Universitätsklinikum Jena

Kontakt

Bachstraße 18, 07743 Jena

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Serviceangebote

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Universitätsklinikum Jena

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Konrad Reinhart

Telefon: 03641 - 9 - 323101
Telefax: 03641 - 9 - 323119
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Michael Bauer

Telefon: 03641 - 9 - 323100
Telefax: 03641 - 9 - 323102
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzklappenerkrankungen
63
Verengung der Herzkranzgefäße
30
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Intensivmedizin
Anästhesiologische Versorgung der Patienten
Interdisziplinäre Schmerztagesklinik (zusammen mit dem Institut für Physiotherapie)
Notfallmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerotische Herzkrankheit
21
Akute und subakute infektiöse Endokarditis
21
Aortenklappenstenose
16
Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert
14
Dissektion der Aorta
12
Alkoholische Leberzirrhose
11
Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert
9
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
9
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]
9
Umschriebene Hirnverletzung
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einfache endotracheale Intubation
3.055
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
2.139
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
1.213
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.116
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
635
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
615
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
613
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
516
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
480
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Großlumig
338
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
102
Fachärzte (ohne Belegärzte)
57
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
222
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
2
Pflegehelfer
3

Klinik für Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Daniel Meller

Telefon: 03641 - 9 - 33270
Telefax: 03641 - 9 - 33348
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Regine Augsten

Telefon: 03641 - 9 - 33270
Telefax: 03641 - 9 - 33348
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
1.850
Operation an der Linse
1.533
Operation bei Netzhautablösung
1.158
Grüner Star (Glaukom)
1.095
Netzhautablösung
216
Grüner Star (Glaukom) Operation
113
Schielen
64
Hauttumor (gutartig/bösartig)
43
Zuckerkrankheit
34
Hornhautoperation
29
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Ophthalmologische Rehabilitation
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Botoxbehandlungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren im Lidbereich
Diagnostik und Therapie von Makulaerkrankungen zur Indikationsstellung intravitrealer Injektionen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta nuclearis senilis
1.094
Primäres Weitwinkelglaukom
793
Netzhautablösung mit Netzhautriss
190
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
138
Primäres Engwinkelglaukom
96
Glaukomverdacht
92
Ulcus corneae
70
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
57
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges
54
Glaskörperblutung
44
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
2.584
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über sklero-kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
1.199
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
459
Messung des Augeninnendrucks: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
454
Reoperation
355
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
266
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
219
Lasertechnik: Dioden-Laser
219
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
167
Lasertechnik: Argon- oder frequenzgedoppelter YAG-Laser
115
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Pflegeassistenten
3
Pflegehelfer
1

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Utz Settmacher

Telefon: 03641 - 9 - 322601
Telefax: 03641 - 9 - 322602
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
554
Operation am Darm
421
Entfernung Gallenblase
413
Darmkrebs
410
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
405
Chronische Beinwunden (Ulcus)
322
Geschwür Fuß / Bein
322
Durchblutungsstörungen der Beine
322
Leberkrebs
302
Operationen einer Halsschlagaderverengung
275
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
253
Gefäßoperation an den Beinen
182
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
162
Gallenblasensteine
154
Operation an der Leber (bei Krebs)
150
Leistenbruchoperation
138
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
108
Lungenkrebs
102
Schilddrüsenoperation
90
Operation an der Schilddrüse
89
Operation Magengeschwür
81
Magenkrebsoperation
63
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
59
Operation an der Bauchspeicheldrüse
55
Bauchspeicheldrüsenkrebs
50
Lebertransplantation
50
Wundversorgung bei chronischen Wunden
49
Gallenblasenentzündung
41
Zuckerkrankheit
39
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
37
Magenkrebs
31
Speiseröhrenkrebs
28
Erkrankung der Hirngefäße
22
Darmerkrankung Polypen
21
Operation am Anus
20
Bauchspeicheldrüsenentzündung
18
Zwerchfellbruch Operation
15
Zwerchfellbruch
13
Laparoskopische Operation Leistenbruch
12
Leberentzündung
12
Operation an der Nebenschildrüse (bei gutartigem Geschwulst)
7
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
7
Gutartiger Tumor Nebenschilddrüse
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Transplantationschirurgie
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
320
Leberzellkarzinom
170
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
106
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
101
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
96
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
70
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
69
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
66
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege
57
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
286
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband mit antiseptischen Salben: Ohne Debridement-Bad
284
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
269
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
252
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
250
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Sonstige
184
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
175
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
169
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie
160
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
142
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
46
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
3

Klinik für Kinderchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Felicitas Eckoldt

Telefon: 03641 - 9 - 322701
Telefax: 03641 - 9 - 322702
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
180
Harntrakt Fehlbildung
52
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
39
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
29
Fraktur Becken
25
Wundversorgung bei chronischen Wunden
21
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
13
Hirnwasserabflussstörung
10
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Kinderurologie
Spezialsprechstunde
Neugeborenenchirurgie
operative Versorgung seltener angeborener Erkrankungen: angeborene Zwerchfellhernie, Adrenogenitales Syndrom, Blasenekstrophie, Epispadie, Mb. Hirschsprung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
151
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
79
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose
40
Fraktur des distalen Endes des Humerus
31
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
29
Nondescensus testis, einseitig
25
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert
20
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
14
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
14
Sonstige Hydrozele
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
59
Diagnostische Urethrozystoskopie
50
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
46
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
43
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
27
Operationen am Präputium: Zirkumzision
26
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
21
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
20
Operation einer Hydrocele testis
18
Mikrochirurgische Technik
18
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9

Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Torsten Doenst

Telefon: 03641 - 9 - 322901
Telefax: 03641 - 9 - 322902
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bypassoperation
758
Herzklappenerkrankungen
336
Operation an der Lunge
187
Herzinfarkt
151
Lungenkrebs
108
Implantation eines Herzschrittmachers
96
Verengung der Herzkranzgefäße
54
Leberkrebs
44
Herzschwäche
33
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Verletzungen am Herzen
Chirurgie der angeborenen Herzfehler
Chirurgie der Komplikationen der koronaren Herzerkrankung: Ventrikelaneurysma, Postinfarkt-VSD, Papillarmuskelabriss, Ventrikelruptur
Defibrillatoreingriffe
Eingriffe am Perikard
Herzklappenchirurgie
Herztransplantation
Koronarchirurgie
Lungenchirurgie
Lungenembolektomie
Operationen wegen Thoraxtrauma
Schrittmachereingriffe
Speiseröhrenchirurgie
Thorakoskopische Eingriffe
Assist/Kunstherz
Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Lunge
Chirurgische Versorgung bei Thoraxtrauma
Entfernung von Herztumoren
Entfernung von Lungenmetastasen
Entfernung von Mediastinaltumoren
Herz- und Thoraxchirurgische Ambulanz
Herz-Lungen-Transplantation
Korrektur von Brustkorbdeformitäten (z.B. OP nach NUSS)
Laser-Chirurgie (Nd:YAG)
Lungentransplantation
Lungenvolumenreduktionschirurgie
Minimal invasive Thoraxchirurgie (Schlüsselloch-Chirurgie)
Operationen an der A. carotis interna im Zusammenhang mit herzchirurgischen Eingriffen
Rhythmuschirurgie
Roboterassistierte Thoraxchirurgie RATS
Sympathektomie bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis)
Therapie von Brustwand- und Rippenfellerkrankungen
Transplantationsambulanz für thorakale Organe
Tumorresektion bei Lungenkrebs (komplette und partielle Lobektomie, parenchymsparende Resektion)
Videoassistierte Thoraxchirurgie
Zwerchfellchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
200
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
135
Aortenklappenstenose
114
Mitralklappeninsuffizienz
69
Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert
54
Angeborene Aortenklappenstenose
49
Atherosklerotische Herzkrankheit
48
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge
43
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
41
Störung mit Beteiligung des Immunsystems, nicht näher bezeichnet
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
655
Ersatz von Herzklappen durch Prothese: Aortenklappe: Durch Xenotransplantat (Bioprothese)
248
Minimalinvasive Technik: Sonstige
248
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Brustwand und Rücken
228
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
198
Anlegen eines aortokoronaren Bypass durch minimalinvasive Technik: Bypass einfach, durch Sternotomie: Mit autogenen Arterien
193
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum
172
Andere Operationen an Herz und Perikard: Reoperation
151
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
130
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass einfach: Mit autogenen Arterien
130
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Krankenpflegehelfer
3

Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Gunther Hofmann

Telefon: 03641 - 9 - 322801
Telefax: 03641 - 9 - 322802
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
527
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
274
Operation an Nerven
214
Knochenbruch (Fraktur)
156
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
156
Fraktur Wirbelsäule
138
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
134
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
130
Fraktur Becken
127
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
121
Arthrose des Kniegelenkes
66
Wundversorgung bei chronischen Wunden
60
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
55
Fraktur am Fuß
47
Arthrose im Schultergelenk
44
Erkrankung Nerven / Muskeln
42
Karpaltunnelsyndrom
31
Infektion des Knochenmark
22
Arthrose des Hüftgelenkes
22
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
20
Deformierung von Fingern und Zehen
17
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Teleradiologie
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Komplexe Verletzungen und angeborene Deformitäten der Hand
Mikrochirurgische Lappenplastiken
Navigierte operative Eingriffe
Operative Versorgung von Schwerstverletzten
Replantationschirurgie
Verbund der Kliniken für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der FSU Jena und den Berufsgenossenschaftlichen Unfallkliniken Bergmannstrost Halle (Saale) unter gemeinsamer ärztlicher Leitung
Versorgung von Becken und Acetabulumverletzungen
Wiederherstellungschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Distale Fraktur des Radius
104
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
89
Schenkelhalsfraktur
86
Pertrochantäre Fraktur
76
Fraktur des Außenknöchels
55
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]
52
Gehirnerschütterung
50
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels
45
Fraktur eines sonstigen Fingers
43
Fraktur der Klavikula
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
140
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
127
Mikrochirurgische Technik
109
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
108
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Hand
65
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
62
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
61
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Arm
58
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus proximal
58
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
58
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
3

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Allgemeine Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner

Telefon: 03641 - 9 - 33230
Telefax: 03641 - 9 - 33986
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.238
Risikoschwangerschaft
937
Schwangerschaftskomplikationen
120
Ausschabung bei Fehlgeburt
50
Fehlgeburt
38
Schwangerschaftsdiabetes
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Erfassung und Behandlung besonderer mütterlicher Risiken
Gesamtes Spektrum an Entbindungsmöglichkeiten bei Risiko- und Nicht-Risikoschwangerschaft (Spontangeburten, vaginal-operative Entbindung, Sectio)
Laktationsberatung im Wochenbett und auf der Neonatologie
Manualtherapeutische Anwendung in Schwangerschaft und Wochenbett
Perinatalzentrum in Thüringen gemeinsam mit der Abteilung Neonatologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Level 1)
Perinatologisches Konsil bei kindlichen oder mütterlichen Erkrankungen
Schwangereninformationsabende
Spezialeinrichtung zur Erfassung kindlicher Herzrhythmusstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.138
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
201
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
143
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
132
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
121
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
103
Spontangeburt eines Einlings
85
Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage
82
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
80
Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung
63
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
1.391
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
739
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
578
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
280
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
224
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
184
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
181
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
138
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
137
Episiotomie und Naht: Episiotomie
132
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Hebammen
28
Krankenpflegehelfer
0

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Allgemeine Gynäkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med., MBA Ingo Runnebaum

Telefon: 03641 - 9 - 33492
Telefax: 03641 - 9 - 33064
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.305
Operation am Eierstock
408
Brustkrebs
300
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
254
Operation an der Gebärmutter
253
Gebärmutterentfernung
218
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
217
Gebärmuttertumor (gutartig)
190
Gebärmutterschleimhautwucherung
116
Eierstockkrebs
110
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
98
Gebärmutterkrebs
91
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
83
Ausschabung bei Fehlgeburt
78
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
66
Brustoperation, plastisch
60
Fehlgeburt
53
Inkontinenz
37
Operation am Darm
36
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
33
Wundversorgung bei chronischen Wunden
33
Darmkrebs
31
Schwangerschaftskomplikationen
30
Operation bei Hauterkrankungen
27
Hormonstörungen bei Frauen
26
Operation bei Inkontinenz
23
Erkrankung der Brust(drüse)
22
Lympherkrankungen
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Diagnostik und Therapie bei Kinderwunsch
Extenteration mit Rekonstruktion von Harnblase und Scheide mit Wiederherstellung der Darmkontinuität
Fertilitätserhalt bei onkologischen Patienten
Gynäkologische Endokrinologie
Kosmetische/ plastische Genitaloperationen inklusiv freie Lappenplastiken
Laparoskopisch radikale Hysterektomie (LRH) mit Nervenerhalt und pelviner und paraaortaler Lymphonodektomie
Multiviszeralchirurgie zur kompletten Tumorentfernung bei ausgedehnter Tumorerkrankung wie Peritonealkarzinose und Eierstockkrebs
Radikale Trachelektomie mit laparoskopischer Lymphonodektomie
Resektion von tiefinfiltrierender Endometriose mit Darmresektion von vaginal kombiniert mit Laparoskopie
Ultraschallchirurgie zur vollständigen Tumorentfernung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
126
Bösartige Neubildung des Ovars
110
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
91
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
90
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
85
Zystozele
82
Bösartige Neubildung: Endometrium
64
Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet
52
Intramurales Leiomyom des Uterus
46
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
44
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
861
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
418
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
382
Andere Bauchoperationen: Laparoskopie mit Drainage
184
Diagnostische Hysteroskopie
155
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
150
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von bis zu 25% des Brustgewebes (bis zu 1 Quadranten)
123
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
123
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
122
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
121
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
38
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
3
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
2

Klinik für Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Anja Kwetkat

Telefon: 03641 - 9 - 34901
Telefax: 03641 - 9 - 34902
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
104
Lungenentzündung
40
Fraktur Wirbelsäule
32
Alzheimer Krankheit
21
Fraktur Becken
17
Erkrankung Nerven / Muskeln
15
Fraktur Hals(wirbelsäule)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Geriatrische Tagesklinik
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Geriatrische Frührehabilitation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen
64
Linksherzinsuffizienz
46
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
19
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
18
Sonstige Alzheimer-Krankheit
16
Fraktur eines Lendenwirbels
14
Rechtsherzinsuffizienz
11
Aortenklappenstenose
10
Pertrochantäre Fraktur
10
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
593
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
62
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
39
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
24
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
9
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
5
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte
5
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
2

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Orlando Guntinas-Lichius

Telefon: 03641 - 9 - 935127
Telefax: 03641 - 9 - 935129
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Mittelohr
562
Chronische Mandelentzündung
523
Polypen
322
Schwindel
308
Magenspiegelung
285
Operation an den Rachenmandeln
285
Polypenoperation
247
Nasennebenhöhlenentzündung
235
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
226
Erkrankung der oberen Atemwege
224
Operation an der Nase
208
Schwerhörigkeit
179
Schlafstörungen
172
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
168
Operation an den Nasennebenhöhlen
166
Chronische Mittelohrenzündung
127
Operation am Trommelfell
116
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
116
Gesichtsnervenlähmung
107
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
81
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
71
Mundkrebs
65
Chemotherapie
54
Hauttumor (gutartig/bösartig)
53
Kieferbruch
52
Fraktur Schädel
52
Schädelbasisbruch
52
Operation am Mund (bei Krebs)
48
Schilddrüsenoperation
36
Tumor der Speicheldrüse
33
Operation am Mittel- und Innenohr
31
Operation an der Schilddrüse
29
Kehlkopfentfernung, teilweise
26
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
25
Tränenwegverengung
24
Wundversorgung bei chronischen Wunden
21
Tränenwegverengung Operation
14
Zenker Divertikel
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Cochlearimplantation
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Duplexsonographie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Native Sonographie
Neugeborenenscreening
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Diagnostik schlafbezogener Atemstörungen (ambulante Messung, stationäre Polysomnografie), operative Therapie bei OSAS (Erwachsene und Kinder), operative Therapie des Schnarchens
Neurofeedback-gestützte Fazialis-Parese-Therapie
Tagesklinik Tinnitus
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperplasie der Rachenmandel
173
Schlafapnoe
172
Idiopathischer Hörsturz
128
Neuropathia vestibularis
115
Fazialisparese
102
Peritonsillarabszess
85
Epistaxis
78
Chronische Pansinusitis
75
Chronische Tonsillitis
72
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx
70
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Kardiorespiratorische Polysomnographie
226
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
190
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
179
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
167
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
161
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt
153
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
141
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
137
Olfaktometrie und Gustometrie
126
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
109
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
31
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegeassistenten
1

Klinik für Hautkrankheiten



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Peter Elsner

Telefon: 03641 - 9 - 37350
Telefax: 03641 - 9 - 37343
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
922
Hauttumor (gutartig/bösartig)
425
Schuppenflechte
104
Chronische Beinwunden (Ulcus)
99
Geschwür Fuß / Bein
99
Gürtelrose
76
Durchblutungsstörungen der Beine
34
Neurodermitis
30
Operation bei Hauterkrankungen
29
Lymphom
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Andrologie
Ästhetische Dermatologie
Dermatochirurgie
Dermatohistologie
Dermatologische Lichttherapie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Fortpflanzungsfunktionen des Mannes und deren Störungen - Andrologie
Diagnostik und Therapie von gefäßbedingten Krankheiten der Haut und Unterhaut
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Progressive systemische Sklerose
133
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung
122
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet
96
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert
95
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
86
Sclerodermia circumscripta [Morphaea]
81
Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet
75
Erysipel [Wundrose]
73
Psoriasis vulgaris
63
Desensibilisierung gegenüber Allergenen
59
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Lichttherapie: Photochemotherapie (PUVA)
3.225
Lichttherapie: Selektive Ultraviolettphototherapie (SUP)
2.557
Lichttherapie: Sonstige
2.339
Lichttherapie: Lichttherapie UVA 1
1.560
Photopherese
807
Lichttherapie: Solephototherapie
489
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
372
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
140
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf
130
Spezifische allergologische Provokationstestung
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
22
Pflegeassistenten
3

Klinik für Innere Medizin I - Kardiologie, Angiologie, Pneumologie/ Allergologie, Internistische Intensivmedizin, Intermediate care



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Hans-Reiner Figulla

Telefon: 03641 - 9 - 324101
Telefax: 03641 - 9 - 324102
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Ralf Surber

Telefon: 03641 - 9 - 324101
Telefax: 03641 - 9 - 324102
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. P. Christian Schulze

Telefon: 03641 - 9 - 324101
Telefax: 03641 - 9 - 324102
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
2.742
Herzschwäche
857
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
670
Herzrhythmusstörungen
550
Implantation eines Herzschrittmachers
542
Verengung der Herzkranzgefäße
469
Herzinfarkt
402
Geschwür Fuß / Bein
326
Chronische Beinwunden (Ulcus)
326
Durchblutungsstörungen der Beine
325
Herzklappenerkrankungen
301
Chronische Atemwegserkrankung
219
Lungenkrebs
216
Bluthochdruck
150
Lungenentzündung
143
Chemotherapie
124
Asthma bronchiale
52
Alkoholsucht
51
Sarkoidose
31
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Herzfehlern
Diagnostik und Therapie von bradykarden Reizbildungs- und Reizleitungsstörungen
Diagnostik und Therapie von tachykarden supraventrikulären und ventrikulären Herzrhythmusstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerotische Herzkrankheit
443
Linksherzinsuffizienz
394
Atherosklerose der Extremitätenarterien
323
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
260
Sonstige Formen der Angina pectoris
242
Aortenklappenstenose
193
Vorhofflimmern, paroxysmal
172
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts
128
Vorhofflimmern, persistierend
123
Instabile Angina pectoris
122
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
2.488
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
1.852
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Mit bronchoalveolärer Lavage
1.597
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
1.501
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
1.408
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen: Bestimmung des Herzvolumens und der Austreibungsfraktion
1.251
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
1.214
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.097
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
1.057
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
811
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
37
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
95
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
6
Pflegehelfer
0

Klinik für Innere Medizin II - Hämatologie und Internistische Onkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Hochhaus

Telefon: 03641 - 9 - 324201
Telefax: 03641 - 9 - 324202
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
3.364
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
936
Tumor des Lymphsystem
315
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
216
Stammzelltransplantation
197
Magenkrebs
164
Lungenkrebs
124
Bauchspeicheldrüsenkrebs
95
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
94
Leberkrebs
73
Speiseröhrenkrebs
71
Hodgkin-Krankheit
60
Lungenentzündung
34
Knochentumor, Knochenkrebs
23
Lymphom
14
Hodentumor
14
Nierentumor, Nierenkrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Naturheilkunde
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Hämatologisch-onkologischer Kosiliardienst
Umfassende diagnostische und therapeutische Versorgung allgemein internistischer Patienten, die als Notfall aufgenommen werden
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute myeloblastische Leukämie [AML]
343
Multiples Myelom
221
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
194
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]
70
Blutspender
58
Intrahepatisches Gallengangskarzinom
56
Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet
55
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
55
Bösartige Neubildung des Rektums
52
Bösartige Neubildung: Kardia
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.299
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
946
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
718
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
519
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
259
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
198
Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 1 Medikament
177
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: Ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes
174
Nicht komplexe Chemotherapie: 5 Tage: 1 Medikament
170
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 3 Tage: 2 Medikamente
161
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
27
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
61
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
2

Klinik für Innere Medizin II - Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Apl. Prof. Dr. med. Winfried Meißner

Telefon: 03641 - 9 - 392201
Telefax: 03641 - 9 - 392202
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Ulrich Wedding

Telefon: 03641 - 9 - 392201
Telefax: 03641 - 9 - 392232
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
48
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
40
Chemotherapie
31
Bauchspeicheldrüsenkrebs
27
Prostatakrebs
14
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
11
Speiseröhrenkrebs
4
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Psychoonkologie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Palliativmedizinische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
21
Akute myeloblastische Leukämie [AML]
19
Multiples Myelom
16
Bösartige Neubildung der Prostata
14
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
13
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
12
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
10
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
9
Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet
8
Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
147
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
118
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
56
Andere Immuntherapie: Mit Immunmodulatoren
41
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
34
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
32
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
24
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
23
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
21
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
16
Pflegeassistenten
2

Klinik für Innere Medizin III - Endokrinologie/ Stoffwechselerkrankungen - Nephrologie - Rheumatologie/ Osteologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med., MHBA Gunter Wolf

Telefon: 03641 - 9 - 324301
Telefax: 03641 - 9 - 324302
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zuckerkrankheit
546
Nierenversagen/Nierenschwäche
297
Herzschwäche
134
Bluthochdruck
104
Lungenentzündung
84
Rheuma
71
Nierenentzündung, allgemein
69
Risikoschwangerschaft
68
Schwangerschaftsdiabetes
55
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
33
Chronische Atemwegserkrankung
25
Entzündlich rheumatische Erkrankung (Morbus Bechterew)
12
Gicht
12
Erkrankung der Nebenniere
9
Gutartiger Tumor Nebenschilddrüse
8
Sarkoidose
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Shuntzentrum
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstiges akutes Nierenversagen
142
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
140
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
126
Wegener-Granulomatose
122
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates
107
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen
74
Progressive systemische Sklerose
68
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
63
Linksherzinsuffizienz
63
Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend
43
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.895
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
617
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
167
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
147
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
67
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
58
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
57
Andere Immuntherapie: Mit modifizierten Antikörpern
50
Patientenschulung: Grundlegende Patientenschulung
43
Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
2
Pflegehelfer
1

Klinik für Innere Medizin IV - Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Stallmach

Telefon: 03641 - 9 - 324221
Telefax: 03641 - 9 - 324222
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
1.993
Operation am Darm (bei Polypen)
335
Bauchspeicheldrüsenentzündung
176
Gallenblasensteine
174
Alkoholsucht
157
Magenspiegelung
138
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
127
Lungenentzündung
114
Operation Magengeschwür
108
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
100
Darminfektion
95
Darmerkrankung Polypen
65
Leberkrebs
51
Herzschwäche
49
Magenentzündung (Gastritis)
42
Inkontinenz
34
Bauchspeicheldrüsenkrebs
28
Speiseröhrenkrebs
23
Darmerkrankung, allgemein
20
Chronische Atemwegserkrankung
20
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
19
Leberentzündung
17
Hämorrhoiden
13
Schwindsucht /Tuberkulose
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Native Sonographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Hepatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Alkoholische Leberzirrhose
151
Polyp des Kolons
127
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
98
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
87
Verschluss des Gallenganges
77
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
62
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
45
Leberzellkarzinom
38
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
35
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
3.919
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
1.092
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
806
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
668
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
607
Endosonographie des Pankreas
564
Endosonographie der Gallenwege
475
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
360
Endosonographie des Retroperitonealraumes
351
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
337
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
37
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
2

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie, Pädiatrische Onkologie und Hämatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. James F. Beck

Telefon: 03641 - 9 - 38270
Telefax: 03641 - 9 - 38470
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
518
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
272
Darminfektion
132
Lungenentzündung
96
Hodgkin-Krankheit
79
Nierentumor, Nierenkrebs
68
Schielen
64
Zuckerkrankheit
58
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
58
Knochentumor, Knochenkrebs
45
Hirntumor
44
Nierenentzündung, allgemein
43
Stammzelltransplantation
25
Tumor des Lymphsystem
25
Harntrakt Fehlbildung
13
Schlafstörungen
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Pädiatrische Psychologie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute lymphatische Leukämie [ALL]
201
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
69
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
68
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände
58
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen
57
Desensibilisierung gegenüber Allergenen
55
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert
44
Akute tubulointerstitielle Nephritis
34
Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet
33
Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
812
Ganzkörperplethysmographie
271
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
175
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
171
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
160
Balancierte Anästhesie
112
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
101
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
96
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
80
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
73
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
30
Pflegeassistenten
2

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Neonatologie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. James F. Beck

Telefon: 03641 - 9 - 38270
Telefax: 03641 - 9 - 38470
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Hans Proquitté

Telefon: 03641 - 9 - 38241
Telefax: 03641 - 9 - 38230
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
432
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände
157
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
108
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht
29
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose]
21
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen
20
Sonstige vor dem Termin Geborene
14
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten
11
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung
7
Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
548
Kardiorespiratorische Polysomnographie
432
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
310
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung
233
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
173
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
168
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen
154
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
136
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
135
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
133
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
36
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
16
Hebammen
0
Pflegeassistenten
0
Pflegehelfer
0

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Neuropädiatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Ulrich Brandl

Telefon: 03641 - 9 - 38277
Telefax: 03641 - 9 - 38073
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
152
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
89
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Neugeborenenscreening
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezialsprechstunde
Neuropädiatrie/ Funktionsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
30
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
27
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
27
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen
26
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen
26
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
25
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände
23
Versorgung eines Gastrostomas
17
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems
14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
423
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
214
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
139
Kardiorespiratorische Polysomnographie
89
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
75
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
67
Neurographie
53
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung: Über ein Stoma
41
Psychosoziale Interventionen: Familien-, Paar- und Erziehungsberatung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
40
Testpsychologische Diagnostik: Einfach
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Pflegehelfer
0

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christina Filz

Telefon: 03641 - 9 - 36581
Telefax: 03641 - 9 - 36583
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
71
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
ADHS, Mutismus und Schulleistungsstörungen, Tourette, Vernachlässigung, Misshandlung, sexueller Missbrauch innerhalb der TAKS
Tagesklinik und Psychiatrische Institutsambulanz in Kooperation mit der Ev. Lukas-Stiftung in Altenburg
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
59
Anpassungsstörungen
33
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
19
Posttraumatische Belastungsstörung
17
Anorexia nervosa
13
Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen
13
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
9
Akute Belastungsreaktion
8
Soziale Phobien
6
Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomat. Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit mehr als 58 durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten TEen pro Woche
5.156
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
1.812
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.644
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
1.244
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 12 bis 14 Therapieeinheiten pro Woche
1.222
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.027
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 10 bis 12 Therapieeinheiten pro Woche
742
Behandlung im besonderen Setting bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
565
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
502
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
481
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
13
Pflegeassistenten
1

Klinik für Neurochirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Rolf Kalff

Telefon: 03641 - 9 - 323001
Telefax: 03641 - 9 - 323012
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
412
Bandscheibenvorfall
259
Bandscheibenbeschwerden
259
Fraktur Wirbelsäule
100
Operation an Nerven
79
Hirntumor
64
Erkrankung der Hirngefäße
40
Knochenschwund
39
Operation an den Hirngefässen
31
Schlaganfall
29
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
23
Fraktur Hals(wirbelsäule)
22
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
14
Hirnwasserabflussstörung
12
Fraktur Becken
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT), nativ
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderneurochirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Optische laserbasierte Verfahren
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Spezialsprechstunde
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
104
Spinal(kanal)stenose
103
Radikulopathie
84
Subdurale Blutung (nichttraumatisch)
64
Lumboischialgie
62
Fraktur eines Lendenwirbels
53
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
42
Sonstige intrazerebrale Blutung
41
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel
39
Fraktur eines Brustwirbels
39
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
553
Intraoperative Anwendung der Verfahren
536
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
249
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring: Bis 4 Stunden: Mit evozierten Potentialen (AEP, SEP, MEP)
246
Anwendung eines Navigationssystems
189
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
151
Inzision am Liquorsystem: Anlegen einer externen Drainage: Ventrikulär
136
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
128
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
127
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
3

Klinik für Neurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Otto Wilhelm Witte

Telefon: 03641 - 9 - 323401
Telefax: 03641 - 9 - 323402
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
533
Schlafstörungen
288
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
266
Epilepsie Krampfleiden
228
Multiple Sklerose
216
Schüttellähmung
178
Polyneuropathie
68
Alkoholsucht
67
Hirnentzündung
61
Schwindel
56
Halsschlagaderverengung
46
Demenz
37
Hirnwasserabflussstörung
37
Erkrankung der Hirngefäße
36
Migräne
32
Chemotherapie
31
Bewegungsstörung
30
Sarkoidose
19
Myasthenia gravis
18
Gürtelrose
14
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
12
Querschnittslähmung
12
Kopfschmerz
11
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlafapnoe
216
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
208
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
144
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
132
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
129
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
121
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
119
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
111
Motoneuron-Krankheit
96
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
71
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurographie
5.415
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
3.356
Elektromyographie (EMG)
1.593
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
1.438
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
1.262
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.089
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
856
Kardiorespiratorische Polygraphie
682
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie
500
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
437
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
32
Fachärzte (ohne Belegärzte)
16
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
51
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
3
Pflegehelfer
0

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Heinrich Sauer

Telefon: 03641 - 9 - 390100
Telefax: 03641 - 9 - 390102
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Karl-Jürgen Bär

Telefon: 03641 - 9 - 390100
Telefax: 03641 - 9 - 390102
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
538
Depression
419
Schizophrenie
167
Alzheimer Krankheit
40
Demenz
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
Angehörigenbetreuung/ -beratung/ -seminare
Behandlung psychisch kranker Mütter mit ihren Kindern (Babys) in der Mutter- Kind- Behandlungseinheit
Elektrokrampftherapie
Gruppentherapie PIA
Gruppentherapie Station 3
Gruppentherapie Station 5
Gruppentherapie Station 7
Gruppentherapie Station 8
Konzeptintegrierte differenzierte systematische Betreuung durch Sozialdienst (4,38 VK)
Konzeptintegrierte differenzierte systematische Entspannungstherapien (Progressive Muskelrelaxation, Yoga, Autogenes Training) durch Motopädin
Konzeptintegrierte differenzierte systematische Ergotherapie (4,35 VK)
Konzeptintegrierte differenzierte systematische Sport- und Bewegungstherapie durch Diplomsportwissenschaftler
Lichttherapie
Neuropsychologische- und Persönlichkeitsdiagnostik
Psychoedukation
Psychotherapeutische Einzelbehandlung
Tiergestützte Therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
238
Paranoide Schizophrenie
151
Mittelgradige depressive Episode
121
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
117
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom
83
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
79
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
63
Anpassungsstörungen
49
Delir bei Demenz
45
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
3.742
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
2.411
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
2.290
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
1.157
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
865
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
861
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
637
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
432
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
427
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: bis 2 Therapieeinheiten/Woche
384
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
74
Krankenpflegehelfer
4
Pflegeassistenten
4
Pflegehelfer
2

Klinik für Nuklearmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Martin Freesmeyer

Telefon: 03641 - 9 - 33220
Telefax: 03641 - 9 - 33244
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
843
Schilddrüsenkrebs
118
Leberkrebs
47
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
32
Hypophysentumor (Akromegalie)
19
Radiojodtherapie
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Quantitative Bestimmung von Parametern
Radiojodtherapie
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT)
Radioimmuntherapien
Radiojodtest
Radiosynoviorthesen aller Gelenke
Schmerztherapie bei Skelettmetastasen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
232
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
118
Nichttoxische mehrknotige Struma
109
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
65
Hyperthyreose mit diffuser Struma
53
Leberzellkarzinom
31
Bösartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet
19
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
15
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten
14
Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Knochen
458
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes: Mit diagnostischer Computertomographie
407
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes: Mit Niedrigdosis-Computertomographie zur Schwächungskorrektur
354
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
342
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Sonstige
323
Szintigraphie der Schilddrüse
315
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
244
Szintigraphie der Nieren: Dynamisch
243
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens: Myokardszintigraphie unter pharmakologischer Belastung: Mit EKG-Triggerung
243
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
194
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
0

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. habil. Thomas G. Wendt

Telefon: 03641 - 9 - 34004
Telefax: 03641 - 9 - 33403
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med., MBA Ulf Teichgräber

Telefon: 03641 - 9 - 324831
Telefax: 03641 - 9 - 324832
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
6.374
Chemotherapie
260
Speiseröhrenkrebs
87
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
71
Mundkrebs
68
Leberkrebs
55
Lungenkrebs
50
Bauchspeicheldrüsenkrebs
46
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
34
Hirntumor
34
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
28
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT), nativ
Hochvoltstrahlentherapie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Oberflächenstrahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Spezialsprechstunde
Atem-Gesteuerte Bestrahlung
Stereotaktische Bestrahlung (Einzeit und fraktioniert)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung des Rektums
78
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
78
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
45
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
39
Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet
31
Leberzellkarzinom
23
Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet
18
Bösartige Neubildung des Zungengrundes
17
Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet
17
Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad
4.361
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
2.020
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.408
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
1.266
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, komplex
1.124
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
414
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan
319
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
285
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
278
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, einfach
228
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
0

Klinik für Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm

Telefon: 03641 - 9 - 35206
Telefax: 03641 - 9 - 35003
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
296
Harnleiter- und Nierensteine
247
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
241
Prostatakrebs
219
Operation an der Niere (bei Krebs)
171
Chemotherapie
154
Prostatavergrößerung
140
Nierentumor, Nierenkrebs
93
Harnblasenerkrankung
78
Inkontinenz
53
Operation an der Prostata (bei Krebs)
40
Hodentumor
29
Leistenbruchoperation
13
Harntrakt Fehlbildung
12
Nierentransplantation
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Nierentransplantation
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
219
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
178
Prostatahyperplasie
140
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
129
Nierenstein
113
Pyonephrose
101
Ureterstein
95
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
80
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
55
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
452
Diagnostische Urethrozystoskopie
427
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
295
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
229
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
221
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
131
Diagnostische Ureterorenoskopie
129
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops
129
Anwendung eines OP-Roboters
125
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
33
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1

Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie/ Plastische Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Stefan Schultze-Mosgau

Telefon: 03641 - 9 - 323601
Telefax: 03641 - 9 - 323602
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
1.421
Operation am Mund (bei Krebs)
397
Kieferbruch
364
Schädelbasisbruch
364
Fraktur Schädel
364
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
273
Wundversorgung bei chronischen Wunden
211
Kiefergelenkerkrankungen
146
Operation bei Kieferbruch
126
Operation bei Hauterkrankungen
92
Mundkrebs
86
Hauttumor (gutartig/bösartig)
77
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
34
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
32
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
19
Operation am Mittelohr
11
Tumor der Speicheldrüse
11
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Kindertraumatologie
Kraniofaziale Chirurgie
Laserchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Septische Knochenchirurgie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Frakturen des Gesichtsschädels
Frakturen des Nasenskelettes
Patienten unter Bisphosphonattherapie
Versorgung von Verletzungen der Zähne
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Fraktur des Orbitabodens
132
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates
121
Nasenbeinfraktur
104
Entzündliche Zustände der Kiefer
94
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
86
Unterkieferfraktur
84
Anomalien des Zahnbogenverhältnisses
83
Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet
64
Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend
47
Phlegmone und Abszess des Mundes
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
223
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten
161
Reposition einer Nasenfraktur: Geschlossen
159
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen: Operative Blutstillung
140
Alveolarkammplastik und Vestibulumplastik: Vestibulumplastik: Ohne Transplantat
137
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula
107
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
107
Reposition einer Orbitafraktur: Orbitaboden, offen, transkonjunktival
106
Mikrochirurgische Technik
99
Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens: Abtragung (modellierende Osteotomie)
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Pflegeassistenten
3

ZZMK, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. dent. Harald Küpper

Telefon: 03641 - 9 - 34541
Telefax: 03641 - 9 - 34542
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Funktionsdiagnostik und -therapie (Craniomandibulärer Dysfunktionen)
Materialunverträglichkeitsuntersuchung und biologische Werkstoffprüfung
Zahnersatz
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4

ZZMK, Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Apl.-Prof. Dr. med. habil. Roswitha Heinrich-Weltzien

Telefon: 03641 - 9 - 34800
Telefax: 03641 - 9 - 34802
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Spezialsprechstunde
Behandlung von Kindern in Narkose (Allgemeinanästhesie) in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Prof. Dr. Dr. S. Schultze-Mosgau)
Behandlung von Kindern mit Zahnarztangst
Beratung und Behandlung von chronisch kranken und behinderten Kindern
Beratung und Behandlung von Kindern mit frühkindlicher Karies
Beratung und Behandlung von Kindern mit Strukturstörungen der Zähne
Beratung und Behandlung von Kindern mit Verletzungen der Milch- und bleibenden Zähne
Eltern/Mütterschulung
Gruppenprophylaxe
Interdisziplinäre Behandlung von Risikopatienten
Kinderzahnärztliche Betreuung (primäre, sekundäre, tertiäre Prävention)
Konsultationsdienst für niedergelassene Zahnärzte zur kinderzahnärztlichen Behandlung
Präventive Betreuung von chronisch kranken Kindern
Präventive Betreuung von geriatrischen Patienten
Präventive Betreuung von Kindern mit psychischen Erkrankungen
Präventive Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
Prothetische Versorgung von Vorschulkindern bei vorzeitigem Milchzahnverlust
Wurzelkanalbehandlung (endodontische Behandlung) von Zähnen mit nicht abgeschlossenem und abgeschlossenem Wurzelwachstum bei Kindern- und Jugendlichen
Zahnärztliche Behandlung für Kinder- und Jugendliche, Gebisssanierung unter Narkose für Kleinkinder und Patienten mit Behinderungen
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

ZZMK, Poliklinik für Kieferorthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. dent. Harald Küpper

Telefon: 03641 - 9 - 34541
Telefax: 03641 - 9 - 34542
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. dent. Michael Wolf

Telefon: 03641 - 9 - 34541
Telefax: 03641 - 9 - 34542
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Funktionsbereich CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)
Funktionsbereich Dysgnathien
Funktionsbereich Lippen-, Kiefer-, Gaumen-Spalten/ Syndrome
Funktionsbereich OSAS
Kieferorthopädie allgemein
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

ZZMK, Poliklinik für Konservierende Zahnheilkunde und Parodontologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Bernd W. Sigusch

Telefon: 03641 - 9 - 34581
Telefax: 03641 - 9 - 34582
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Zahnheilkunde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Endodontie
Laserchirurgie
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Prophylaxe
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4

Klinikumsapotheke



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. rer. nat./ med. habil., MPH, MBA Michael Hartmann

Telefon: 03641 - 9 - 325401
Telefax: 03641 - 9 - 325402
E-Mail



Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Antibiotica Stewardship auf Intensivstationen
Arzneimittelinformation
Durchführung von Harnsteinuntersuchungen für das Universitätsklinikum und externe Einrichtungen
Einsatz von Pyxis-Automaten zur Betäubungsmittelversorgung im Anästhesie-OP, Aufwachraum und auch im Intensivbereich
Fachapotheker Klinische Pharmazie
Herausgabe der Zeitschrift "Ap-to-date"
Herstellungserlaubnis für Klinische Prüfpräparate
Individuelle Beratung zur Arzneimitteltherapie der Patienten der Intensivstationen
Information und Beratung zum Arzneimittelbudget
Lehraufträge
Literaturservice für Ärzte
Mitarbeit an Klinischen Studien
Modulversorgung von Infusionslösungen auf den Intensivstationen
Notfalldepot für das Universitätsklinikum sowie für das Land Thüringen
Personalverkauf für Mitarbeiter des Universitätsklinikums sowie Fremdhäuser
Schulungen für Ärzte und Pflegepersonal
Unit-dose Versorgung des Intensivbereiches, des Aufwachraums und der Kinderchirurgie
Universitäres Zentrum für Pharmakotherapie und Pharmakoökonomie
Versorgung der Kliniken und Institute des Universitätsklinikums mit Arzneimitteln, Labordiagnostika, Verbandstoffen, Zytostatikazubereitungen und Rezepturen
Vollziehung von Chargen-Rückrufen zur Gewährleistung der Arzneimittelsicherheit
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Zentrum für Notfallmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med., MBA Wilhelm Behringer

Telefon: 03641 - 9 - 322095
Telefax: 03641 - 9 - 322012
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


OA Dr. med. Christian Hohenstein

Telefon: 03641 - 9 - 322000
Telefax: 03641 - 9 - 322002
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
73
Tamponade einer Nasenblutung
26
Aufwendige Gipsverbände: Sonstige
22
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Großlumig
19
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
8
Therapeutische Injektion: Sonstige
8
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
7
Intravenöse Anästhesie
7
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
6
Inzision von Brustwand und Pleura: Drainage der Brustwand oder Pleurahöhle, offen chirurgisch
5
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
21
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Pflegehelfer
0

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med., MBA Ulf Teichgräber

Telefon: 03641 - 9 - 324831
Telefax: 03641 - 9 - 324832
E-Mail



Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
960
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Mukoviszidosezentrum
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuroradiologie
Optische laserbasierte Verfahren
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Angiografische, endovaskuläre Intervention
CT-Intervention
Durchleuchtungsgestützte Intervention
Endovaskuläre Therapie von vaskulären Malformationen von Kopf und Hals
Fetale Magnetresonanztomographie
Mammografie
MRT-Intervention
Neurovaskuläre Intervention
Postmortale Magnetresonanztomographie
Spinale Intervention
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
5.613
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
4.225
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
4.125
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
4.048
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
3.547
Native Computertomographie des Thorax
3.470
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
2.515
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
2.068
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
2.012
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
1.929
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
33
Fachärzte (ohne Belegärzte)
16
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3

Institut für Humangenetik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Christian Hübner

Telefon: 03641 - 9 - 35501
Telefax: 03641 - 9 - 35502
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Genetische Diagnostik
Sprechstunden für humangenetische Beratung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Dr. rer. nat. Michael Kiehntopf

Telefon: 03641 - 9 - 325000
Telefax: 03641 - 9 - 325002
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik für externe Einsender (Krankenhäuser, niedergelassene Praxen)
Querschnittseinrichtung als zentraler Dienstleister für laborärztliche Versorgung und Beratung in allen Bereichen der Krankenversorgung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Institut für Medizinische Mikrobiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Bettina Löffler

Telefon: 03641 - 9 - 393500
Telefax: 03641 - 9 - 393502
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3

Institut für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. phil. habil. Bernhard Strauß

Telefon: 03641 - 9 - 36700
Telefax: 03641 - 9 - 36546
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Psychologische Konsiliar- und Liason-Dienste mit Schwerpunkt Chirurgie, Stoffwechselerkrankungen, Onkologie, Kardiologie, Gynäkologie
Stationäre medizinische Behandlung und Psychotherapie im Arbeitsbereich Psychosomatik (10 Betten) in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0

Institut für Pathologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Iver Petersen

Telefon: 03641 - 9 - 33120
Telefax: 03641 - 9 - 33111
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Durchführung von Schnellschnitten sämtlicher chirurgischen Fächer einschließlich Neurochirurgie
Durchführung von Sektionen für alle Kliniken des Universitätsklinikums und auswärtige Einrichtungen
Histopathologische Diagnostik
Immunhistochemie und Diagnostische Molekularpathologie
Immunhistochemische Diagnostik
Molekulare Pathologie
Neuropathologische Diagnostik einschließlich neuropathologischer Schnellschnitte
Referenzzentrum für Weichgewebs- und Lungentumoren
Ultrastrukturpathologie
Untersuchung von Feten in einem Arbeitskreis gemeinsam mit Geburtshelfern und Anatomen
Zytologische Diagnostik
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4

Institut für Physiotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Ulrich C. Smolenski

Telefon: 03641 - 9 - 325201
Telefax: 03641 - 9 - 325202
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante traumatologische Rehabilitation
Frührehabilitative Komplexbehandlung
Physikalische Therapie
Physikalische Therapie und erweiterte ambulante Physiotherapie
Spezialsprechstunden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3

Institut für Rechtsmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Univ.-Prof. Dr. med. Gita Mall

Telefon: 03641 - 9 - 35551
Telefax: 03641 - 9 - 35552
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Abstammungsbegutachtung
Alkoholanalytik
Begutachtung
Begutachtung von Tatorten
Bildidentifikation
Biomechanische Begutachtung
Blutspurenmusteranalyse
Chimärismusuntersuchung
Entomologische Begutachtung
Forensische Altersdiagnostik
Forensische Molekulargenetik
Forensische Toxikologie
Gewaltopferuntersuchung
Klinische Toxikologie
Konsile
Krematoriumsleichenschau
Leichenschau zur Feststellung des Todes, der Identität des Verstorbenen, der Todeszeit, der Todesursache und der Todesart
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Institut für Transfusionsmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Silke Rummler

Telefon: 03641 - 9 - 325520
Telefax: 03641 - 9 - 325522
E-Mail



Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arzneimittelherstellung
Blutspenden
Führung einer Datei für Knochenmarkfremdspender des ZKRD (Ulm) und Suchzentrum Knochenmarkfremdspendertransplantation
Labor für prätransfusionelle Diagnostik- akkreditiert nach dIN EN ISO 15189:2007
Labor für Transplantationsimmunologie - Eurotransplantlabor des Freistaates Thüringen, EFI-akkreditiert seit 2003, DIN EN ISO 15189:2007
Look back Untersuchungen nach TFG für das UKJ
Therapeutische Anwendungen
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6






Details