Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Johannes-Müller-Straße - 7,
56068 Koblenz
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

1.32

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

10.87

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Deeskalationstraining
  • Kontinenzmanagement
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe

Besondere Austattung

  • Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT) - Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Dekubitus 4. Grades

 

ICD.Code L89.3

7 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des zervikalen Rückenmarkes

 

ICD.Code S14.1

5 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des thorakalen Rückenmarkes

 

ICD.Code S24.1

5 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes

 

ICD.Code G95.8

4 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel

 

OPS Code 8-133.0

25 Fälle pro Jahr

Lagerungsbehandlung: Sonstige

 

OPS Code 8-390.x

22 Fälle pro Jahr

Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 21 Behandlungstage

 

OPS Code 8-987.13

15 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

11 Fälle pro Jahr

Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Mindestens 18 bis höchstens 49 Behandlungstage

 

OPS Code 8-976.11

11 Fälle pro Jahr

Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Umfassende Erstbehandlung: Bis 99 Behandlungstage

 

OPS Code 8-976.00

10 Fälle pro Jahr

Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Hydrokolloidverband

 

OPS Code 8-191.5

9 Fälle pro Jahr

Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-802

7 Fälle pro Jahr

Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-823

7 Fälle pro Jahr

Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich

 

OPS Code 8-132.3

7 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Brüderhaus Koblenz Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 0.53 km

    Entfernung

Betten: 201
Fälle: 8.149
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 8 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Marienhof Koblenz Kartenansicht
  • 3.3

    Gesamtnote

  • 1.58 km

    Entfernung

Betten: 294
Fälle: 15.569
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH / Kemperhof Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 1.86 km

    Entfernung

Betten: 520
Fälle: 23.516
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
BundeswehrZentralkrankenhaus Koblenz Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 3.87 km

    Entfernung

Betten: 506
Fälle: 14.456
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
BDH-Klinik Vallendar gGmbH Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 5.03 km

    Entfernung

Betten: 80
Fälle: 646
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 14 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St. Elisabeth-Krankenhaus Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 5.83 km

    Entfernung

Betten: 220
Fälle: 4.831
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 5

    Gesamtnote

  • 7.02 km

    Entfernung

Betten: 302
Fälle: 5.171
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 13 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf  Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 7.26 km

    Entfernung

Betten: 126
Fälle: 2.451
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 5

    Gesamtnote

  • 9.68 km

    Entfernung

Betten: 140
Fälle: 4.991
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 5 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Hufeland-Klinik Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 9.84 km

    Entfernung

Betten: 105
Fälle: 1.928
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 15 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 2.5

    Gesamtnote

  • 11.68 km

    Entfernung

Betten: 429
Fälle: 20.423
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen