 173
Telefax: 07581 - 204 - 170
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Michael Merz

Telefon: 07581 - 204 - 173
Telefax: 07581 - 204 - 170
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Jite Erharhaghen

Telefon: 07581 - 204 - 173
Telefax: 07581 - 204 - 170
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Michael Littmann

Telefon: 07581 - 204 - 173
Telefax: 07581 - 204 - 170
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dietmar Widmann

Telefon: 07581 - 204 - 173
Telefax: 07581 - 204 - 170
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
450
Herzschwäche
248
Operation am Darm (bei Polypen)
116
Zuckerkrankheit
106
Lungenentzündung
102
Bluthochdruck
82
Chronische Atemwegserkrankung
70
Herzrhythmusstörungen
56
Magenentzündung (Gastritis)
44
Darminfektion
38
Gallenblasensteine
30
Inkontinenz
30
Schwindel
24
Darmerkrankung Polypen
24
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rechtsherzinsuffizienz
87
Supraventrikuläre Tachykardie
52
Linksherzinsuffizienz
37
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
33
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
27
Sonstige bakterielle Pneumonie
26
Synkope und Kollaps
26
Volumenmangel
25
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
24
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
199
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
166
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
124
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
93
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
71
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
57
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
55
Diagnostische Proktoskopie
53
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
10

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dietmar Huss

Telefon: 07581 - 204 - 130
Telefax: 07581 - 204 - 132
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
320
Laparoskopische Operation Leistenbruch
308
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
206
Entfernung Gallenblase
206
Gallenblasensteine
198
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
196
Darmspiegelung
114
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
48
Magenentzündung (Gastritis)
46
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
40
Wundversorgung bei chronischen Wunden
40
Schilddrüsenoperation
36
Operation an der Schilddrüse
36
Hämorrhoiden
36
Darmkrebs
36
Operation am Darm
36
Darmerkrankung Polypen
24
Operation am Darm (bei Polypen)
22
Bauchspeicheldrüsenentzündung
20
Operation an der Leber (bei Krebs)
12
Harntrakt Fehlbildung
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
115
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
90
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
55
Sonstige Obturation des Darmes
41
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
40
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
36
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
34
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
30
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
28
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
159
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
142
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
140
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
101
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
79
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
76
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
60
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
56
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
54
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
54
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6

Unfallchirurgie und Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Bernhard Rösch

Telefon: 07581 - 204 - 130
Telefax: 07581 - 204 - 132
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
166
Fraktur Wirbelsäule
130
Arthrose des Hüftgelenkes
110
Arthrose des Kniegelenkes
102
Knochenbruch (Fraktur)
68
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
66
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
64
Operationen am Fuß
50
Deformierung von Fingern und Zehen
28
Wundversorgung bei chronischen Wunden
26
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
22
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
22
Fraktur Becken
14
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
12
Bandscheibenbeschwerden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
48
Sonstige primäre Gonarthrose
47
Distale Fraktur des Radius
41
Gehirnerschütterung
37
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
33
Pertrochantäre Fraktur
27
Schenkelhalsfraktur
24
Fraktur des Außenknöchels
24
Fraktur eines Lendenwirbels
18
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung von beschichteten Endoprothesen: Mit sonstiger Beschichtung
61
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
60
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
51
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
43
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
40
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
36
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
30
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
27
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
26
Anwendung eines Navigationssystems
24
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl. med. Udo Trautmann

Telefon: 07581 - 204 - 193
Telefax: 07581 - 204 - 195
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
928
Risikoschwangerschaft
314
Operation an der Gebärmutter
110
Operation am Eierstock
98
Schwangerschaftskomplikationen
74
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
70
Gebärmuttertumor (gutartig)
64
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
58
Gebärmutterentfernung
56
Geburt durch Kaiserschnitt
46
Ausschabung bei Fehlgeburt
38
Gebärmutterschleimhautwucherung
22
Operation bei Inkontinenz
14
Fehlgeburt
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
415
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
55
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
48
Spontangeburt eines Einlings
41
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
28
Übertragene Schwangerschaft
25
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
25
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
23
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]
23
Intramurales Leiomyom des Uterus
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
424
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
198
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
122
Subarachnoidale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
92
Episiotomie und Naht: Episiotomie
91
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
84
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
79
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
64
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
64
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
57
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Hebammen
7






Details