St. Vinzenz-Hospital

Kontakt

Dr.-Otto-Seidel-Straße 31-33, 46535 Dinslaken

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 7,50 EUR pro Tag

Die erste halbe Stunde ist kostenfrei. Parkkosten 50 Cent für 45 min (bis zum Tageshöchstsatz)

Ihr Aufenthalt im St. Vinzenz-Hospital


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für St. Vinzenz-Hospital

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
190
Entfernung Gallenblase
188
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
188
Leistenbruchoperation
162
Wundversorgung bei chronischen Wunden
147
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
128
Darmkrebs
88
Hämorrhoiden
87
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
78
Operation am Darm
74
Darmspiegelung
73
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
71
Schilddrüsenoperation
58
Operation an der Schilddrüse
50
Zuckerkrankheit
42
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
33
Darmerkrankung Polypen
25
Operation bei Hauterkrankungen
25
Chemotherapie
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Bauchzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
122
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
120
Hämorrhoiden 3. Grades
50
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
45
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
41
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
34
Pilonidalzyste mit Abszess
31
Nichttoxische mehrknotige Struma
29
Hämorrhoiden 2. Grades
28
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
227
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
203
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
190
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
170
Komplexe Akutschmerzbehandlung
127
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
123
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
99
Intravenöse Anästhesie
98
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
92
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
84
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1

Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stephan Ley

Telefon: 02064 - 44 - 1152
Telefax: 02064 - 44 - 1157
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Ellen Heuser-Grannemann

Telefon: 02064 - 44 - 1152
Telefax: 02064 - 44 - 1157
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Jörg Herrnberger

Telefon: 02064 - 44 - 1152
Telefax: 02064 - 44 - 1157
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Woijcech Parzonka

Telefon: 02064 - 44 - 1152
Telefax: 02064 - 44 - 1157
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Andres Rombeck

Telefon: 02064 - 44 - 1152
Telefax: 02064 - 44 - 1157
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Melanie Walter

Telefon: 02064 - 44 - 1152
Telefax: 02064 - 44 - 1157
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Anästhesie und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
914
Geburt
796
Schwangerschaftskomplikationen
104
Fehlgeburt
49
Schwangerschaftsdiabetes
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
700
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
148
Übertragene Schwangerschaft
96
Spontangeburt eines Einlings
88
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
80
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
65
Leichte Hyperemesis gravidarum
49
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
49
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
47
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
46
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
694
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
276
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
258
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
206
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
186
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
158
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
137
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
115
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
111
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
80
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Hebammen
10

Gynäkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Bernhard Uhl

Telefon: 02064 - 441 - 1302
Telefax: 02064 - 44 - 1326
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Dierk Mosny

Telefon: 02064 - 44
Telefax: 02064 - 44 - 1326
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
298
Operation am Eierstock
160
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
149
Gebärmutterentfernung
141
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
129
Gebärmuttertumor (gutartig)
91
Schielbehandlung
62
Ausschabung bei Fehlgeburt
60
Inkontinenz
45
Gebärmutterkrebs
35
Eierstockkrebs
31
Operation bei Inkontinenz
30
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
23
Chemotherapie
21
Gebärmutterschleimhautwucherung
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Palliativmedizin
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Psychoonkologie
Spezialsprechstunde
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Intramurales Leiomyom des Uterus
35
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
34
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
33
Gutartige Neubildung des Ovars
33
Bösartige Neubildung des Ovars
31
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
31
Zystozele
28
Bösartige Neubildung: Endometrium
21
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
21
Submuköses Leiomyom des Uterus
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
309
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
297
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
107
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
79
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
76
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
73
Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)
72
Diagnostische Hysteroskopie
71
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
69
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
62
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
167
Lungenentzündung
64
Fraktur Wirbelsäule
38
Darmspiegelung
36
Schlaganfall
27
Fraktur Becken
26
Demenz
25
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
22
Alzheimer Krankheit
20
Schüttellähmung
17
Schwindel
13
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Endoskopie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Physikalische Therapie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
81
Volumenmangel
36
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
31
Pertrochantäre Fraktur
24
Subkortikale vaskuläre Demenz
22
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
22
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
21
Schenkelhalsfraktur
20
Delir bei Demenz
19
Benigne essentielle Hypertonie
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
352
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
327
Native Computertomographie des Schädels
290
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
165
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
81
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
74
Ganzkörperplethysmographie
55
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
55
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
51
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
48
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
6
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
732
Herzschwäche
568
Darmspiegelung
463
Schlafstörungen
447
Bluthochdruck
376
Chronische Atemwegserkrankung
211
Alkoholsucht
203
Zuckerkrankheit
189
Magenentzündung (Gastritis)
155
Darminfektion
152
Lungenentzündung
150
Herzrhythmusstörungen
147
Gallenblasensteine
93
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
86
Schwindel
85
Bauchspeicheldrüsenentzündung
58
Herzinfarkt
55
Inkontinenz
54
Operation am Darm (bei Polypen)
50
Harnleiter- und Nierensteine
49
Verengung der Herzkranzgefäße
39
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
37
Darmerkrankung Polypen
37
Lungenkrebs
31
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
27
Nierenversagen/Nierenschwäche
23
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
18
Schielbehandlung
11
Erkrankung der Hirngefäße
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
10
Speiseröhrenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Bauchzentrum
Schlaflabor
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlafapnoe
431
Linksherzinsuffizienz
270
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
149
Volumenmangel
103
Benigne essentielle Hypertonie
95
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
86
Vorhofflimmern, paroxysmal
81
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
75
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
75
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
61
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
831
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
752
Kardiorespiratorische Polysomnographie
732
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
722
Intravenöse Anästhesie
647
Ganzkörperplethysmographie
454
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
414
Native Computertomographie des Schädels
395
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
290
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
262
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
37
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.425
Knochenbruch (Fraktur)
305
Bandverletzung Kniegelenk
191
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
169
Bandscheibenvorfall
164
Bandscheibenbeschwerden
164
Arthrose des Kniegelenkes
133
Arthrose des Hüftgelenkes
125
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
122
Fraktur Wirbelsäule
93
Operation an der Wirbelsäule
82
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
51
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
50
Knochenschwund
35
Arthrose im Schultergelenk
30
Operationen am Fuß
28
Fraktur Becken
25
Deformierung von Fingern und Zehen
22
Wundversorgung bei chronischen Wunden
21
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
20
Operation bei Hauterkrankungen
20
Fraktur Schädel
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
138
Lumboischialgie
129
Spondylose, nicht näher bezeichnet
119
Sonstige primäre Gonarthrose
117
Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes
105
Sonstige primäre Koxarthrose
85
Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten
80
Impingement-Syndrom der Schulter
80
Spinal(kanal)stenose
74
Distale Fraktur des Radius
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Minimalinvasive Technik: Sonstige
243
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
237
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
220
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
197
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
185
Komplexe Akutschmerzbehandlung
184
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
156
Reoperation
150
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Humeroglenoidalgelenk
147
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
133
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
227
Lungenentzündung
214
Alkoholsucht
70
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
49
Epilepsie Krampfleiden
39
Chronische Mandelentzündung
26
Nierenentzündung, allgemein
24
Magenentzündung (Gastritis)
24
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
20
Asthma bronchiale
20
Chronische Mittelohrenzündung
16
Kopfschmerz
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Immunologie
Kinderchirurgie
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
171
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
98
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
82
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
70
Diabetes mellitus in der Familienanamnese
66
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
59
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
52
Gehirnerschütterung
51
Obstipation
48
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
428
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
256
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
239
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
223
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
132
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
96
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
72
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
57
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
53
(Analgo-)Sedierung
53
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
21
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
488
Alkoholsucht
484
Schizophrenie
205
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
Sonstige im Bereich Psychiatrie
Stationäre Akutpsychotherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
322
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
221
Paranoide Schizophrenie
200
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
167
Delir bei Demenz
71
Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung
62
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
59
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv
58
Organische affektive Störungen
53
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
2.296
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.517
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.282
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
852
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
614
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: mit bis 2 durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten pro Woche
578
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
563
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A2 (Intensivbehandlung)
535
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
445
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
363
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
54
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Tagesklinik Psychiatrie (für teilstationäre Pflegesätze)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Barbara Florange

Telefon: 02064 - 44 - 1223
Telefax: 02064 - 44 - 1237
E-Mail


Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.788
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.557
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
934
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A6 (Tagesklinische Behandlung)
544
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
443
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
200
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
194
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie: Behandlungsbereich G6 (Tagesklinische Behandlung)
122
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
91
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
69
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Pflegehelfer
1