Ihr Aufenthalt im St. Martinus-Hospital Olpe









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für St. Martinus-Hospital Olpe

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
493
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
463
Herzrhythmusstörungen
415
Herzinfarkt
168
Lungenentzündung
155
Operation am Darm (bei Polypen)
154
Magenentzündung (Gastritis)
130
Implantation eines Herzschrittmachers
114
Darminfektion
109
Schwindel
88
Herzklappenerkrankungen
85
Chemotherapie
57
Lungenkrebs
53
Alkoholsucht
52
Inkontinenz
42
Schlaganfall
34
Operation bei Hauterkrankungen
33
Epilepsie Krampfleiden
29
Operation Magengeschwür
18
Bauchspeicheldrüsenkrebs
16
Prostatakrebs
15
Harnleiter- und Nierensteine
13
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Schielbehandlung
10
Speiseröhrenkrebs
7
Erkrankung der Hirngefäße
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Instabile Angina pectoris
199
Vorhofflimmern, persistierend
194
Synkope und Kollaps
121
Vorhofflimmern, paroxysmal
108
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
91
Sonstige Formen der Angina pectoris
73
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
64
Orthostatische Hypotonie
63
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
57
Sonstige Brustschmerzen
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
3.071
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
3.065
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
972
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
904
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
695
Native Computertomographie des Schädels
595
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
504
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
434
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
389
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
378
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
87
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
87
Krankenpflegehelfer
5
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
2

Chirurgische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Karl-Heinz Ebert

Telefon: 02761 - 85 - 2340
Telefax: 02761 - 85 - 2349
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jürgen Bong

Telefon: 02761 - 85 - 2340
Telefax: 02761 - 85 - 2349
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Everard V. Braganza

Telefon: 02761 - 85 - 2340
Telefax: 02761 - 85 - 2349
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
969
Gefäßoperation an den Beinen
444
Krampfaderoperation
442
Operation an der Wirbelsäule
174
Entfernung Gallenblase
165
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
165
Durchblutungsstörungen der Beine
156
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
153
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
152
Halsschlagaderverengung
130
Leistenbruchoperation
121
Laparoskopische Operation Leistenbruch
96
Darmkrebs
84
Operation am Darm
84
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
83
Darmspiegelung
73
Hämorrhoiden
71
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
69
Wundversorgung bei chronischen Wunden
65
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
62
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
55
Operationen an der Hand
51
Knochenbruch (Fraktur)
49
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
45
Fraktur Becken
39
Operation bei Hauterkrankungen
31
Operation an der Schilddrüse
29
Erkrankung der Hirngefäße
25
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
23
Fraktur Wirbelsäule
22
Operation Magengeschwür
19
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
14
Erkrankung Nerven / Muskeln
13
Bandscheibenbeschwerden
12
Zwerchfellbruch
11
Wirbelsäulenbruch Operation
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
180
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
142
Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien
118
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
114
Gehirnerschütterung
101
Lumboischialgie
55
Hämorrhoiden 4. Grades
45
Bösartige Neubildung des Rektums
33
Erysipel [Wundrose]
32
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
1.414
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
836
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
466
Arteriographie der Gefäße des Beckens
448
Arteriographie der Gefäße des Abdomens
395
Art des Transplantates: Alloplastisch
297
Native Computertomographie des Schädels
258
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
237
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
217
Art des Transplantates: Autogen: Ohne externe In-vitro-Aufbereitung
202
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Operationstechnische Assistenz
2

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christine Menges

Telefon: 02761 - 85 - 2684
Telefax: 02761 - 85 - 2858
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
339
Alkoholsucht
131
Schizophrenie
116
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
123
Paranoide Schizophrenie
105
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
86
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
82
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
63
Mittelgradige depressive Episode
51
Anpassungsstörungen
45
Akute Belastungsreaktion
32
Delir bei Demenz
32
Posttraumatische Belastungsstörung
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
2.087
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.367
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.315
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.287
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.249
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
1.043
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.010
Integrierte klinisch-psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
967
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
665
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 2 Therapieeinheiten pro Woche
630
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
33
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
602
Risikoschwangerschaft
288
Brustkrebs
250
Operation an der Gebärmutter
204
Operation am Eierstock
181
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
158
Gebärmutterentfernung
155
Ausschabung bei Fehlgeburt
97
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
89
Gebärmuttertumor (gutartig)
81
Schwangerschaftskomplikationen
66
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
61
Wundversorgung bei chronischen Wunden
36
Fehlgeburt
35
Brustoperation, plastisch
23
Gebärmutterkrebs
22
Schielbehandlung
21
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
17
Erkrankung der Brust(drüse)
14
Operation bei Inkontinenz
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
440
Spontangeburt eines Einlings
161
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
83
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
72
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
71
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
68
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
61
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
47
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
45
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
955
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
647
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
574
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
368
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
304
Therapeutische Injektion: Sonstige
284
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
195
Komplexe Akutschmerzbehandlung
183
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
167
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
161
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Hebammen
6
Operationstechnische Assistenz
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Polypen
54
Chronische Mandelentzündung
54
Operation an der Nase
39
Nasennebenhöhlenentzündung
33
Erkrankung der oberen Atemwege
33
Operation an den Nasennebenhöhlen
27
Operation an den Rachenmandeln
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
39
Chronische Pansinusitis
25
Hyperplasie der Gaumenmandeln
14
Nasenseptumdeviation
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
28
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
27
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
23
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
23
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
16
Tonsillektomie mit Adenotomie: Sonstige
13
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie
10
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase: Exzision an der inneren Nase, endonasal
9
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Infundibulotomie
6
Reoperation
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Felix Jung

Telefon: 02761 - 947370
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jens Dohrmann

Telefon: 02761 - 947370
Telefax: 02761 - 94737299
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Diana Jung

Telefon: 02761 - 947370
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
546
Operation an der Linse
509
Operation bei Netzhautablösung
81
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Ophthalmologische Rehabilitation
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta nuclearis senilis
472
Retinopathia praematurorum
24
Affektion des Glaskörpers, nicht näher bezeichnet
24
Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet
10
Primäres Weitwinkelglaukom
7
Cataracta senilis, Morgagni-Typ
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über sklero-kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
412
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
77
Andere Operationen an der Linse: Einführung eines Kapselspannringes
31
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Elektrolytlösung
17
Kapsulotomie der Linse: Kapsulotomie, chirurgisch
16
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Laser-Retinopexie
14
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Luft
13
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea: Durch flächige Laserkoagulation
11
Pars-plana-Vitrektomie: Ohne chirurgische Manipulation der Netzhaut: Elektrolytlösung
11
Senkung des Augeninnendruckes durch nicht filtrierende Operationen: Viskokanaloplastik
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4