Lungenkrebs

Lungenkrebs ist weltweit die häufigste Krebsform. Bei Männern ist die Erkrankung sogar die führende Krebstodursache, bei Frauen die zweithäufigste.

Jährlich erkranken in Deutschland rund 50.000 Menschen an Lungenkrebs, die Tendenz ist steigend. Männer sind bislang fast doppelt so häufig betroffen wie Frauen. Jedoch geht die Zunahme der Fälle vor allem auf mehr erkrankte Frauen zurück.

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Lungenkrebs.

 

Ursachen und Symptome von Lungenkrebs

Ursachen

Die Ursache ist in den meisten Fällen das Rauchen. Rund 90 % der betroffenen Männer und 60 % der erkrankten Frauen sind Raucher. Die Arbeit mit krebserregenden Stoffen sehen Ärzte für ein weiteres Neuntel der Erkrankungen als ursächlich an.

Die Sterblichkeit bei Lungenkrebs ist im Vergleich zu vielen anderen Krebsarten sehr groß. Die relative 5-Jahres-Überlebensrate lag 2013 nur bei 16 % bei Männern und 21 % bei Frauen. Das liegt auch daran, dass Lungenkrebs häufig erst im fortgeschrittenen Stadium entdeckt wird. Wird er früh entdeckt, ist er deutlich besser heilbar. Deswegen kommen heute immer stärker bildgebende Verfahren im Einsatz, wie Röntgenbilder des Thorax, CTs der Lunge oder Untersuchungen des Sputums.

Symptome

Tückisch ist, dass sich Lungenkrebs zu Beginn nicht äußert und selbst im fortgeschrittenen Stadium eher unspezifisch ist. Patienten leiden dann unter hartnäckigem und langanhaltenden Husten, den Antibiotika nicht lindert. Pfeifende Atmung und Atemnot, (blutiger) Auswurf, Abgeschlagenheit und ungewollter Gewichtsverlust sind weitere Symptome. Betroffene klagen über Schluckbeschwerden und Heiserkeit, Schmerzen im Brustbereich und Nachtschweiß.

 

Anzeige

 

 

Wie kann ich mich behandlen lassen?

Die Therapie hängt von verschiedenen Faktoren ab, vor allem natürlich, wie weit fortgeschritten der Krebs bereits ist. Außerdem teilen Mediziner Lungenkrebs in zwei Formen ein: nichtkleinzellige Lungenkarzinome und kleinzellige Lungenkarzinome.

Letztere wachsen sehr schnell und bilden oft schon früh Metastasen in anderen Körperregionen. Die Heilungsaussichten sind entsprechend deutlich schlechter. Ärzte versuchen, den Krebs im Frühstadium mit Chemotherapie und Bestrahlung zu bekämpfen. Dafür kommen Cisplatin oder Carboplatin in Kombination mit Etoposid zum Einsatz. Zusätzlich wird auch der Schädel der Betroffenen bestrahlt, um ein Ausbreiten des Tumors zu verhindern.

 

Kliniken für Erkrankungen der Lunge und Atemwege

Alle Kliniken für Lungenkrebs

Finden Sie Kliniken für Lungenkrebs in Ihrer Nähe

Ihr Wohnort ist nicht dabei?

Operative Behandlung von Lungenkrebs

Eine Operation des Primärtumors kann sinnvoll sein, wenn der nicht ausreichend auf die Chemostrahlentherapie anspricht. Ist der Krebs bereits weit fortgeschritten und der Allgemeinzustand des Patienten schlecht, bleibt oft nur noch die palliative Chemotherapie.

Bei nicht-kleinzelligen Lungenkarzinomen sind die Heilungsaussichten deutlich besser, wenn der Krebs früh erkannt wird. Im Anfangsstadium reicht eine chirurgische Entfernung des Tumors und der benachbarten Lymphknoten oft, um die Krankheit zu stoppen. Bei einer fortgeschritteneren Erkrankung wird die Heilung durch eine Chemotherapie unterstützt. Auch eine Bestrahlung ist möglich.

Lungenkrebs im metastasierten Krankheitsstadium ist hingegen üblicherweise nicht mehr heilbar und wird vor allem palliativ behandelt.

Wird der Tumor operiert, führt der Chirurg dafür meist eine Lobektomie durch.

Das bedeutet, dass er einen der insgesamt fünf Lungenlappen entfernt. Es handelt sich dabei um einen schwerwiegenden Eingriff mit einer Letalität zwischen einem und vier Prozent. Die offene Operation wird immer häufiger durch die minimalinvasive VATS-Lobektomie ersetzt. Sie ist deutlich schmerzärmer und schonender. Allerdings müssen Patienten hierfür zahlreiche Bedingungen erfüllen.

So darf vor der Lungen-OP keine Bestrahlung oder Chemo stattfinden, was jedoch teilweise die Prognosen verbessert. Zudem muss der Tumor kleiner als fünf Zentimeter sein und Patienten dürfen nicht übergewichtig sein.

 

Häufige Erkrankungen der Lunge und der Atemwege

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten

Erkrankungen der Lunge

Erhalten Sie hier einen kurzen Überblick zu verschiedenen Operationstechniken und häufigen Erkrankungen an der Lunge.

Weiterlesen
Schlafapnoe

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und warum Schnarchen behandelt werden sollte.

Weiterlesen
Die Lungenentzündung

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten einer Lungenentzündung.

Weiterlesen
chronisch obstruktive Bronchitis (COPD)

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von COPD.

Weiterlesen
Die Lunge

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Aufbau, die Funktion und Erkrankungen an der Lunge.

Weiterlesen
Tuberkulose 3

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen eines Krankheitsausbruchs, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Tuberkulose.

Weiterlesen

Über die Autorin

Sarah Kreilaus

Fachautorin für Krankenhaus.de für Themen rund um Gesundheit und Medizin

Weitere Themen

Die Schulter

Die Schulter gilt als das komplizierteste Gelenk des Menschen.

Erfahren Sie hier mehr über die Schulter, häufige Erkrankungen des Schultergelenks und wann eine Schulteroperation nötig wird.

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Erfahren Sie hier mehr über Aufbau, Funktion und häufige Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane.

Der Stoffwechsel

Erfahren Sie hier mehr über den Stoffwechsel, die Diagnostik von Stoffwechselerkrankungen und wo Sie sich behandeln lassen können.

Die Lunge

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Aufbau, die Funktion und Erkrankungen an der Lunge.

Das Kniegelenk

Beschwerden mit dem Knie kennen die meisten aus eigener Erfahrung.

Wann sollte man also zum Arzt, wann ist eine OP unausweichlich und wie funktioniert überhaupt das Knie?

Hüftgelenk

Erfahren Sie hier mehr über die Funktion des Hüftgelenks, die häufigsten medizinischen Behandlungen und was Sie bei Beschwerden in der Hüfte tun können.

Darm

Erfahren Sie hier mehr über die Funktionsweise des Darms, häufige Erkrankungen und mögliche Behandlungen.

Herz

Erfahren Sie hier mehr zu Funktion, Aufbau und Behandlungsmöglichkeiten bei Herzproblemen.

Wirbelsäule

Erfahren Sie hier mehr über die Funktion der Wirbelsäule, die häufigsten medizinischen Behandlungen und was Sie bei Beschwerden an der Wirbelsäule tun können.

Fuß

Erfahren Sie hier mehr zur Funktion, häufigen Erkrankungen des Fußes und Behandlungsmöglichkeiten.