Die Lunge

Die Lunge befindet sich im Thorax, also dem Brustkorb. Streng genommen haben gesunde Menschen zwei Lungen, allerdings bezeichnen wir die einzelnen Lungen üblicherweise als „Lungenflügel“. Weil das Herz so viel Platz benötigt, sind sie nicht ganz gleich aufgebaut. So ist die linke Lunge etwas kleiner und hat nur zwei Lungenlappen, die größere rechte Lunge jedoch drei. 

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Aufbau, die Funktion und Erkrankungen an der Lunge.

 

Der Aufbau der Lunge

Alle Luftwege in der Lunge werden auch als Bronchialsystem bezeichnet.

Dieses gliedert sich wiederum auf: in ein luftleitenden Teil mit den Bronchien und einem respiratorischen Abschnitt.

Dort befinden sich die Lungenbläschen, die für den Luftaustausch wichtig sind. Während des Einatmens findet dort der Gasaustausch statt.

Das Blut wird also mit Sauerstoff angereichert und gibt selbst CO2 ab. Dies geschieht auf der sogenannte respiratorischen Fläche, die aus rund 300 Millionen Alveolen besteht.

 

 

Obwohl die Atmung die Aufgabe der Lunge ist, kann sie zumindest beim Menschen nicht von allein atmen. Sie benötigt zusätzlich Zwerchfell und Zwischenrippenmuskulatur dazu.

Wenn wir einatmen, kontrahieren wir das Zwerchfell, wodurch es sich abflacht. Dadurch drückt es Bauch- und Beckeneingeweide nach unten. Zugleich zieht sich auch die äußeren Zwischenrippenmuskulatur zusammen und hebt so den Brustkorb an.

Beides erweitert das Toraxvolumen und senkt den Druck in der Lunge. Dadurch füllt sie sich mit Luft.

Die Ausatmung ist hingegen passiv: Wie eine Feder zieht die Lunge sich wieder zusammen, wenn die Muskelkontraktion aufhört.

Die Lunge besitzt zudem ein eigenes Reinigungssystem. Ihr Gewebe ist mit vielen kleinen Härchen bedeckt, dem Flimmerepithel. Es transportiert Giftstoffe, Krankheitserreger und Verunreinigungen aus dem Atmungsorgan heraus.

 

Was tun bei Beschwerden an der Lunge?

An welchen Arzt kann ich mich wenden?

 

Wer bei sich Probleme mit der Lunge bemerkt, sollte sich zuerst an seinen Hausarzt wenden.

Er kann einfachere Erkrankungen therapieren. Ist die Diagnose oder Behandlung komplizierter, wird er den Betroffenen an einen Pneumologen, also einen Lungenfacharzt, überweisen.

Allerdings: Lungenspezialisten sind in Deutschland ein vergleichsweise rares Gut.

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin bemängelt seit Jahren, dass die Lungenheilkunde in Krankenhäusern und auch Universitäten unterrepräsentiert ist.

Dies ist in Deutschland historisch begründet, denn lange Zeit waren die Lungenfachärzte und ihre Ausbildung in Klinken für Tuberkulosepatienten angesiedelt. Mit dem Verschwinden der Krankheit wurden die Kliniken geschlossen und nicht durch Lehrstühle an Universitäten oder Spezialabteilungen in Krankenhäusern ausgeglichen. Durch die Schadstoffbelastung und ihren Folgeerkrankungen wie COPD sowie Long-COVID gewinnt die Pneumologie jedoch wieder stärker an Bedeutung.

Kliniken für Operationen an der Lunge

 

Die Fachabteilung für Lungenoperationen ist die Thorax-Chirurgie. Sie ist in Deutschland selten vertreten, zumal einige häufige Lungenerkrankungen nicht operativ geheilt werden können.

Gute Spezialkliniken werden von der Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT) als Kompetenzzentrum oder sogar als Exzellenzzentrum für Thoraxchirurgie ausgezeichnet. Patienten sollten darauf achten, welche Eingriffe ein Klinik tatsächlich häufig durchführt. Die Fallzahlen, die ein wichtiger Indikator für Fachwissen und Erfahrung sind, sind nämlich insgesamt gering. In Deutschland führt nur rund drei Dutzend Krankenhäuser eine vierstellige Anzahl an Operationen durch. Eine kleine Zahl im Vergleich zu anderen Organen. Hat sich eine Klinik auf Kinderchirurgie oder Lungentransplantationen spezialisiert, ist also trotz großer Fallzahl möglicherweise nicht das erhoffte Expertenwissen für die eigene Bullektomie vorhanden.

 

Erkrankungen der Lunge

Erhalten Sie hier einen kurzen Überblick zu verschiedenen Operationstechniken und häufigen Erkrankungen an der Lunge.

 

 

Häufige Erkrankungen an der Lunge und den Atemwegen

Erkältungen und Grippe betreffen oft auch die Atemwege. In schwierigen Fällen entsteht daraus eine Bronchitis oder sogar eine Lungenentzündung.

Rauchen, aber auch eine starke Belastung durch Luftverschmutzung, können ernste Folgen haben. COPD und Lungenkrebs sind häufig die Konsequenz aus diesem ungesunden Lebensstil.

In westlichen Ländern ist Tuberkulose heute eine eher seltene Erkrankung, doch weltweit infizieren sich jährlich rund zehn Millionen Menschen damit. Asthma und Schlafapnoe sind chronische Krankheiten, die die Lebensqualität der Patienten oft deutlich schmälert und Folgeerkrankungen mit sich bringen können. 


 

Tuberkulose 3

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen eines Krankheitsausbruchs, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Tuberkulose.

Weiterlesen
Schlafapnoe

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und warum Schnarchen behandelt werden sollte.

Weiterlesen
Die Lungenentzündung

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten einer Lungenentzündung.

Weiterlesen
chronisch obstruktive Bronchitis (COPD)

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von COPD.

Weiterlesen
Lungenkrebs

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Lungenkrebs.

Weiterlesen

Über die Autorin

Sarah Kreilaus

Fachautorin für Krankenhaus.de für Themen rund um Gesundheit und Medizin

Entdecken Sie hier unser Magazin

Erkrankungen

Alle Erkrankungen mit Symptomen und Ursachen im Überblick. Finden Sie auf unserer Seite die passenden Behandlungsmöglichkeiten und Kliniken in Ihrer Nähe.

Fachabteilungen

Welche Fachabteilung im Krankenhaus ist für die Behandlung Ihrer Erkrankung zuständig? Wir zeigen Ihnen detaillierte Informationen über alle Fachabteilungen, die sich im Krankenhaus anfinden, und welche Erkrankungen dort behandelt werden.

Behandlungen

Hier berichten wir über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, Eingriffe und Therapieformen, die für die Heilung von Erkrankungen angewendet werden.

Aufenthalt

In dieser Rubrik erfahren Sie Nützliches & Wissenswertes rund um Ihren Aufenthalt im Krankenhaus: Informationen über Hygiene, Zuzahlung von Krankenkassen und viele weitere Themen.

Medizin

Hier informieren wir Sie über allgemeine und aktuelle Themen aus dem Bereich Medizin, zum Beispiel über neue Medikamente oder alternative Heilmethoden.

Innovationen

Innovationen aus Medizin und Forschung - wir halten Sie auf dem Laufenden.

Saisonal

Aktuelles und Wissenswertes der Saison in den Themen Gesundheit, Medizin und der Krankenhauswelt.

Sonstiges

In der Rubrik Sonstiges unseres Magazins teilen wir lustige, kuriose und wissenswerte Informationen der Gesundheits- und Krankenhausbranche mit Ihnen.