Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer

Über die Klinik

Adresse Esmarchstraße - 50,
25746 Heide
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

9.1

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

15.91

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement
  • Schmerzmanagement
  • Basale Stimulation

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
  • Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
  • Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)

Besondere Austattung

  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden
  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Linksherzkatheterlabor (X)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

 

ICD.Code M51.1

251 Fälle pro Jahr

Spinal(kanal)stenose

 

ICD.Code M48.0

110 Fälle pro Jahr

Sonstige Spondylose mit Radikulopathie

 

ICD.Code M47.2

69 Fälle pro Jahr

Gutartige Neubildung: Hypophyse

 

ICD.Code D35.2

56 Fälle pro Jahr

Lumboischialgie

 

ICD.Code M54.4

50 Fälle pro Jahr

Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel

 

ICD.Code I67.1

42 Fälle pro Jahr

Subdurale Blutung (nichttraumatisch)

 

ICD.Code I62.0

39 Fälle pro Jahr

Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie

 

ICD.Code M50.1

33 Fälle pro Jahr

Kreuzschmerz

 

ICD.Code M54.5

32 Fälle pro Jahr

Traumatische subdurale Blutung

 

ICD.Code S06.5

32 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)

 

OPS Code 1-207.0

302 Fälle pro Jahr

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment

 

OPS Code 5-032.00

229 Fälle pro Jahr

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment

 

OPS Code 5-032.30

196 Fälle pro Jahr

Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation

 

OPS Code 5-010.2

172 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment

 

OPS Code 5-839.60

119 Fälle pro Jahr

Inzision am Liquorsystem: Anlegen einer externen Drainage: Ventrikulär

 

OPS Code 5-022.00

101 Fälle pro Jahr

Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe

 

OPS Code 5-831.0

97 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität

 

OPS Code 5-021.0

72 Fälle pro Jahr

Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Kalotte

 

OPS Code 5-010.00

69 Fälle pro Jahr

Inzision von Gehirn und Hirnhäuten: Entleerung eines subduralen Hämatoms

 

OPS Code 5-013.1

68 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Tagesklinik für Psychiatrie und Psychosomatik Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 0.6 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 29 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Psychiatrische Tagesklinik Heide Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 1.42 km

    Entfernung

Betten: 18
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum Nordfriesland gGmbH, Klinik Tönning Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 15.69 km

    Entfernung

Betten: 38
Fälle: 1.590
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen