Universitätsklinikum Köln

Kontakt

Kerpener Straße 62, 50937 Köln

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 2,00 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

Parkgebühren: 1. Stunde 2,00 Euro, ab der 2. Stunde 1,00 Euro pro Stunde, maximal 10,00 Euro am Tag. Kurzparker (maximal 30 Minuten) parken kostenfrei.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Universitätsklinikum Köln

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Klinik I für Innere Medizin - Onkologie, Hämatologie, Infektiologie, Klinische Immunologie, Hämostaseologie und Internistische Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Michael Hallek

Telefon: 0221 - 478 - 4400
Telefax: 0221 - 478 - 5455
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.926
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
674
Tumor des Lymphsystem
450
Stammzelltransplantation
422
Hodgkin-Krankheit
219
Lungenkrebs
155
Lungenentzündung
117
Knochentumor, Knochenkrebs
62
Darminfektion
42
Herzschwäche
30
Nierenversagen/Nierenschwäche
29
Leberkrebs
28
Chronische Atemwegserkrankung
25
Speiseröhrenkrebs
20
Hodentumor
18
Lymphom
17
Schwindsucht /Tuberkulose
17
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
11
Bauchspeicheldrüsenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Intensivmedizin
Onkologische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Centrum für Integrierte Onkologie (CIO)
CLL-Sprechstunde
Gerinnungsambulanz
Hämapherese
Klinisches Studienzentrum
Psychoonkologie
Sportonkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
246
Multiples Myelom
192
Akute myeloblastische Leukämie [AML]
147
Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom
131
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]
127
Akute lymphatische Leukämie [ALL]
85
Mantelzell-Lymphom
70
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen
62
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet
54
Burkitt-Lymphom
54
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
1.221
Photopherese
773
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
709
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
682
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
556
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
546
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
541
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
357
Einfache endotracheale Intubation
268
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
233
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
49
Fachärzte (ohne Belegärzte)
29
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
151

Klinik II für Innere Medizin - Nephrologie, Rheumatologie, Diabetologie und Allgemeine Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Volker Burst

Telefon: 0221 - 478 - 86285
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Bernhard Schermer

Telefon: 0221 - 478 - 89030
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Benzing

Telefon: 0221 - 478 - 4480
Telefax: 0221 - 478 - 5959
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Christine Kurschat

Telefon: 0221 - 478 - 4480
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
180
Lungenentzündung
176
Bluthochdruck
167
Herzrhythmusstörungen
94
Nierenversagen/Nierenschwäche
79
Darminfektion
57
Chronische Atemwegserkrankung
45
Inkontinenz
38
Schwindel
38
Zuckerkrankheit
35
Nierenentzündung, allgemein
25
Bauchspeicheldrüsenentzündung
23
Chemotherapie
23
Magenentzündung (Gastritis)
20
Schädelbasisbruch
18
Kieferbruch
18
Fraktur Schädel
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Dialyse
Dialyseshuntchirurgie
Nierentransplantation
Shuntzentrum
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
CAPD-Ambulanz
Durchführung aller Dialyse- und Aphereseverfahren
Notaufnahme
Spezialambulanz für Glomerulonephritiden
Spezialambulanz für Zystennieren und erbliche Nierenerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
81
Benigne essentielle Hypertonie
78
Sonstige Brustschmerzen
71
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
66
Präkordiale Schmerzen
66
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
65
Vorhofflimmern, paroxysmal
60
Gehirnerschütterung
47
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
40
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.679
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
2.591
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.011
Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden
376
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
315
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
149
Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
124
Immunadsorption: Mit regenerierbarer Säule: Ersteinsatz
66
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle
45
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
72

Klinik III für Innere Medizin - Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Baldus

Telefon: 0221 - 478 - 32511
Telefax: 0221 - 478 - 32512
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
3.582
Herzschwäche
741
Herzrhythmusstörungen
697
Herzklappenerkrankungen
487
Herzinfarkt
448
Bluthochdruck
161
Implantation eines Herzschrittmachers
134
Chronische Atemwegserkrankung
84
Verengung der Herzkranzgefäße
56
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
44
Lungenentzündung
42
Lungenkrebs
23
Sarkoidose
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endosonographie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
588
Instabile Angina pectoris
503
Linksherzinsuffizienz
353
Vorhofflimmern, persistierend
284
Aortenklappenstenose
263
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
257
Vorhofflimmern, paroxysmal
198
Mitralklappeninsuffizienz
172
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie
110
Supraventrikuläre Tachykardie
101
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
2.784
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen: Bestimmung des Herzvolumens und der Austreibungsfraktion
1.511
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
1.419
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
1.228
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.058
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
939
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
887
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
875
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Mit bronchoalveolärer Lavage
842
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
651
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
42
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
65
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
0

Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Tobias Goeser

Telefon: 0221 - 478 - 4470
Telefax: 0221 - 478 - 6758
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
673
Magenspiegelung
137
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
117
Operation am Darm (bei Polypen)
96
Bauchspeicheldrüsenentzündung
86
Leberkrebs
86
Gallenblasensteine
45
Chemotherapie
34
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
29
Bauchspeicheldrüsenkrebs
27
Lungenkrebs
25
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
16
Leberentzündung
14
Speiseröhrenkrebs
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Intensivmedizin
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Palliativmedizin
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
93
Leberzellkarzinom
54
Alkoholische Leberzirrhose
40
Verschluss des Gallenganges
32
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Verdauungsorgane
31
Cholangitis
27
Gallengangsstein mit Cholangitis
22
Aszites
21
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
20
Meläna
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
833
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
319
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
290
Endosonographie des Pankreas
176
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
167
Diagnostische Koloskopie: Partiell
161
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
149
Endosonographie der Gallenwege
146
Endosonographie des Retroperitonealraumes
138
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
133
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Angela Kribs

Telefon: 0221 - 478 - 5998
Telefax: 0221 - 478 - 6451
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Eckhard Schönau

Telefon: 0221 - 478 - 84747
Telefax: 0221 - 478 - 84741
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Simon

Telefon: 0221 - 478 - 4380
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Dötsch

Telefon: 0221 - 478 - 4350
Telefax: 0221 - 478 - 4635
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Peter Herkenrath

Telefon: 0221 - 478 - 6580
Telefax: 0221 - 478 - 5189
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Lutz Weber

Telefon: 0221 - 478 - 4319
Telefax: 0221 - 478 - 5835
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Ernst Rietschel

Telefon: 0221 - 478 - 3798
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
702
Lungenentzündung
312
Darminfektion
239
Hirntumor
104
Nierenentzündung, allgemein
95
Chronische Mandelentzündung
79
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
61
Alkoholsucht
50
Zuckerkrankheit
48
Hodgkin-Krankheit
44
Knochentumor, Knochenkrebs
41
Chronische Atemwegserkrankung
37
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
33
Chronische Mittelohrenzündung
31
Polypen
29
Epilepsie Krampfleiden
28
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
23
Stammzelltransplantation
20
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
19
Harntrakt Fehlbildung
17
Fraktur Schädel
16
Kopfschmerz
16
Fraktur Becken
16
Kieferbruch
16
Schädelbasisbruch
16
Hypophysentumor (Akromegalie)
13
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
12
Hirnwasserabflussstörung
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
11
Myasthenia gravis
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ambulanz im Rahmen von DMP
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Immunologie
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Mukoviszidosezentrum
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Kopfschmerz-Sprechstunde
Neonatales Hörscreening (TOAE, BERA)
Osteogenesis imperfecta
Versorgung von extrem unreifen Frühgeborenen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
276
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
222
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
199
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind
196
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
132
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege
130
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen
112
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit
106
Sonstige bakterielle Pneumonie
102
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht
72
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.154
(Analgo-)Sedierung
425
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
391
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
340
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
279
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
270
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
259
Einfache endotracheale Intubation
231
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
190
Intravenöse Anästhesie
181
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
64
Fachärzte (ohne Belegärzte)
39
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
141

Klinik und Poliklinik für Kinderkardiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Konrad Brockmeier

Telefon: 0221 - 478 - 32514
Telefax: 0221 - 478 - 32515
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Elektrophysiologie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Diagnostik und Therapie von Reizleitungsanomalien
Kinderkardiologie
Pränatalsprechstunde
Ultraschallsprechstunde für 3-D-Diagnostik
Ultraschallsprechstunde für Gewebedoppleruntersuchungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hypoplastisches Linksherzsyndrom
35
Vorhofseptumdefekt
20
Defekt des Vorhof- und Kammerseptums
19
Supraventrikuläre Tachykardie
18
Pulmonalklappenatresie
16
Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung
13
Gehirnerschütterung
13
Ventrikelseptumdefekt
12
Fallot-Tetralogie
12
Angeborene Pulmonalklappenstenose
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 1 TE bis unter 6 TE
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme: Pulmonalisangiographie
37
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte
32
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme: Aortographie
31
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
28
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
22
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Medikamentöser Provokationstest (zur Erkennung von Arrhythmien)
21
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen: Sondierung eines operativ angelegten Shuntes
21
Rechtsherz-Katheteruntersuchung: Oxymetrie
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
16
Pflegehelfer
0

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Arnulf Hölscher

Telefon: 0221 - 478 - 4801
Telefax: 0221 - 478 - 4843
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Speiseröhrenkrebs
322
Darmkrebs
263
Operation am Darm
237
Darmspiegelung
186
Magenkrebs
181
Operation Magengeschwür
180
Operation an der Leber (bei Krebs)
153
Operation an der Lunge
144
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
139
Leistenbruchoperation
138
Entfernung Gallenblase
137
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
117
Magenkrebsoperation
110
Zwerchfellbruch Operation
108
Schilddrüsenoperation
98
Operation an der Schilddrüse
98
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
82
Gallenblasensteine
65
Operation an der Niere (bei Krebs)
57
Leberkrebs
57
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
51
Operation an der Bauchspeicheldrüse
45
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
39
Laparoskopische Operation Leistenbruch
34
Lungenkrebs
33
Nierentransplantation
26
Bauchspeicheldrüsenkrebs
26
Operation am Anus
25
Gallenblasenentzündung
22
Bauchspeicheldrüsenentzündung
16
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
16
Zwerchfellbruch
14
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
12
Lebertransplantation
7
Zenker Divertikel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Inkontinenzchirurgie
Intensivmedizin
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Nierenchirurgie
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Transplantationschirurgie
Tumorchirurgie
Lungenmetastasenoperationen
Lungentumoroperationen
Pneumothoraxoperationen
Proktologie
Schilddrüsenerkrankungen
Schluckstörungen (Dysphagie)
Speiseröhren-/Magenerkrankungen
Transplantation
Tumorerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
189
Bösartige Neubildung: Kardia
123
Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel
82
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
49
Bösartige Neubildung des Rektums
47
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
38
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
34
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten
30
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
30
Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
466
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
282
(Totale) Ösophagektomie mit Wiederherstellung der Kontinuität: Thorakoabdominal, mit Lymphadenektomie (En-bloc-Ösophagektomie): Mit Magenhochzug (Schlauchmagen) und intrathorakaler Anastomose
189
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie
140
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
127
Inzision von Brustwand und Pleura: Drainage der Brustwand oder Pleurahöhle, offen chirurgisch
126
Endosonographie des Ösophagus
112
Diagnostische Proktoskopie
92
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
86
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
84
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
65
Operationstechnische Assistenz
4
Pflegehelfer
1

Klinik und Poliklinik für Gefäßchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Jan Brunkwall

Telefon: 0221 - 478 - 32498
Telefax: 0221 - 478 - 32499
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
1.107
Gefäßoperation an den Beinen
304
Durchblutungsstörungen der Beine
229
Geschwür Fuß / Bein
226
Chronische Beinwunden (Ulcus)
226
Halsschlagaderverengung
141
Zuckerkrankheit
39
Erkrankung der Hirngefäße
28
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Nierenchirurgie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
225
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
176
Verschluss und Stenose der A. carotis
140
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
75
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
56
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
33
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
28
Dissektion der Aorta
21
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
21
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Endarteriektomie: A. carotis externa
190
Endarteriektomie: A. carotis communis mit Sinus caroticus
180
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
160
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines vaskulären Implantates
114
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines arteriovenösen Shuntes
102
Endarteriektomie: A. femoralis
93
Naht von Blutgefäßen: A. femoralis
89
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel (Cimino-Fistel): Ohne Vorverlagerung der Vena basilica
67
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: A. femoralis
63
Endarteriektomie: A. profunda femoris
57
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
1

Zentrum für Neurochirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Veerle Visser-Vandewalle

Telefon: 0221 - 478 - 4580
Telefax: 0221 - 478 - 4581
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Roland Goldbrunner

Telefon: 0221 - 478 - 4551
Telefax: 0221 - 478 - 6257
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.301
Bandscheibenbeschwerden
483
Bandscheibenvorfall
483
Hirntumor
305
Erkrankung der Hirngefäße
185
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
86
Operation an den Hirngefässen
71
Hirnwasserabflussstörung
60
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
49
Schüttellähmung
32
Wirbelsäulenbruch Operation
29
Querschnittslähmung
23
Kieferbruch
17
Schädelbasisbruch
17
Fraktur Schädel
17
Fraktur Hals(wirbelsäule)
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Kinderneurochirurgie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Wirbelsäulenchirurgie
Interstitielle Brachytherapie sowie Strahlenchirurgie
Läsionelle funktionelle Neurochirurgie
Schmerztherapie
Stereotaktische Tiefenhirnstimulation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
236
Spinal(kanal)stenose
214
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel
179
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
176
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
131
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
84
Trigeminusneuralgie
80
Traumatische subdurale Blutung
78
Subdurale Blutung (nichttraumatisch)
64
Bösartige Neubildung: Frontallappen
58
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
549
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
543
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
433
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
348
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
316
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
314
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment
284
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
231
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Spondylophyt
224
Arteriographie der Gefäße des Halses
212
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
38
Fachärzte (ohne Belegärzte)
25
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
87
Operationstechnische Assistenz
5

Klinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Wahlers

Telefon: 0221 - 478 - 32508
Telefax: 0221 - 478 - 32509
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bypassoperation
1.149
Herzklappenerkrankungen
586
Implantation eines Herzschrittmachers
569
Herzinfarkt
318
Verengung der Herzkranzgefäße
249
Lungenkrebs
159
Operation an der Lunge
62
Herzrhythmusstörungen
56
Operationen einer Halsschlagaderverengung
51
Wundversorgung bei chronischen Wunden
26
Herzschwäche
24
Leberkrebs
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Verletzungen am Herzen
Chirurgie der angeborenen Herzfehler
Chirurgie der Komplikationen der koronaren Herzerkrankung: Ventrikelaneurysma, Postinfarkt-VSD, Papillarmuskelabriss, Ventrikelruptur
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Eingriffe am Perikard
Endosonographie
Herzklappenchirurgie
Herztransplantation
Koronarchirurgie
Lungenchirurgie
Lungenembolektomie
Mediastinoskopie
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Thorakoskopische Eingriffe
Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
Tumorchirurgie
Behandlung von Thoraxdeformitäten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Aortenklappenstenose
360
Instabile Angina pectoris
326
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
238
Atherosklerotische Herzkrankheit
217
Sonstige Formen der Angina pectoris
164
Mitralklappeninsuffizienz
105
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
71
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts
67
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz
64
Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur
59
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
1.149
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus
1.111
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass einfach: Mit autogenen Arterien
908
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
492
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
474
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
299
Ersatz von Herzklappen durch Prothese: Aortenklappe: Durch Xenotransplantat (Bioprothese)
291
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Normales Plasma: 1 TE bis unter 6 TE
270
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass dreifach: Mit autogenen Venen ohne externes Stabilisierungsnetz
249
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass einfach: Mit autogenen Venen ohne externes Stabilisierungsnetz
229
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
52
Fachärzte (ohne Belegärzte)
25
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
128
Operationstechnische Assistenz
10
Pflegeassistenten
0
Pflegehelfer
0

Klinik für Urologie, Uro-Onkologie, spezielle urologische und roboter-assistierte Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Axel Heidenreich

Telefon: 0221 - 478 - 82108
Telefax: 0221 - 478 - 82371
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. em. Dr. med. Udo Engelmann

Telefon: 0221 - 478 - 4242
Telefax: 0221 - 478 - 5198
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
456
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
209
Prostatakrebs
201
Harnleiter- und Nierensteine
173
Operation an der Niere (bei Krebs)
160
Prostatavergrößerung
148
Chemotherapie
122
Operation an der Prostata (bei Krebs)
106
Nierentumor, Nierenkrebs
95
Inkontinenz
52
Hodentumor
51
Harnblasenerkrankung
42
Nierenentzündung, allgemein
40
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
27
Leistenbruchoperation
24
Operation bei Inkontinenz
20
Penistumor
11
Störung der Geschlechtsidentität
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Andrologie
Chemotherapie
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie
HDR- und LDR-Brachytherapie
Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Prostatakrebszentrum
Roboter-assistierte Chirurgie
Sexualmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
201
Prostatahyperplasie
148
Ureterstein
100
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
96
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
95
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
85
Nierenstein
56
Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden
50
Pyonephrose
37
Akute tubulointerstitielle Nephritis
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
670
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
626
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
253
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
214
Diagnostische Ureterorenoskopie
187
Zystostomie: Perkutan
179
Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane: Transrektal
176
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
166
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
150
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
143
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Operationstechnische Assistenz
1

Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ. Prof. Dr. med. Lars Müller

Telefon: 0221 - 478 - 4802
Telefax: 0221 - 478 - 4835
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Emmanouil Skouras

Telefon: 0221 - 478 - 7945
Telefax: 0221 - 478 - 6060
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Peer Eysel

Telefon: 0221 - 478 - 4601
Telefax: 0221 - 478 - 7045
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Kourosh Zarghooni

Telefon: 0221 - 478 - 7945
Telefax: 0221 - 478 - 6060
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
838
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
464
Wirbelsäulenbruch Operation
386
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
264
Knochenbruch (Fraktur)
253
Bandscheibenbeschwerden
246
Bandscheibenvorfall
246
Fraktur Wirbelsäule
190
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
168
Fraktur Becken
122
Operation an Nerven
108
Wundversorgung bei chronischen Wunden
99
Arthrose des Kniegelenkes
92
Arthrose des Hüftgelenkes
86
Operationen an der Hand
86
Arthrose im Schultergelenk
72
Knochenschwund
70
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
63
Operation bei Kieferbruch
45
Bandverletzung Kniegelenk
42
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
40
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
36
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
33
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
29
Infektion des Knochenmark
27
Fraktur Hals(wirbelsäule)
19
Erkrankung Nerven / Muskeln
19
Knochentumor, Knochenkrebs
13
Deformierung von Fingern und Zehen
7
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Sozialpädiatrisches Zentrum
Tumororthopädie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spinal(kanal)stenose
114
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
102
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
89
Lumboischialgie
85
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
84
Sonstige primäre Gonarthrose
81
Sonstige primäre Koxarthrose
73
Fraktur eines Lendenwirbels
64
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
60
Distale Fraktur des Radius
52
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Inzision des Spinalkanals: Dekompression
344
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
273
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
242
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
224
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment
213
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
211
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
207
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
201
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Facettendenervation
178
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Wirbelbogen (und angrenzende Strukturen)
175
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
27
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
51
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
8
Pflegehelfer
2

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann

Telefon: 0221 - 478 - 4940
Telefax: 0221 - 478 - 4929
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
1.708
Geburt
1.214
Operation an der Gebärmutter
306
Operation am Eierstock
266
Brustkrebs
230
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
199
Gebärmutterentfernung
125
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
124
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
113
Gebärmuttertumor (gutartig)
109
Schwangerschaftsdiabetes
101
Schwangerschaftskomplikationen
99
Ausschabung bei Fehlgeburt
94
Fehlgeburt
80
Inkontinenz
76
Lungenkrebs
66
Eierstockkrebs
65
Leberkrebs
60
Operation bei Inkontinenz
51
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
37
Gebärmutterkrebs
35
Geburt durch Kaiserschnitt
33
Gebärmutterschleimhautwucherung
29
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
25
Brustoperation, plastisch
22
Erkrankung der Brust(drüse)
20
Chemotherapie
20
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Reproduktionsmedizin
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Familiärer Brust- und Eierstockkrebs
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
911
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
272
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
270
Spontangeburt eines Einlings
218
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
155
Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie
144
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
123
Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung
102
Sonstige vor dem Termin Geborene
98
Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend
90
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.395
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
594
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
532
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
463
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
424
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
384
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
258
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
233
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
232
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
173
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
37
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
20
Hebammen
17
Operationstechnische Assistenz
5

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Karl-Bernd Hüttenbrink

Telefon: 0221 - 478 - 4750
Telefax: 0221 - 478 - 4793
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Mittelohr
1.015
Magenspiegelung
366
Operation an den Rachenmandeln
305
Chronische Mandelentzündung
247
Operation an der Nase
235
Operation am Trommelfell
224
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
195
Polypen
184
Nasennebenhöhlenentzündung
182
Erkrankung der oberen Atemwege
179
Schwerhörigkeit
179
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
155
Operation an den Nasennebenhöhlen
141
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
132
Tumor der Speicheldrüse
120
Polypenoperation
119
Chronische Mittelohrenzündung
86
Operation am Mund (bei Krebs)
84
Schwindel
75
Chemotherapie
70
Hauttumor (gutartig/bösartig)
69
Mundkrebs
69
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
41
Kieferbruch
37
Fraktur Schädel
37
Schädelbasisbruch
37
Otosklerose (Krankheiten des Innenohres)
30
Operation am Mittel- und Innenohr
26
Wundversorgung bei chronischen Wunden
24
Kehlkopfentfernung, teilweise
13
Kehlkopfentfernung, vollständig
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Cochlearimplantation
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Riechstörungen
Speicheldrüsenerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
112
Cholesteatom des Mittelohres
108
Gutartige Neubildung: Parotis
92
Sialadenitis
90
Chronische Pansinusitis
75
Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust
71
Erworbene Deformität der Nase
52
Nasenseptumdeviation
51
Peritonsillarabszess
48
Sialolithiasis
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Audiometrie
1.276
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
298
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie
287
Andere Operationen am äußeren Ohr: Entnahme von Ohrknorpel zur Transplantation
214
Olfaktometrie und Gustometrie
181
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
159
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
153
Rhinomanometrie
152
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
107
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
103
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33

Zentrum für Augenheilkunde - Klinik und Poliklinik für Allgemeine Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Julia Fricke

Telefon: 0221 - 478 - 4325
Telefax: 0221 - 478 - 3533
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Kirchhof

Telefon: 0221 - 478 - 4105
Telefax: 0221 - 478 - 5922
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Claus Cursiefen

Telefon: 0221 - 478 - 4300
Telefax: 0221 - 478 - 5094
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.-Doz. Dr. med. Antje Neugebauer

Telefon: 0221 - 478 - 4325
Telefax: 0221 - 478 - 3533
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
3.265
Grüner Star (Glaukom)
2.396
Operation bei Netzhautablösung
2.177
Operation an der Linse
1.797
Grüner Star (Glaukom) Operation
1.184
Netzhautablösung
573
Schielen
515
Tränenwegverengung
120
Hauttumor (gutartig/bösartig)
116
Hornhautnarben und -trübungen
113
Zuckerkrankheit
90
Hornhautoperation
81
Tränenwegverengung Operation
44
Augentumor, Krebs Auge
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Primäres Weitwinkelglaukom
1.713
Cataracta nuclearis senilis
620
Netzhautablösung mit Netzhautriss
459
Hereditäre Hornhautdystrophien
405
Glaukomverdacht
213
Strabismus concomitans convergens
203
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
202
Cataracta complicata
149
Strabismus concomitans divergens
136
Primäres Engwinkelglaukom
126
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Messung des Augeninnendrucks: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
6.490
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
1.339
Hornhauttransplantation und Keratoprothetik: Hornhauttransplantation, lamellär: Posterior
439
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation: Aspiration am Trabekelwerk bei Pseudoexfoliationsglaukom
420
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
395
Senkung des Augeninnendruckes durch filtrierende Operationen: Gedeckte Goniotrepanation oder Trabekulektomie: Mit Einbringen von Medikamenten zur Fibrosehemmung
340
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
285
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
264
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Laser-Retinopexie
258
Kombinierte Operationen an den Augenmuskeln: Operation an 2 geraden Augenmuskeln
237
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
33
Fachärzte (ohne Belegärzte)
18
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Pflegehelfer
0

Klinik und Poliklinik für Neurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Gereon Fink

Telefon: 0221 - 478 - 4015
Telefax: 0221 - 478 - 5669
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
822
Epilepsie Krampfleiden
539
Schüttellähmung
409
Multiple Sklerose
284
Hirntumor
226
Schwindel
153
Chemotherapie
149
Migräne
102
Gesichtsnervenlähmung
83
Erkrankung der Hirngefäße
82
Hirnwasserabflussstörung
68
Myasthenia gravis
49
Kopfschmerz
37
Demenz
31
Erkrankung Nerven / Muskeln
30
Hirnentzündung
28
Bewegungsstörung
27
Schielen
27
Alzheimer Krankheit
25
Gürtelrose
22
Lungenentzündung
21
Bandscheibenbeschwerden
18
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
16
Schlafstörungen
12
Hirnhautentzündung
11
Sarkoidose
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
339
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
317
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
292
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
203
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
201
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien
138
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
99
Spezielle epileptische Syndrome
84
Bösartige Neubildung: Frontallappen
81
Fazialisparese
81
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
3.394
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
1.983
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.805
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
1.581
Neurographie
1.120
Elektromyographie (EMG)
872
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
799
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
660
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
555
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
530
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
33
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
95

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Frank Jessen

Telefon: 0221 - 478 - 4010
Telefax: 0221 - 478 - 5593
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
442
Schizophrenie
216
Alkoholsucht
180
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
FrühErkennungs- und TherapieZentrum für psychotische Krisen - FETZ
Zentrum für Gedächtnisstörungen (ZfG)
Zuhause-Behandlung von Patienten mit Psychose
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Paranoide Schizophrenie
176
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
132
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
110
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
109
Mittelgradige depressive Episode
70
Anpassungsstörungen
56
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
51
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
38
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
30
Akute Belastungsreaktion
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.934
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.845
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.539
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
1.035
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
956
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: Intensivbehandlung ohne Therapieeinheiten pro Woche
858
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
809
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A2 (Intensivbehandlung)
650
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, bei Patienten mit 1 bis 2 Merkmalen: mit bis 2 durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten pro Woche
483
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
268
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
77
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Bender

Telefon: 0221 - 478 - 5337
Telefax: 0221 - 478 - 3428
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. em. Dr. med. Gerd Lehmkuhl

Telefon: 0221 - 478 - 5337
Telefax: 0221 - 478 - 3428
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
107
Schwindel
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
99
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
29
Anpassungsstörungen
26
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
25
Anorexia nervosa
23
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
23
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters
18
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung
15
Soziale Phobien
11
Atypische Anorexia nervosa
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
545
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
543
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
351
Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Behandlungsbereich KJ3 (Jugendpsychiatrische Intensivbehandlung)
245
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
242
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
205
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomat. Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
200
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomat. Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
190
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
168
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
168
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
12

Klinik und Poliklink für Psychosomatik und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Christian Albus

Telefon: 0221 - 478 - 4365
Telefax: 0221 - 478 - 3103
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Adipositastherapie
Psychodiabetologie
Psychokardiologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Anorexia nervosa
9
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
8
Somatisierungsstörung
5
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
428
Mehr als 4 bis 6 durch Ärzte erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
268
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
209
Bis 2 durch Pflegefachpersonen erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
144
Mehr als 2 bis 4 durch Pflegefachpersonen erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
113
Mehr als 2 bis 4 durch Ärzte erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
107
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
90
Mehr als 4 bis 6 durch Spezialtherapeuten erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
85
Bis 2 durch Spezialtherapeuten erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
83
Mehr als 4 bis 6 durch Pflegefachpersonen erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Alexander Drzezga

Telefon: 0221 - 478 - 7575
Telefax: 0221 - 478 - 7584
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
615
Schilddrüsenkrebs
305
Radiojodtherapie
69
Leberkrebs
51
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
33
Prostatakrebs
27
Hypophysentumor (Akromegalie)
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Quantitative Bestimmung von Parametern
Radiojodtherapie
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Nuklearmedizinische diagnostische Verfahren
Nuklearmedizinische Therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
305
Hyperthyreose mit diffuser Struma
174
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
130
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
89
Nichttoxische mehrknotige Struma
41
Leberzellkarzinom
32
Bösartige Neubildung der Prostata
27
Bösartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet
21
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
18
Bösartige Neubildung: Nebennierenmark
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Szintigraphie der Schilddrüse
551
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
409
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
277
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes: Mit Niedrigdosis-Computertomographie zur Schwächungskorrektur
275
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Tumorszintigraphie mit tumorselektiven Substanzen
222
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Sonstige
214
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Knochen
199
Single-Photon-Emissionscomputertomographie der Lunge: Perfusions- und Ventilations-Single-Photon-Emissionscomputertomographie
188
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörper-Szintigraphie mit Radiojod: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
184
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
150
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8

Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Simone Marnitz-Schulze

Telefon: 0221 - 478 - 84763
Telefax: 0221 - 478 - 6158
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
6.937
Chemotherapie
492
Speiseröhrenkrebs
125
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
117
Magenkrebs
76
Lungenkrebs
38
Hirntumor
29
Mundkrebs
19
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
15
Nebenhöhlenkrebs
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Hochvoltstrahlentherapie
Intraoperative Bestrahlung
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Kardia
75
Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend
67
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
48
Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend
41
Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend
34
Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel
32
Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend
24
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
20
Bösartige Neubildung des Rektums
16
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
1.688
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.123
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
777
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung
339
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
316
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
282
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
208
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
140
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
130
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
128
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Krieg

Telefon: 0221 - 478 - 4500
Telefax: 0221 - 478 - 4538
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
973
Hauttumor (gutartig/bösartig)
830
Chemotherapie
144
Schuppenflechte
139
Gürtelrose
97
Neurodermitis
66
Durchblutungsstörungen der Beine
34
Chronische Beinwunden (Ulcus)
21
Geschwür Fuß / Bein
21
Lymphom
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Andrologie
Ästhetische Dermatologie
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Dermatochirurgie
Dermatohistologie
Dermatologische Lichttherapie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Eindimensionale Dopplersonographie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Native Sonographie
Optische laserbasierte Verfahren
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Bindegewebserkrankungen
Diagnostik und Therapie von Geschlechtskrankheiten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
280
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung
209
Psoriasis vulgaris
93
Erysipel [Wundrose]
74
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
70
Bösartiges Melanom des Rumpfes
68
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte
68
Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter
52
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel
52
Bullöses Pemphigoid
51
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Spezifische allergologische Provokationstestung
461
Lichttherapie: Sonstige
265
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
216
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.), Balneotherapie und/oder Lichttherapie
216
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.)
210
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
205
Lichttherapie: Photochemotherapie (PUVA)
200
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, großflächig: Brustwand und Rücken
156
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Rumpf
155
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Fuß
153
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
36

Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, Poliklinik für Orale Chirurgie und Implantologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Joachim E. Zöller

Telefon: 0221 - 478 - 96555
Telefax: 0221 - 478 - 5774
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
920
Operation am Mund (bei Krebs)
422
Operation bei Kieferbruch
275
Operation an Nerven
272
Mundkrebs
231
Kieferbruch
225
Schädelbasisbruch
225
Fraktur Schädel
225
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
191
Kiefergelenkerkrankungen
144
Wundversorgung bei chronischen Wunden
81
Hauttumor (gutartig/bösartig)
62
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
31
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
27
Erkrankung der oberen Atemwege
26
Nasennebenhöhlenentzündung
26
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
25
Operation an der Nase
23
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
17
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
10
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Eindimensionale Dopplersonographie
Endodontie
Epithetik
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Kraniofaziale Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Angeborene Fehlbildungen
Ästhetische Chirurgie
Computer-assistierte Chirurgie
Dentoalveoläre Chirurgie
Implantologie
Kraniofaziale Chirurgie
Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
Orthognathe Chirurgie
Präimplantologischer Knochenaufbau
Rekonstruktive Chirurgie
Röntgendiagnostik
Traumatologie im Gesichtsbereich
Tumorchirurgie im Kopf-Gesichts-Halsbereich
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates
147
Unterkieferfraktur
122
Phlegmone und Abszess des Mundes
119
Fraktur des Orbitabodens
99
Entzündliche Zustände der Kiefer
82
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
61
Nasenbeinfraktur
57
Anomalien des Zahnbogenverhältnisses
52
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
42
Bösartige Neubildung: Zungenrand
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Hirnnerven extrakraniell
256
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
149
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten
142
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula
135
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
133
Orbitotomie: Transkutaner anteriorer Zugang
105
Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens: Abtragung (modellierende Osteotomie)
100
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
98
Reposition einer Nasenfraktur: Offen, endonasal
89
Temporäre Tracheostomie: Tracheotomie
84
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
2

Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Bernd W. Böttiger

Telefon: 0221 - 478 - 82054
Telefax: 0221 - 478 - 87811
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Arteriographie
Ästhetische Dermatologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chirurgische Intensivmedizin
Cochlearimplantation
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Mittelohrchirurgie
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schmerztherapie
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Tumorchirurgie
Anästhesieleistungen bei operativen Eingriffen und diagnostischen Prozeduren
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Umschriebene Hirnverletzung
6
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert
5
Hypoplastisches Linksherzsyndrom
5
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
5
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes
4
Diszitis, nicht näher bezeichnet
4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
2.782
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
2.467
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
1.278
Intravenöse Anästhesie
1.243
Komplexe Akutschmerzbehandlung
1.163
Einfache endotracheale Intubation
1.114
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
752
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
733
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
191
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Kleinlumig, sonstiger Katheter
167
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
111
Fachärzte (ohne Belegärzte)
61
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
73

Zentrum für Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Raymond Voltz

Telefon: 0221 - 478 - 3361
Telefax: 0221 - 478 - 87579
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Palliativmedizin
Psychoonkologie
Schmerztherapie
Sektorenübergreifende spezialisierte Palliativversorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Dyspnoe
110
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz
92
Akuter Schmerz
84
Übelkeit und Erbrechen
34
Delir ohne Demenz
22
Unwohlsein und Ermüdung
13
Schmerzen in den Extremitäten
5
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
5
Anpassungsstörungen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
184
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
172
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
106
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
80
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
69
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
58
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
35
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
18
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. David Maintz

Telefon: 0221 - 478 - 82035
Telefax: 0221 - 478 - 82384
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
1.031
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Tumorembolisation
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
5.441
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
3.599
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
3.566
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
2.907
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
2.174
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
2.130
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.804
Native Computertomographie des Thorax
1.130
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
715
Native Computertomographie des Halses
623
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
39
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17

Transfusionsmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Birgit Gathof

Telefon: 0221 - 478 - 4869
Telefax: 0221 - 478 - 6179
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Intensivmedizin
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Oberflächenstrahlentherapie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Pränataldiagnostik und -therapie
Reproduktionsmedizin
Stammzelltransplantation
Transfusionsmedizin
Transplantationschirurgie
Wundheilungsstörungen
Hämostaseologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
3.896
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 6 TE bis unter 11 TE
809
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Patientenbezogene Thrombozytenkonzentrate: 1 patientenbezogenes Thrombozytenkonzentrat
427
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
354
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 11 TE bis unter 16 TE
228
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Thrombozytenkonzentrat: 2 Thrombozytenkonzentrate
176
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Patientenbezogene Thrombozytenkonzentrate: 2 patientenbezogene Thrombozytenkonzentrate
168
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
155
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Fibrinogenkonzentrat: 2,0 g bis unter 3,0 g
144
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Patientenbezogene Thrombozytenkonzentrate: 3 bis unter 5 patientenbezogene Thrombozytenkonzentrate
140
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6

Zentrum für Pharmakologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. em. Dr. med. Stefan Herzig

Telefon: 0221 - 478 - 88729
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Uwe Fuhr

Telefon: 0221 - 478 - 88729
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Thomas Streichert

Telefon: 0221 - 478 - 4460
Telefax: 0221 - 478 - 5273
E-Mail



Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arzneitherapeutischer Beratungsdienst
Therapeutisches Drug Monitoring
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Institut für Klinische Chemie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Thomas Streichert

Telefon: 0221 - 478 - 4460
Telefax: 0221 - 478 - 5273
E-Mail



Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Auto-Immundiagnostik
Endokrinologie
Flow-Cytometry
Hämatologie
Hämostaseologie
Klinische Chemie und Immunchemie
Liquordiagnostik
Molekulare Diagnostik
POCT
Stoffwechseldiagnostik
Therapeutisches Drug Monitoring
Toxikologische Notfallanalytik
Umfassende Notfallanalytik
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3

Institut für Pathologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Reinhard Büttner

Telefon: 0221 - 478 - 6320
Telefax: 0221 - 478 - 6360
E-Mail



Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8

Institut für Neuropathologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Martina Deckert

Telefon: 0221 - 478 - 5265
Telefax: 0221 - 478 - 7237
E-Mail



Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Martin Krönke

Telefon: 0221 - 478 - 32000
Telefax: 0221 - 478 - 32002
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Intensivmedizin
Mukoviszidosezentrum
Onkologische Tagesklinik
Septische Knochenchirurgie
Shuntzentrum
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2

Institut für Virologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Herbert Pfister

Telefon: 0221 - 478 - 3901
Telefax: 0221 - 478 - 3902
E-Mail



Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Herztransplantation
Intensivmedizin
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Transplantationschirurgie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2

Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Schmutzler Rita

Telefon: 0221 - 478 - 86509
Telefax: 0221 - 478 - 86510
E-Mail



Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Spezialsprechstunde
Familiärer Brust- und Eierstockkrebs
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6






Details