St. Elisabeth-Hospital Herten

Kontakt

Im Schloßpark 12, 45699 Herten

Besuchszeiten

04:14 bis 04:14 Uhr


Die Besuchszeit ist eine empfohlene Kernbesuchszeit. Besuche sind in besonderen Fällen oder nach Absprache mit der jeweiligen Station auch außerhalb dieser Kernbesuchszeit möglich.

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 4,00 EUR pro Tag

Am Hospital stehen für Besucher und Patienten gut 150 Parkplätze zur Verfügung.

Ihr Aufenthalt im St. Elisabeth-Hospital Herten


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für St. Elisabeth-Hospital Herten

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
556
Alkoholsucht
193
Operation am Darm (bei Polypen)
174
Schielbehandlung
169
Magenentzündung (Gastritis)
145
Zuckerkrankheit
132
Darminfektion
121
Lungenentzündung
101
Gallenblasensteine
97
Chemotherapie
81
Operation Magengeschwür
70
Lungenkrebs
64
Bauchspeicheldrüsenentzündung
41
Herzschwäche
40
Chronische Atemwegserkrankung
30
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
28
Operation bei Hauterkrankungen
25
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
23
Magenkrebs
21
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
20
Schwindel
20
Speiseröhrenkrebs
17
Bauchspeicheldrüsenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Sonstige im Bereich Innere Medizin: Therapeutische Stuhltransplantation bei Clostridium-difficile-Infektionen (CDI)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
83
Volumenmangel
80
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
62
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
51
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
51
Sonstige Eisenmangelanämien
49
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
46
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
41
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
40
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.471
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
639
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
474
Endosonographie des Pankreas
250
Endosonographie der Gallenwege
246
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
210
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
208
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
204
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
194
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
123
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
743
Bluthochdruck
566
Herzschwäche
560
Verengung der Herzkranzgefäße
425
Herzrhythmusstörungen
395
Implantation eines Herzschrittmachers
260
Chronische Atemwegserkrankung
146
Lungenentzündung
136
Schwindel
110
Herzinfarkt
95
Operation bei Hauterkrankungen
39
Herzklappenerkrankungen
28
Arthrose des Hüftgelenkes
22
Erkrankung der Hirngefäße
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerotische Herzkrankheit
421
Instabile Angina pectoris
381
Benigne essentielle Hypertonie
266
Linksherzinsuffizienz
255
Sonstige Formen der Angina pectoris
141
Vorhofflimmern, persistierend
119
Synkope und Kollaps
117
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
94
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
93
Vorhofflimmern, paroxysmal
92
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
1.289
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
780
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
629
Ganzkörperplethysmographie
494
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
386
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
379
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
243
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
231
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
219
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
192
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
50
Pflegehelfer
0

Klinik für Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Friedrich-Wilhelm Schütter

Telefon: 02366 - 15 - 4001
Telefax: 02366 - 15 - 4099
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Privatdozent Dr. Dr. med. Matthias Heuer

Telefon: 02366 - 15 - 4001
Telefax: 02366 - 15 - 4099
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
122
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
120
Entfernung Gallenblase
119
Gallenblasensteine
119
Darmspiegelung
118
Fraktur Wirbelsäule
106
Chemotherapie
84
Leistenbruchoperation
82
Schielbehandlung
81
Wundversorgung bei chronischen Wunden
80
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
78
Operation bei Hauterkrankungen
70
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
65
Schilddrüsenoperation
65
Operation an der Schilddrüse
62
Operation am Darm
61
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
50
Darmkrebs
48
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
45
Zuckerkrankheit
35
Magenkrebs
33
Fraktur Becken
30
Durchblutungsstörungen der Beine
26
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
24
Speiseröhrenkrebs
17
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
12
Harnleiter- und Nierensteine
11
Fraktur Schädel
10
Schädelbasisbruch
10
Kieferbruch
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Speiseröhrenchirurgie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wundmanagement
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
57
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
48
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule
47
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
44
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes
44
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
42
Distale Fraktur des Radius
40
Sonstige Obturation des Darmes
39
Rippenserienfraktur
38
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
234
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
100
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
98
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
71
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
64
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
61
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
49
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
48
Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion
45
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
28
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
891
Arthrose des Hüftgelenkes
740
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
506
Arthrose des Kniegelenkes
417
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
315
Operationen am Fuß
147
Operation an der Wirbelsäule
91
Deformierung von Fingern und Zehen
82
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
71
Arthrose im Schultergelenk
64
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
47
Knochenbruch (Fraktur)
34
Bandscheibenvorfall
28
Bandscheibenbeschwerden
28
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Endoprothetik
Fußchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
743
Sonstige primäre Koxarthrose
674
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
498
Sonstige primäre Gonarthrose
402
Impingement-Syndrom der Schulter
221
Läsionen der Rotatorenmanschette
220
Zervikobrachial-Syndrom
170
Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel
101
Tendinitis calcarea im Schulterbereich
99
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
94
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
1.594
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
1.577
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
1.500
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
1.363
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
1.269
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
792
Arthrographie
651
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An der Halswirbelsäule
423
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
405
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An den Gelenken der Halswirbelsäule
391
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
24
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
49
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.366
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
765
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
744
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
276
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Knochen
275
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
215
Native Computertomographie des Abdomens
151
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
146
Native Computertomographie des Thorax
140
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
133
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Regional-/Anästhesie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
1.220
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
150
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
134
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
124
Einfache endotracheale Intubation
20
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Irmgard Grundlach

Telefon: 0209 - 30366
Telefax: 0209 - 377028
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jürgen Olivier

Telefon: 02366 - 36691
Telefax: 02366 - 938375
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Uwe Westerdorf

Telefon: 02366 - 36691
Telefax: 02366 - 938375
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Polypen
23
Chronische Mandelentzündung
23
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Schwindeldiagnostik/-therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperplasie der Gaumenmandeln
12
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
11
Mikrotie
6
Nasenseptumdeviation
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
12
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
11
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
6
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch
6
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
5
Plastische Korrektur abstehender Ohren: Durch Korrektur des Ohrknorpels und Exzision von Weichteilen
4
Plastische Rekonstruktion der gesamten Ohrmuschel: Mit Knorpeltransplantat
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1