Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie in Klinikum Osnabrück GmbH in 49028 Osnabrück

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

1

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Am Finkenhügel - 1,
49028 Osnabrück
Besuchszeiten 9-20 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

0

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

0

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Besondere Austattung

  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
  • Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Stoßwellen-Steinzerstörung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

136 Fälle pro Jahr

Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär

 

ICD.Code S72.01

79 Fälle pro Jahr

Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur

 

ICD.Code S52.51

67 Fälle pro Jahr

Traumatische subdurale Blutung

 

ICD.Code S06.5

47 Fälle pro Jahr

Fraktur des Außenknöchels

 

ICD.Code S82.6

43 Fälle pro Jahr

Femurfraktur: Intertrochantär

 

ICD.Code S72.11

39 Fälle pro Jahr

Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile

 

ICD.Code S42.29

36 Fälle pro Jahr

Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code S72.10

31 Fälle pro Jahr

Traumatische subarachnoidale Blutung

 

ICD.Code S06.6

29 Fälle pro Jahr

Fraktur des Os pubis

 

ICD.Code S32.5

29 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Native Computertomographie des Schädels

 

OPS Code 3-200

1232 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-203

381 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems

 

OPS Code 3-205

328 Fälle pro Jahr

Andere Computertomographie-Spezialverfahren

 

OPS Code 3-24x

306 Fälle pro Jahr

Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten

 

OPS Code 8-550.1

277 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

226 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

212 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Beckens

 

OPS Code 3-206

159 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

138 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

127 Fälle pro Jahr