Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Schwabing

Unser Krankenhaus im Stadtteil Schwabing ist das älteste und traditionsreichste Haus des Städtischen Klinikums München. Trotz der Größe von über 700 Betten wird der Charakter der Klinik durch die großzügigen Garten- und Parkanlagen geprägt. Die freundliche Atmosphäre wissen unsere über 35.000 Patienten im Jahr ebenso so wie Besucher und Mitarbeiter sehr zu schätzen.

Unser medizinisches Angebot reicht vom hochmodernen Unfallzentrum über die Kinderchirurgie bis hin zur Tumortherapie. Eine wichtige Rolle nimmt die Kinder- & Jugendmedizin ein, die höchste Verantwortung und Multiprofessionalität erfordert. In unserer WHO-/Unicef-zertifizierten babyfreundlichen Geburtsklinik finden jährlich über 2.000 Münchner einen guten Start ins Leben. Umfangreiches medizinisches und pflegerisches Fachwissen bieten wir auch in der Medizin für Frauen, in der Behandlung von Blut- und Krebserkrankungen, bei Herzerkrankungen sowie im Bereich Hals, Nasen und Ohren. Und: Im Notfall sind wir mit der größten Notaufnahme der Landeshauptstadt München für Sie da.

Ihr Aufenthalt im Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Schwabing


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Schwabing

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Schwabing

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schwindel
224
Alkoholsucht
183
Kopfschmerz
109
Darminfektion
59
Epilepsie Krampfleiden
44
Harnleiter- und Nierensteine
18
Gesichtsnervenlähmung
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schwindel und Taumel
221
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
175
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
123
Kopfschmerz
109
Allergie, nicht näher bezeichnet
67
Synkope und Kollaps
66
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
37
Unwohlsein und Ermüdung
32
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
267
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
33
Patientenschulung: Basisschulung
25
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
22
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
20
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
20
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
19
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Radius distal
19
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Großlumig
11
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Bis zu 6 Behandlungstage
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
859
Lungenentzündung
266
Herzrhythmusstörungen
232
Herzinfarkt
195
Implantation eines Herzschrittmachers
81
Alkoholsucht
60
Inkontinenz
52
Darminfektion
51
Schwindel
38
Nierenentzündung, allgemein
29
Magenentzündung (Gastritis)
27
Herzklappenerkrankungen
25
Epilepsie Krampfleiden
10
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Echokardiographie, EKG
Interventionelle Therapie der Herzklappen
Langzeit-Sauerstofftherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
214
Sonstige Formen der Angina pectoris
130
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
128
Synkope und Kollaps
100
Vorhofflimmern, paroxysmal
94
Volumenmangel
65
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
57
Instabile Angina pectoris
56
Vorhofflimmern, persistierend
56
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
52
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
768
Ganzkörperplethysmographie
682
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
580
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
514
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
489
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
423
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
390
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
353
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
334
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
317
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
49
Fachärzte (ohne Belegärzte)
21
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
74
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Hypothermieverfahren
Intensivbehandlung mit aufwändigen Spezialverfahren
Intensivmedizinische Behandlung
Kinderanästhesie
Narkosen
Postoperative Schmerztherapie
Schmerztagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Traumatische subdurale Blutung
13
Traumatische subarachnoidale Blutung
5
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Umfassende Behandlung: Drei Verfahren, davon ein ärztlich oder psychologisch psychotherapeutisches Verfahren von mindestens 60 Minuten
592
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Umfassende Behandlung: Drei Verfahren, zusätzlich ein ärztliches oder psychotherapeutisches Einzelgespräch von mindestens 30 Minuten
526
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Basisbehandlung: Zwei Verfahren, zusätzlich ein ärztliches oder psychotherapeutisches Einzelgespräch von mindestens 30 Minuten
520
(Analgo-)Sedierung
480
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
384
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Intensivbehandlung: Vier oder mehr Verfahren, davon ein ärztlich oder psychologisch psychotherapeutisches Verfahren von mindestens 60 Minuten
334
Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie: Intensivbehandlung: Vier oder mehr Verfahren, davon 1 ärztl. oder psychologisch psychotherapeutisches Verf. von mind. 60 Min. und zusätzlich 1 ärztl. oder psychotherap. Einzelgespräch von mind. 30 Min.
324
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
269
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
224
Multidisziplinäre algesiologische Diagnostik
221
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
34
Fachärzte (ohne Belegärzte)
23
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
40
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
464
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
173
Entfernung Gallenblase
118
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
118
Darminfektion
69
Operation Magengeschwür
63
Operation am Darm (bei Polypen)
38
Darmkrebs
34
Operation am Darm
34
Magenentzündung (Gastritis)
33
Wundversorgung bei chronischen Wunden
29
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
17
Leistenbruchoperation
14
Hämorrhoiden
11
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
129
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
52
Pilonidalzyste mit Abszess
31
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
22
Obstipation
16
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion
16
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
16
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
15
Anorektalabszess
13
Analabszess
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
1.414
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.216
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
669
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
423
Diagnostische Proktoskopie
228
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
224
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
199
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
154
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
147
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde: Transnasal, endoskopisch
115
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
90
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
88
Operation an der Wirbelsäule
88
Fraktur Becken
71
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
46
Operationen an der Hand
46
Fraktur Wirbelsäule
44
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
32
Fraktur am Fuß
25
Kieferbruch
16
Schädelbasisbruch
16
Fraktur Schädel
16
Wirbelsäulenbruch Operation
12
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
12
Fraktur Hals(wirbelsäule)
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatische Wirbelsäulenverletzungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
173
Fraktur des Außenknöchels
49
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
45
Fraktur des Humerusschaftes
24
Kreuzschmerz
21
Prellung der Hüfte
21
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
17
Prellung des Thorax
16
Fraktur des Femurschaftes
15
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation]
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
206
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
103
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
86
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
80
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
77
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
75
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
61
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
60
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
51
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend
38
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.675
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
123
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Hochvoltstrahlentherapie
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Portimplantation
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Tumorembolisation
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
3.644
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.631
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.513
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.508
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
1.492
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.468
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.153
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
1.075
Native Computertomographie des Beckens
594
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
568
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Becken
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Frührehabilitation Dialysepatienten
Frührehabilitation fachübergreifend
Frührehabilitation im Akutkrankenhaus bei Kindern
Handchirurgische Komplexbehandlung
Kinderfrührehabilitation
Physikalische Komplexbehandlung
Schmerztagklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Subtrochantäre Fraktur
6
Immobilität
5
Ischämische Kardiomyopathie
4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
4
Traumatische subdurale Blutung
4
Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet
4
Sonstiger chronischer Schmerz
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
182
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
130
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
86
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
66
Fachübergreifende und andere Frührehabilitation: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche
58
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
44
Fachübergreifende und andere Frührehabilitation: Mindestens 21 bis höchstens 27 Behandlungstage: Durchschnittlicher Einsatz von 15 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche
43
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
40
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
25
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
1.736
Geburt
1.736
Operation am Eierstock
173
Chemotherapie
169
Schwangerschaftskomplikationen
134
Ausschabung bei Fehlgeburt
104
Fehlgeburt
96
Operation an der Gebärmutter
74
Schwangerschaftsdiabetes
71
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
64
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
54
Gebärmuttertumor (gutartig)
52
Gebärmutterentfernung
50
Eierstockkrebs
31
Operation bei Hauterkrankungen
24
Gebärmutterschleimhautwucherung
22
Gebärmutterkrebs
21
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
20
Schielbehandlung
12
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Beratungsstelle der deutschen Kontinenzgesellschaft
Entbindung
Gynäko-Onkologie
Gynäkologische Tagklinik
Zertifizierung als ‚Babyfreundliches Krankenhaus‘ nach WHO/Unicef
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.494
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
425
Übertragene Schwangerschaft
396
Spontangeburt eines Einlings
228
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
158
Leichte Hyperemesis gravidarum
93
Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage
86
Mütterlicher Gefahrenzustand während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung
80
Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung
78
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
76
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Patientenschulung: Basisschulung
2.201
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
1.532
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
1.529
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
1.222
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
513
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
502
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
401
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
280
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
255
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
244
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Hebammen
34
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
7.408
Sucht, Heroin
266
Alkoholsucht
54
Lungenentzündung
45
Inkontinenz
44
Darminfektion
22
Schwangerschaftsdiabetes
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Spezialsprechstunde
Behandlung von Drogenabhängigen
Diabetologische Tagklinik
Endokrinologische Tagklinik
Spezialisiertes Fuß- und Wundzentrum
Suchtmedizinischer Konsiliardienst
Vermittlung der Patientinnen und Patienten in Entwöhnungstherapie
Zentrale Sonografie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom
264
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
44
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
29
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
21
Erysipel [Wundrose]
20
Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom
16
Synkope und Kollaps
14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
14
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
14
Volumenmangel
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Mit Debridement-Bad
3.103
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband: Ohne Debridement-Bad
2.461
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
1.765
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Hydrokolloidverband
1.208
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
650
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband: Mit Debridement-Bad
349
Patientenschulung: Basisschulung
345
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad
287
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
181
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
139
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.953
Tumor des Lymphsystem
315
Darminfektion
137
Lungenentzündung
118
Stammzelltransplantation
109
Lungenkrebs
99
Magenkrebs
80
Schwindsucht /Tuberkulose
77
Hodgkin-Krankheit
47
Operation bei Hauterkrankungen
44
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
22
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
21
Bauchspeicheldrüsenkrebs
19
Gürtelrose
12
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Stammzelltransplantation
Chemotherapie
Hochkontagiöse Erkrankungen
Immuntherapie
Leukämie
Maligne Lymphome
Meningitis und Enzephalitis
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
226
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
56
Malaria tropica, nicht näher bezeichnet
54
Enteritis durch Campylobacter
40
Mantelzell-Lymphom
40
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
38
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet
37
Bösartige Neubildung des Rektums
37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
35
Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
1.011
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
857
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
410
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
360
Applikation von Medikamenten, Liste 7: Lipegfilgrastim, parenteral
249
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 3 Medikamente
212
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
203
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
157
Applikation von Medikamenten, Liste 5: Defibrotide, parenteral
154
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
116
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
27
Fachärzte (ohne Belegärzte)
16
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
53
Krankenpflegehelfer
5
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bandscheibenvorfall
36
Bandscheibenbeschwerden
36
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Kinderneurochirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
29
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
26
Traumatische subdurale Blutung
13
Traumatische subarachnoidale Blutung
13
Kreuzschmerz
10
Gehirnerschütterung
7
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
7
Kopfschmerz
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
43
Inzision am Liquorsystem: Anlegen einer externen Drainage: Ventrikulär
27
Mikrochirurgische Technik
20
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten: Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde: Zur Messung des intrakraniellen Druckes oder der Sauerstoffsättigung im Hirngewebe
15
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Kalotte
13
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
12
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten: Entleerung eines subduralen Hämatoms
12
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation]: Ableitung in den Peritonealraum: Ventrikuloperitoneal
11
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie]: Dekompression
8
Anwendung eines Navigationssystems
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.082
Darminfektion
157
Lungenentzündung
139
Knochentumor, Knochenkrebs
135
Nierenentzündung, allgemein
118
Epilepsie Krampfleiden
114
Alkoholsucht
76
Hirntumor
59
Nierentumor, Nierenkrebs
42
Tumor des Lymphsystem
32
Migräne
32
Asthma bronchiale
30
Chronische Mandelentzündung
30
Schielbehandlung
25
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
22
Chronische Mittelohrenzündung
20
Hodgkin-Krankheit
19
Kopfschmerz
17
Schwindel
13
Gesichtsnervenlähmung
12
Harntrakt Fehlbildung
12
Stammzelltransplantation
9
Hirnentzündung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Mukoviszidosezentrum
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Psychosomatische Komplexbehandlung
Sozialpädiatrisches Zentrum
Versorgung von Mehrlingen
Erstversorgung von Alkoholintoxikationen bei Jugendlichen
Spezialsprechstunden
Spezialsprechstunden
Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Tagesklinik für Kinderonkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen
195
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
135
Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität
100
Akute tubulointerstitielle Nephritis
99
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
97
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
95
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation
78
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert
77
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen
77
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
76
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.407
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
719
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
671
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
657
Applikation von Medikamenten, Liste 5: Defibrotide, parenteral
628
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
622
Patientenschulung: Basisschulung
338
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
317
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
282
(Analgo-)Sedierung
280
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
30
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
109
Pflegehelfer
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
255
Knochenbruch (Fraktur)
99
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
90
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
76
Leistenbruchoperation
59
Harntrakt Fehlbildung
48
Wundversorgung bei chronischen Wunden
47
Operation bei Kieferbruch
46
Operation bei Hauterkrankungen
38
Darminfektion
35
Schädelbasisbruch
34
Kieferbruch
34
Fraktur Schädel
34
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
26
Operation an Nerven
24
Darmspiegelung
23
Fraktur Becken
17
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Handchirurgie
Kinderchirurgie
Kinderneurochirurgie
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Kinderurologie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Portimplantation
Septische Knochenchirurgie
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
Tumorchirurgie
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Verbrennungschirurgie
Chirurgie des Kopf- und Gesichtsschädels
Kindertraumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
471
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
66
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
55
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert
30
Kraniosynostose
29
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert
27
Schädeldachfraktur
26
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte
25
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
23
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
761
Inhalationsanästhesie
96
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
77
Appendektomie: Offen chirurgisch
71
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
65
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
64
Verschluss einer Hernia inguinalis: Offen chirurgisch, ohne plastischen Bruchpfortenverschluss: Mit hoher Bruchsackunterbindung und Teilresektion
43
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
40
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
39
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Radius distal
38
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
40
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
687
Operation an den Rachenmandeln
457
Nasennebenhöhlenentzündung
399
Erkrankung der oberen Atemwege
399
Chronische Mandelentzündung
390
Polypen
339
Operation am Mittelohr
323
Operation an den Nasennebenhöhlen
298
Polypenoperation
190
Magenspiegelung
150
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
111
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
106
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
85
Kieferbruch
68
Schädelbasisbruch
68
Fraktur Schädel
68
Operation am Trommelfell
56
Chronische Mittelohrenzündung
56
Hauttumor (gutartig/bösartig)
49
Mundkrebs
48
Schwindel
43
Kehlkopfentfernung, teilweise
43
Tumor der Speicheldrüse
42
Operation am Mund (bei Krebs)
39
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
36
Schwerhörigkeit
31
Wundversorgung bei chronischen Wunden
29
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
23
Zahnoperation
16
Operation am Mittel- und Innenohr
16
Zenker Divertikel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Cochlearimplantation
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie bei Gesichtsbrüchen, Tumor- und Zahnerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
137
Peritonsillarabszess
131
Sonstige chronische Sinusitis
117
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
116
Nasenseptumdeviation
104
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
58
Epistaxis
53
Chronische Pansinusitis
53
Hyperplasie der Rachenmandel
48
Bösartige Neubildung: Glottis
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
292
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
183
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
174
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Sonstige
153
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie
151
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
140
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
139
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
127
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Partiell, transoral
117
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
102
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
45
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychosomatische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Anorexia nervosa
66
Fütterstörung im frühen Kindesalter
39
Mittelgradige depressive Episode
35
Bulimia nervosa
7
Atypische Anorexia nervosa
7
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
7
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
5
Sonstige Essstörungen
4
Posttraumatische Belastungsstörung
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,06 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
480
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Einzeltherapie durch Spezialtherapeuten: 3 Therapieeinheiten pro Woche
441
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,06 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
435
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,06 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
390
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
258
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Einzeltherapie durch pädagogisch-pflegerische Fachpersonen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
191
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Gruppentherapie durch pädagogisch-pflegerische Fachpersonen: Mehr als 0,06 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
184
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Einzeltherapie durch pädagogisch-pflegerische Fachpersonen: 4 Therapieeinheiten pro Woche
181
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Einzeltherapie durch pädagogisch-pflegerische Fachpersonen: 5 Therapieeinheiten pro Woche
163
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen: Einzeltherapie durch pädagogisch-pflegerische Fachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
160
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Pflegehelfer
1