Zu lange Wartezeiten in der Notaufnahme obwohl kaum Patienten anwesend

Zu lange Wartezeiten in der Notaufnahme obwohl kaum Patienten anwesend waren.Unfreundlicher Empfang in der Notaufnahme und die Chirurigisch Orthopädischen Dienst total genervt und absolut unfreundlich.Wir sind extra aus Weilheim angereist, da es Vorort keine Spezialisten für das Problem gibt.Meine Tochter hatte eine Patella luxation und musste umgehend behandelt werden.Meine Tochter hatte enorme Schmerzen.Der Oberarzt Dr. Schemel lies mich nicht zu Wort kommen, was uns einfällt über die Notaufnahme zu kommen.Er fragt gleich ob die Patella wieder im Kniegelenk sei, wie sollen wir das als Leihe feststellen.Er sagte gebe seinen Kollegen den Kniespezialisten Bescheid, das uns dieser anrufe.Bis heute ist kein Rückruf erfolgt.Ich finde das eine absolute Frechheit dem Patienten gegenüber.Meine Tochter benötigt dringend eine Behandlung.Das Krankenhaus Bogenhaus ist Focus nomminiert, wie passt das zusammen.Ich bitte um Stellungnahme.Mit freundlichen GrüßenAngela Eichner

Zu lange Wartezeiten

Unzumutbare Wartezeiten nach einer tiefen Schnittwunde.Von der Anmeldung bis zur Behandlung dauerte es über 3 Stunden.

Ihr Aufenthalt im Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Bogenhausen


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Bogenhausen

   Zu lange Wartezeiten in der Notaufnahme obwohl kaum Patienten anwesend

A.E. |  Mai 2018

Zu lange Wartezeiten in der Notaufnahme obwohl kaum Patienten anwesend waren.
Unfreundlicher Empfang in der Notaufnahme und die Chirurigisch Orthopädischen Dienst total genervt und absolut unfreundlich.
Wir sind extra aus Weilheim angereist, da es Vorort keine Spezialisten für das Problem gibt.
Meine Tochter hatte eine Patella luxation und musste umgehend behandelt werden.
Meine Tochter hatte enorme Schmerzen.
Der Oberarzt Dr. Schemel lies mich nicht zu Wort kommen, was uns einfällt über die Notaufnahme zu kommen.
Er fragt gleich ob die Patella wieder im Kniegelenk sei, wie sollen wir das als Leihe feststellen.
Er sagte gebe seinen Kollegen den Kniespezialisten Bescheid, das uns dieser anrufe.
Bis heute ist kein Rückruf erfolgt.
Ich finde das eine absolute Frechheit dem Patienten gegenüber.
Meine Tochter benötigt dringend eine Behandlung.
Das Krankenhaus Bogenhaus ist Focus nomminiert, wie passt das zusammen.
Ich bitte um Stellungnahme.
Mit freundlichen Grüßen
Angela Eichner


   Zu lange Wartezeiten

B.K. |  Januar 2018

Unzumutbare Wartezeiten nach einer tiefen Schnittwunde.
Von der Anmeldung bis zur Behandlung dauerte es über
3 Stunden.


Bewertung für Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Bogenhausen

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
318
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
234
Fettabsaugung
226
Operationen an der Hand
122
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
72
Brustoperation, plastisch
61
Operation bei Hauterkrankungen
52
Hauttumor (gutartig/bösartig)
47
Erkrankung der Brust(drüse)
38
Operation an der Nase
33
Operation an Nerven
29
Erkrankung der oberen Atemwege
22
Nasennebenhöhlenentzündung
22
Gesichtsnervenlähmung
11
Störung der Geschlechtsidentität
8
Deformierung von Fingern und Zehen
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Ästhetische Dermatologie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Kraniofaziale Chirurgie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Verbrennungschirurgie
Nervenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Narben und Fibrosen der Haut
103
Lokalisierte Adipositas
36
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
24
Nasenseptumdeviation
22
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma
20
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
19
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert
17
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate
17
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse]
17
Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell)
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
130
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
103
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Oberschenkel und Knie
100
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
85
Art des Transplantates: Autogen: Mit externer In-vitro-Aufbereitung
81
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
72
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut: Absaugen von Fettgewebe [Liposuktion]: Bauchregion
66
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Brustwand und Rücken
65
Mikrochirurgische Technik
60
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle: Spalthaut, großflächig: Unterschenkel
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
36
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chirurgische Intensivmedizin
Endoskopie
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Portimplantation
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Transfusionsmedizin
Bronchoskopie
Interventionelle Kardiologie
Perioperative anästhesiologische Versorgung
Prämedikationsambulanz
Schmerzambulanz
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
3.838
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
3.809
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
2.189
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
1.006
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
947
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
624
Intravenöse Anästhesie
524
Balancierte Anästhesie
499
Komplexe Akutschmerzbehandlung
415
Einfache endotracheale Intubation
360
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
49
Fachärzte (ohne Belegärzte)
26
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
94
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
5
Pflegehelfer
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bypassoperation
486
Herzklappenerkrankungen
343
Herzinfarkt
113
Implantation eines Herzschrittmachers
77
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Verletzungen am Herzen
Chirurgie der angeborenen Herzfehler
Chirurgie der Komplikationen der koronaren Herzerkrankung: Ventrikelaneurysma, Postinfarkt-VSD, Papillarmuskelabriss, Ventrikelruptur
Defibrillatoreingriffe
Eingriffe am Perikard
Herzklappenchirurgie
Koronarchirurgie
Lungenembolektomie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Schrittmachereingriffe
Tumorchirurgie
Chirurgische Therapie bei Vorhofflimmern
Herzchirurgische Intensivmedizin
Minimalinvasive herzchirurgische Klappenoperationen ohne Herz-Lungen-Maschine
Operative Behandlung von Erkrankungen der Aorta und des Aortenbogens
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Aortenklappenstenose
164
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
86
Mitralklappeninsuffizienz
83
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz
71
Akute und subakute infektiöse Endokarditis
58
Instabile Angina pectoris
25
Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur
23
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
15
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
11
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intraoperative Blutflussmessung in Gefäßen
503
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
481
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
467
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
354
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass einfach: Mit autogenen Arterien
201
Ersatz von Herzklappen durch Prothese: Aortenklappe: Durch Xenotransplantat (Bioprothese)
178
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
171
Einfache endotracheale Intubation
134
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 1 TE bis unter 6 TE
116
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass zweifach: Mit autogenen Venen ohne externes Stabilisierungsnetz
116
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
4.256
Darmspiegelung
1.759
Operation am Darm (bei Polypen)
961
Leberkrebs
353
Lungenkrebs
240
Darminfektion
180
Darmerkrankung Polypen
151
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
149
Operation Magengeschwür
146
Magenentzündung (Gastritis)
109
Magenspiegelung
86
Alkoholsucht
85
Inkontinenz
82
Bauchspeicheldrüsenkrebs
71
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
58
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
53
Lungenentzündung
47
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
46
Speiseröhrenkrebs
44
Magenkrebs
42
Magengeschwür
41
Operation an der Leber (bei Krebs)
39
Bauchspeicheldrüsenentzündung
36
Leberentzündung
19
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
18
Zwerchfellbruch
12
Zenker Divertikel
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Onkologische Tagesklinik
Psychoonkologie
Schmerztherapie
Gastroenterologische Funktionsdiagnostik- und Therapie
Photodynamische Therpie und Radiofrequenzablation am Gallengang
Radiofrequenzablation
Zertifizierte Zentren
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
217
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
133
Leberzellkarzinom
96
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
82
Sonstige Obturation des Darmes
69
Alkoholische Leberzirrhose
66
Verschluss des Gallenganges
62
Sonstige akute Gastritis
58
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
53
Meläna
52
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
2.536
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
1.178
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
1.155
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
1.136
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 3 Medikamente
958
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
824
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
693
Andere Operationen am Darm: Clippen: Endoskopisch
656
Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Inzision der Papille (Papillotomie)
592
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
585
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
40
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
1.231
Chemotherapie
196
Lungenentzündung
194
Leberkrebs
48
Sarkoidose
31
Asthma bronchiale
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Onkologische Tagesklinik
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Beatmungsmedizin
Bronchoskopie
Psychologischer und Palliativmedizinischer Konsildienst
Radiofrequenzablation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
542
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
399
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
157
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge
132
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
108
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
61
Sepsis, nicht näher bezeichnet
61
Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus)
50
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert
39
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
4.312
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Sonstige
2.559
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
2.442
Intravenöse Anästhesie
2.116
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
1.535
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode
1.533
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen: Bronchus
1.308
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
400
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle
329
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus: Lymphknoten, mediastinal
274
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.535
Herzrhythmusstörungen
1.243
Implantation eines Herzschrittmachers
388
Herzinfarkt
330
Herzklappenerkrankungen
220
Lungenentzündung
70
Verengung der Herzkranzgefäße
40
Inkontinenz
40
Schwindel
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Schrittmachereingriffe
Transfusionsmedizin
Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzkreislauferkrankungen
Implantation von Aortenklappen
Implantation von Ereignisrekordern
Invasive Diagnostik und Therapie von Herzgefäßerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
887
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
222
Instabile Angina pectoris
176
Supraventrikuläre Tachykardie
153
Sonstige Formen der Angina pectoris
150
Aortenklappenstenose
149
Synkope und Kollaps
148
Vorhofflattern, typisch
127
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
84
Vorhofflimmern, persistierend
73
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
1.955
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.049
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
741
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel, Druckmessung in der Aorta und Aortenbogendarstellung
738
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
732
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
682
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
567
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
424
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie
348
Transseptale Linksherz-Katheteruntersuchung: Sondierung des Vorhofseptums
347
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
54
Fachärzte (ohne Belegärzte)
33
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
107
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
720
Durchblutungsstörungen der Beine
44
Inkontinenz
30
Lungenentzündung
21
Erkrankung der Nebenniere
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Angiologisches Funktionslabor (24h)
Kompressionstherapie
Tagklinik für Adipositas
Tagklinik für Diabetologie
Tagklinik für Endokrinologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale
59
Erysipel [Wundrose]
43
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
31
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
30
Volumenmangel
23
Hypoosmolalität und Hyponatriämie
23
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Sonstige näher bezeichnete Sepsis
13
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
11
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Kleinflächig: Fuß
638
Patientenschulung: Basisschulung
545
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
509
Patientenschulung: Grundlegende Patientenschulung
499
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Hydrokolloidverband
358
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband mit antiseptischen Salben: Mit Debridement-Bad
356
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
175
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Großflächig: Unterschenkel
152
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Kleinflächig: Unterschenkel
144
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Großflächig: Fuß
122
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
68
Inkontinenz
51
Gürtelrose
10
Sarkoidose
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie von degenerativen Skeletterkrankungen
Diagnostik und Therapie von entzündlichen rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von immunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatischen Stoffwechselerkrankungen
multimodale rheumatologische Komplexbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Polymyalgia rheumatica
57
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
51
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
41
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
38
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
36
Wegener-Granulomatose
30
Sonstige Riesenzellarteriitis
25
Sonstige Overlap-Syndrome
25
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen
24
Volumenmangel
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
559
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
98
Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, intravenös: 950 mg bis unter 1.050 mg
62
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Kniegelenk
44
Neurographie
39
Elektromyographie (EMG)
34
Applikation von Medikamenten, Liste 6: Belimumab, parenteral
30
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Human-Immunglobulin, polyvalent: 55 g bis unter 65 g
28
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
27
Andere therapeutische perkutane Punktion: Therapeutische perkutane Punktion an Schleimbeuteln
22
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.997
Operation an der Wirbelsäule
571
Bandscheibenvorfall
243
Bandscheibenbeschwerden
243
Hirntumor
96
Operation an den Hirngefässen
33
Hirnwasserabflussstörung
28
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
20
Kieferbruch
14
Schädelbasisbruch
14
Fraktur Schädel
14
Wirbelsäulenbruch Operation
13
Fraktur Hals(wirbelsäule)
12
Epilepsie Krampfleiden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Computer assistierte Operationen
Strahlenkonferenz
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
161
Lumboischialgie
94
Traumatische subdurale Blutung
56
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
51
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
40
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
38
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
36
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
30
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen
29
Traumatische subarachnoidale Blutung
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
810
Intraoperative Anwendung der Verfahren
482
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
300
Anwendung eines Navigationssystems
297
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
220
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
197
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Facettendenervation
176
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
168
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Kalotte
164
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
159
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
21
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
37
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
912
Epilepsie Krampfleiden
485
Schwindel
257
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
98
Kopfschmerz
79
Gesichtsnervenlähmung
60
Migräne
57
Hirnentzündung
29
Demenz
20
Schlafstörungen
16
Erkrankung der Hirngefäße
16
Gürtelrose
12
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
11
Myasthenia gravis
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Diagnostik und Therapie exekutiver Störungen
Diagnostik und Therapie höherer Hirnleistungen
Diagnostik und Therapie von sensomotorischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Sprach- und Sprechstörungen sowie Begleitstörungen (lesen, schreiben, rechnen)
Komplexbehandlung Epilepsie
Komplexbehandlung Parkinson
Multidisziplinäre Rehabilitation von Patienten mit residualen Defiziten nach neurochirurgischen Eingriffen
Neurologische Tagklinik
Neurovaskuläres Gefäßboard
Tagklinik für Kognitive Neurologie
Versorgung von Patienten mit hohem Rehabilitationsbedarf bei hochgradigen hirnschädigungsbedingten Einschränkungen, die weiter akutmedizinischer Versorgung bedürfen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
431
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
241
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
186
Schwindel und Taumel
146
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
141
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
131
Synkope und Kollaps
94
Sonstiger Hirninfarkt
87
Kopfschmerz
79
Fazialisparese
59
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
2.073
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-somatosensorisch (FSSEP)
1.071
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
1.040
Neurographie
714
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
528
Elektromyographie (EMG)
443
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
378
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
308
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
228
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
223
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
45
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
362
Entfernung Gallenblase
360
Operation am Darm
356
Darmkrebs
356
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
136
Schilddrüsenoperation
118
Operation an der Schilddrüse
118
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
115
Leistenbruchoperation
111
Laparoskopische Operation Leistenbruch
110
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
78
Operation Magengeschwür
62
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
54
Operation an der Bauchspeicheldrüse
51
Operation an der Leber (bei Krebs)
50
Leberkrebs
45
Magenkrebsoperation
44
Lungenkrebs
42
Magenkrebs
40
Gallenblasenentzündung
39
Operation am Anus
35
Darmerkrankung Polypen
29
Gutartiger Tumor Nebenschilddrüse
23
Bauchspeicheldrüsenkrebs
23
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
20
Zwerchfellbruch
20
Hämorrhoiden
18
Speiseröhrenkrebs
17
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
14
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
12
Erkrankung der Nebenniere
5
Hypophysentumor (Akromegalie)
5
Operation an der Nebenschildrüse (bei gutartigem Geschwulst)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung des Rektums
100
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
62
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
53
Analabszess
44
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
41
Crohn-Krankheit des Dünndarmes
36
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
36
Nichttoxische mehrknotige Struma
36
Analfistel
33
Akute Cholezystitis
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
365
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, offen chirurgisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
348
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
266
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
242
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Zirkuläres Klammernahtgerät für die Anwendung am Gastrointestinaltrakt und am Respirationstrakt
183
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation: Mesenterial
181
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
177
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
174
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
136
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
125
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
39
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
231
Epilepsie Krampfleiden
127
Darminfektion
87
Herzrhythmusstörungen
59
Kopfschmerz
45
Schwindel
30
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Handchirurgie
Native Sonographie
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Durchgangsarztverfahren
Erstversorgung von Patienten mit akuten Erkrankungen oder Verletzungen
Fast Track Behandlung bei Verdacht auf Herzinfarkt, Schlaganfall oder Blutvergiftung
Notfallmedizinische Akutdiagnostik und Akuttherapie
Reanimationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
224
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
71
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
71
Synkope und Kollaps
68
Gehirnerschütterung
49
Kopfschmerz
45
Allergie, nicht näher bezeichnet
39
Somnolenz
38
Vorhofflimmern, paroxysmal
38
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.779
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
1.189
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
101
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
51
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation
38
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
31
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sekundärnaht: Sonstige Teile Kopf
23
Einfache endotracheale Intubation
21
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
21
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Prothrombinkomplex: 1.500 IE bis unter 2.500 IE
14
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
28
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.911
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
350
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
277
Operation an der Wirbelsäule
219
Knochenbruch (Fraktur)
139
Arthrose des Kniegelenkes
133
Fraktur Becken
125
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
116
Arthrose des Hüftgelenkes
93
Fraktur Wirbelsäule
78
Operation an Nerven
64
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
60
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
47
Deformierung von Fingern und Zehen
41
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
35
Fraktur am Fuß
26
Wirbelsäulenbruch Operation
17
Erkrankung Nerven / Muskeln
13
Fraktur Hals(wirbelsäule)
6
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Endoprothetik
Fußchirurgie
Kinderorthopädie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Alterstraumatologie
Arbeitsunfälle
Frakturbehandlung
Gipsbehandlung
Knorpelzelltransplantation
Korrektur von Fehlstellungen
Polytraumaversorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Läsionen der Rotatorenmanschette
478
Gehirnerschütterung
199
Sonstige primäre Gonarthrose
127
Impingement-Syndrom der Schulter
127
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
104
Sonstige primäre Koxarthrose
87
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
75
Fraktur des Außenknöchels
60
Verletzung der Achillessehne
52
Verletzung des Muskels und der Sehne an sonstigen Teilen des M. biceps brachii
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
582
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
468
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
377
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
333
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Kniegelenk
286
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität: Totalendoprothese Schultergelenk: Invers
264
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk
235
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Rekonstruktion der Rotatorenmanschette durch Naht
192
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion, endoskopisch: Klavikula
189
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
184
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
27
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
40
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.624
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
661
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Teleradiologie
Therapie mit offenen Radionukliden
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
9.019
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
4.221
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
3.941
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
3.705
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
2.986
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
2.348
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.684
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.604
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.504
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
1.411
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Erkrankung Nerven / Muskeln
12
Fraktur Becken
10
Fraktur Wirbelsäule
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Native Sonographie
Neurologische Frührehabilitation
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Traumatische subdurale Blutung
12
Lumboischialgie
11
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
11
Kausalgie
10
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert
9
Kreuzschmerz
8
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
8
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
8
Fraktur des Os sacrum
8
Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
1.445
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt
1.445
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt
187
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon weniger als 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
89
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
88
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 56 Behandlungstage
65
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 21 Behandlungstage
44
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 130 bis 158 Aufwandspunkte
43
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
38
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 159 bis 187 Aufwandspunkte
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
4
Gesundheits Krankenpfleger
32
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
531
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
306
Operation an der Prostata
195
Prostatavergrößerung
137
Nierenentzündung, allgemein
123
Nierentumor, Nierenkrebs
87
Prostatakrebs
78
Operation an der Niere (bei Krebs)
77
Inkontinenz
51
Operation an der Prostata (bei Krebs)
37
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Endoskopie
Inkontinenzchirurgie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Nierenchirurgie
Optische laserbasierte Verfahren
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Traumatologie
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Andrologie
Spezielle urologische Chirurgie
Urologische Akutinfektiologie
Zertifiziertes Harnsteinzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
355
Ureterstein
277
Nierenstein
168
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
155
Prostatahyperplasie
137
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
109
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik
104
Akute tubulointerstitielle Nephritis
101
Pyonephrose
94
Bösartige Neubildung der Prostata
78
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urographie: Retrograd
797
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
633
Diagnostische Urethrozystoskopie
434
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
345
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
306
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops
231
Diagnostische Ureterorenoskopie
225
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
202
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, intermittierend
192
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
166
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Lunge
235
Lungenkrebs
168
Leberkrebs
49
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Lungenchirurgie
Mediastinoskopie
Operationen wegen Thoraxtrauma
Thorakoskopische Eingriffe
Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
58
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge
41
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
39
Pyothorax ohne Fistel
32
Sonstiger Spontanpneumothorax
23
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
11
Mesotheliom der Pleura
10
Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus)
10
Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge
9
Pyothorax mit Fistel
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
147
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand: Pleurolyse, thorakoskopisch
122
Pleurektomie: Dekortikation der Lunge [Resektion der viszeralen Pleura], thorakoskopisch
56
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
56
Einfache Lobektomie und Bilobektomie der Lunge: Lobektomie, einseitig mit radikaler Lymphadenektomie, thorakoskopisch: Ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung
50
Andere Operationen am Thorax: Reoperation an Lunge, Bronchus, Brustwand, Pleura, Mediastinum oder Zwerchfell
47
Atypische Lungenresektion: Keilresektion, einfach, thorakoskopisch: Ohne Lymphadenektomie
47
Pleurektomie: Pleurektomie, partiell, thorakoskopisch: Lokal
31
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, offen chirurgisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
31
Pleurektomie: Pleurektomie, partiell, thorakoskopisch: Subtotal, parietal
27
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
289
Gefäßoperation an den Beinen
117
Operation bei Hauterkrankungen
24
Durchblutungsstörungen der Beine
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Rekonstruktive Chirurgie der aortoiliakalen und femorodistalen Region,
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Verschluss und Stenose der A. carotis
18
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
17
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
16
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
9
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
6
Infektion des Amputationsstumpfes
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
121
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
75
Therapeutische Injektion: Sonstige
69
Art des Transplantates: Xenogen
57
Endarteriektomie: A. femoralis
52
Endarteriektomie: A. carotis interna extrakraniell
47
Intraoperative Blutflussmessung in Gefäßen
37
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen: Temporärer arterio-arterieller Shunt (intraoperativ)
33
Endarteriektomie: A. iliaca externa
33
Reoperation
30
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4