Ihr Aufenthalt im Westpfalz-Klinikum GmbH - Standort IV Rockenhausen














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Westpfalz-Klinikum GmbH - Standort IV Rockenhausen

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Westpfalz-Klinikum GmbH - Standort IV Rockenhausen

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Klinik für Innere Medizin 5



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Werner Feth

Telefon: 06361 - 455 - 350
Telefax: 06361 - 455 - 441
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Hinze

Telefon: 06361 - 455 - 350
Telefax: 06361 - 455 - 441
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
292
Herzrhythmusstörungen
171
Darminfektion
142
Lungenentzündung
100
Alkoholsucht
95
Herzinfarkt
63
Nierenentzündung, allgemein
62
Magenentzündung (Gastritis)
49
Implantation eines Herzschrittmachers
48
Schwindel
36
Lungenkrebs
25
Operation am Darm (bei Polypen)
24
Epilepsie Krampfleiden
23
Bauchspeicheldrüsenkrebs
17
Operation Magengeschwür
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
127
Synkope und Kollaps
117
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
106
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
98
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
90
Vorhofflimmern, persistierend
73
Akute tubulointerstitielle Nephritis
61
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
59
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
56
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
54
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
566
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
410
Ganzkörperplethysmographie
322
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
189
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
110
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
97
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
90
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
75
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
63
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
54
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
40
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2

Medizinische Klinik V - Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Peter von Styp-Rekowsky

Telefon: 06361 - 455 - 461
Telefax: 06361 - 455 - 4524
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
29
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
34
Immobilität
27
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
15
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
11
Delir bei Demenz
10
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
10
Sonstige primäre Koxarthrose
6
Lumboischialgie
6
Nicht näher bezeichnete Demenz
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
169
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
168
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
28
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 246 bis 274 Aufwandspunkte
24
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 217 bis 245 Aufwandspunkte
23
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 188 bis 216 Aufwandspunkte
17
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
16
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 362 und mehr Aufwandspunkte
15
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 159 bis 187 Aufwandspunkte
14
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Altenpfleger
5
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
2

Abteilung für Physiotherapie - Rockenhausen



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Werner Feth

Telefon: 06361 - 455 - 350
Telefax: 06361 - 455 - 441
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Hinze

Telefon: 06361 - 455 - 350
Telefax: 06361 - 455 - 441
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Details