Ihr Aufenthalt im St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge

Bewertung für St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
560
Zuckerkrankheit
370
Darmspiegelung
265
Bluthochdruck
141
Herzschwäche
102
Darminfektion
100
Alkoholsucht
89
Lungenentzündung
81
Chronische Atemwegserkrankung
73
Magenentzündung (Gastritis)
65
Operation am Darm (bei Polypen)
63
Inkontinenz
39
Herzrhythmusstörungen
20
Schwindel
17
Bauchspeicheldrüsenentzündung
17
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
157
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
72
Benigne essentielle Hypertonie
67
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
64
Rechtsherzinsuffizienz
44
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
40
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
39
Enterokolitis durch Clostridium difficile
34
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
32
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
453
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
249
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
248
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Sonstige
246
Native Computertomographie des Schädels
221
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
200
Andere therapeutische Spülungen: N.n.bez.
195
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
189
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
184
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
174
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
241
Herzschwäche
120
Schlaganfall
115
Lungenentzündung
87
Inkontinenz
59
Fraktur Wirbelsäule
37
Fraktur Becken
32
Darminfektion
28
Schüttellähmung
21
Epilepsie Krampfleiden
16
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Geriatrische Tagesklinik
Intensivmedizin
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
216
Volumenmangel
87
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
75
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
59
Schenkelhalsfraktur
55
Linksherzinsuffizienz
44
Pertrochantäre Fraktur
36
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
34
Rechtsherzinsuffizienz
32
Enterokolitis durch Clostridium difficile
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurographie
916
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
665
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
650
Native Computertomographie des Schädels
552
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
402
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
162
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
144
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
140
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
122
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
119
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
36
Krankenpflegehelfer
4
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
144
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie
7
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.095
Neurographie
33
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
14
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop
11
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
9
Native Computertomographie des Schädels
5
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
5
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
4
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Wolfgang Court

Telefon: 0211 - 917 - 1288
Telefax: 0211 - 917 - 1271
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Axel Baltzer

Telefon: 0211 - 917 - 1288
Telefax: 0211 - 917 - 1271
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Markus Granrath

Telefon: 0211 - 917 - 1288
Telefax: 0211 - 917 - 1271
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Jens Regel

Telefon: 0211 - 917 - 1288
Telefax: 0211 - 917 - 1271
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Daniel Stosch

Telefon: 0211 - 917 - 1288
Telefax: 0211 - 917 - 1271
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
287
Operation an der Wirbelsäule
236
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
137
Arthrose des Kniegelenkes
118
Bandverletzung Kniegelenk
107
Arthrose des Hüftgelenkes
105
Operation bei Hauterkrankungen
100
Operation an Nerven
81
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
64
Operationen am Fuß
36
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
33
Fraktur Wirbelsäule
31
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
31
Bandscheibenvorfall
29
Bandscheibenbeschwerden
29
Deformierung von Fingern und Zehen
25
Knochenbruch (Fraktur)
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
75
Gehirnerschütterung
68
Sonstige dysplastische Koxarthrose
52
Sonstige Meniskusschädigungen
50
Sonstige primäre Koxarthrose
49
Spinal(kanal)stenose
41
Distale Fraktur des Radius
38
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
32
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
31
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
159
Native Computertomographie des Schädels
139
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
107
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
99
Mikrochirurgische Technik
71
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
67
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: N.n.bez.
64
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Facettendenervation
64
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
64
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Sonstige
63
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
10
Krankenpflegehelfer
1

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Coloproktologie, Adipositas- und metabolische Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Matthias Schlensak

Telefon: 0211 - 917 - 1392
Telefax: 0211 - 917 - 1393
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
173
Gallenblasensteine
130
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
112
Fettabsaugung
102
Hämorrhoiden
96
Entfernung Gallenblase
87
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
87
Laparoskopische Operation Leistenbruch
82
Operation Magengeschwür
62
Magenkrebsoperation
58
Operation am Anus
45
Darmspiegelung
38
Darmerkrankung Polypen
37
Zuckerkrankheit
32
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
24
Darmkrebs
24
Operation am Darm
22
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisierte Adipositas
173
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
115
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr
106
Hämorrhoiden 3. Grades
76
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
43
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
30
Analfistel
24
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
23
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
19
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
139
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
86
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
76
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
69
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
61
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Mit Stapler
58
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
55
Atypische partielle Magenresektion: Herstellung eines Schlauchmagens [Sleeve Resection]: Laparoskopisch
54
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
54
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut: Gewebsreduktionsplastik (Straffungsoperation): Bauchregion
44
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
0

Klinik für Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Gernot Rößler

Telefon: 0211 - 917 - 1700
Telefax: 0211 - 917 - 1722
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Randolf Widder

Telefon: 0211 - 917 - 1700
Telefax: 0211 - 917 - 1722
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
3.139
Operation an der Linse
1.581
Operation bei Netzhautablösung
924
Grüner Star (Glaukom)
631
Grüner Star (Glaukom) Operation
331
Netzhautablösung
200
Tränenwegverengung
54
Hauttumor (gutartig/bösartig)
20
Schielen
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Plastische Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige senile Kataraktformen
1.291
Primäres Weitwinkelglaukom
449
Netzhautablösung mit Netzhautriss
185
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen
138
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
101
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges
77
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
51
Stenose und Insuffizienz der Tränenwege
24
Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse
23
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
2.059
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
1.537
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
333
Messung des Augeninnendrucks: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
320
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation: Aspiration am Trabekelwerk bei Pseudoexfoliationsglaukom
207
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
202
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
191
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Laser-Retinopexie
181
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
155
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
150
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Krankenpflegehelfer
2