Ihr Aufenthalt im St. Vincenz Hospital Brakel









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für St. Vincenz Hospital Brakel

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Klinik für Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Rolf Haaker

Telefon: 05272 - 607 - 2101
Telefax: 05272 - 607 - 2109
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
390
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
375
Arthrose des Hüftgelenkes
350
Arthrose des Kniegelenkes
347
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
143
Operation an der Wirbelsäule
70
Knochenbruch (Fraktur)
60
Operation an der Wirbelsäule
58
Bandscheibenvorfall
36
Bandscheibenbeschwerden
36
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
33
Operationen am Fuß
33
Deformierung von Fingern und Zehen
28
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
325
Sonstige primäre Koxarthrose
305
Lumboischialgie
170
Impingement-Syndrom der Schulter
82
Läsionen der Rotatorenmanschette
82
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
50
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
34
Hallux valgus (erworben)
26
Kreuzschmerz
26
Sonstige sekundäre Koxarthrose
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
1.041
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
721
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
602
Minimalinvasive Technik: Sonstige
429
Komplexe Akutschmerzbehandlung
322
Anwendung eines Navigationssystems
307
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
300
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
268
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
242
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
193
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
4

Klinik für Rheumatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michail Govorov

Telefon: 05272 - 607 - 2501
Telefax: 05272 - 607 - 2509
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schuppenflechte
51
Sarkoidose
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psoriasis-Arthropathie
51
Polymyalgia rheumatica
24
Enthesopathie, nicht näher bezeichnet
24
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes
9
Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel
9
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom]
6
Lumboischialgie
6
Kreuzschmerz
5
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen
5
Sonstige primäre Gonarthrose
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
446
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
363
Elektrotherapie
105
Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
97
Therapeutische Injektion: Bänder, Sehnen oder Bindegewebe
74
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
63
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
38
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Kniegelenk
32
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
29
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Mehr-Phasen-Szintigraphie
27
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5

Klinik für Schmerzmedizin (mit Tagesklinik)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Josef Nelles

Telefon: 05272 - 607 - 2701
Telefax: 05272 - 607 - 2709
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Schmerzmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
83
Kreuzschmerz
34
Zervikozephales Syndrom
10
Zervikobrachial-Syndrom
10
Zervikalneuralgie
4
Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Umfassende Behandlung: Drei Verfahren, davon ein ärztlich oder psychologisch psychotherapeutisches Verfahren von mindestens 60 Minuten
315
Gruppentherapie: Gesprächspsychotherapie: An 2 bis 5 Tagen
172
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Bis zu 41 Therapieeinheiten
156
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Umfassende Behandlung: Drei übende oder sonstige Verfahren
137
Einzeltherapie: Gesprächspsychotherapie: An einem Tag
123
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Umfassende Behandlung: Drei Verfahren, zusätzlich ein ärztliches oder psychotherapeutisches Einzelgespräch von mindestens 30 Minuten
89
Einzeltherapie: Gesprächspsychotherapie: An 2 bis 5 Tagen
54
Elektrotherapie
50
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
35
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
34
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie (mit Tagesklinik)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Koch

Telefon: 05272 - 607 - 4101
Telefax: 05272 - 607 - 4109
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Naturheilkunde
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
18
Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen
15
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
6
Sonstige depressive Episoden
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
201
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
190
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
188
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
129
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
125
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
113
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
110
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
102
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 3 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
88
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Spezialtherapeuten: 1 Therapieeinheit pro Woche
88
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
12