Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie in Universitätsklinikum Leipzig Anstalt öffentlichen Rechts in 04103 Leipzig

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Liebigstraße - 20,
04103 Leipzig
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

14.38

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

13.21

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Basale Stimulation
  • Wundmanagement
  • Dekubitusmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten

Besondere Austattung

  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Bösartige Neubildung der Prostata

 

ICD.Code C61

477 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C67.8

188 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken

 

ICD.Code C64

130 Fälle pro Jahr

Prostatahyperplasie

 

ICD.Code N40

125 Fälle pro Jahr

Ureterstein

 

ICD.Code N20.1

88 Fälle pro Jahr

Nierenstein

 

ICD.Code N20.0

87 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose

 

ICD.Code N13.3

55 Fälle pro Jahr

Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase

 

ICD.Code D41.4

53 Fälle pro Jahr

Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose

 

ICD.Code N13.5

44 Fälle pro Jahr

Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]

 

ICD.Code N39.3

41 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Urographie: Retrograd

 

OPS Code 3-13d.5

632 Fälle pro Jahr

Zystographie

 

OPS Code 3-13f

519 Fälle pro Jahr

Anwendung eines OP-Roboters: Komplexer OP-Roboter

 

OPS Code 5-987.0

478 Fälle pro Jahr

Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Einlegen eines Stents, transurethral: Einlegen eines permanenten sonstigen Stents

 

OPS Code 5-560.3x

268 Fälle pro Jahr

Radikale Prostatovesikulektomie: Laparoskopisch, gefäß- und nervenerhaltend: Mit regionaler Lymphadenektomie

 

OPS Code 5-604.52

168 Fälle pro Jahr

Urethrographie

 

OPS Code 3-13g

165 Fälle pro Jahr

Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt

 

OPS Code 5-573.40

148 Fälle pro Jahr

Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Entfernung eines Stents, transurethral

 

OPS Code 5-560.8

145 Fälle pro Jahr

Diagnostische Urethrozystoskopie

 

OPS Code 1-661

135 Fälle pro Jahr

Radikale Prostatovesikulektomie: Laparoskopisch: Mit regionaler Lymphadenektomie

 

OPS Code 5-604.42

120 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 3.14 km

    Entfernung

Betten: 340
Fälle: 21.361
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum St. Georg gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 4.42 km

    Entfernung

Betten: 1.030
Fälle: 41.238
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig gGmbH Kartenansicht
  • 4.2

    Gesamtnote

  • 4.49 km

    Entfernung

Betten: 250
Fälle: 13.343
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Herzzentrum Leipzig GmbH Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 4.58 km

    Entfernung

Betten: 450
Fälle: 16.857
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Park-Klinikum Leipzig Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 4.58 km

    Entfernung

Betten: 738
Fälle: 14.778
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 12.86 km

    Entfernung

Betten: 326
Fälle: 5.076
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 14 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
HELIOS Klinik Schkeuditz GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 12.86 km

    Entfernung

Betten: 150
Fälle: 7.691
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Sana Kliniken Leipziger Land GmbH - Klinik Zwenkau Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 14.04 km

    Entfernung

Betten: 58
Fälle: 1.884
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH - Standort Eilenburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 18.49 km

    Entfernung

Betten: 135
Fälle: 6.794
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH - Standort Delitzsch Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 19.62 km

    Entfernung

Betten: 135
Fälle: 5.830
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen