Ueberblick

Patientenbewertungen

3.8

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Henricistraße - 92,
45263 Essen
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

8.4

Auslastung Ärzte

hoch

Anzahl Pfleger

11.64

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Dekubitusmanagement
  • Diabetes
  • Kinästhetik

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)

Besondere Austattung

  • Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige Gastritis

 

ICD.Code K29.6

66 Fälle pro Jahr

Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code K52.9

55 Fälle pro Jahr

Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J18.1

49 Fälle pro Jahr

Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung

 

ICD.Code K57.32

49 Fälle pro Jahr

Sonstige Colitis ulcerosa

 

ICD.Code K51.8

44 Fälle pro Jahr

Crohn-Krankheit des Dickdarmes

 

ICD.Code K50.1

40 Fälle pro Jahr

Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise

 

ICD.Code I10.01

38 Fälle pro Jahr

Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.20

27 Fälle pro Jahr

Verschluss des Gallenganges

 

ICD.Code K83.1

27 Fälle pro Jahr

Sonstige Eisenmangelanämien

 

ICD.Code D50.8

25 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

961 Fälle pro Jahr

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

495 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt

 

OPS Code 1-440.a

405 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie

 

OPS Code 1-650.2

271 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum

 

OPS Code 1-650.1

267 Fälle pro Jahr

Quantitative Bestimmung von Parametern

 

OPS Code 3-993

255 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

210 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

202 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien

 

OPS Code 1-444.7

171 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

151 Fälle pro Jahr