Ueberblick

Patientenbewertungen

3.7

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Mauerstraße - 5,
06003 Halle (Saale)
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

11.31

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

14.17

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Breast Care Nurse
  • OP-Koordination

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Pränataldiagnostik und -therapie
  • Geburtshilfliche Operationen
  • Native Sonographie

Besondere Austattung

  • Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße
  • Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse
  • Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse

 

ICD.Code C50.4

101 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C50.8

95 Fälle pro Jahr

Intramurales Leiomyom des Uterus

 

ICD.Code D25.1

56 Fälle pro Jahr

Gutartiger Eierstocktumor

 

ICD.Code D27

46 Fälle pro Jahr

Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus

 

ICD.Code N92.0

44 Fälle pro Jahr

Tubargravidität

 

ICD.Code O00.1

42 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Endometrium

 

ICD.Code C54.1

33 Fälle pro Jahr

Carcinoma in situ der Milchgänge

 

ICD.Code D05.1

31 Fälle pro Jahr

Partialprolaps des Uterus und der Vagina

 

ICD.Code N81.2

29 Fälle pro Jahr

Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code D25.9

23 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane

 

OPS Code 3-05d

280 Fälle pro Jahr

Reoperation

 

OPS Code 5-983

215 Fälle pro Jahr

Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation)

 

OPS Code 3-760

177 Fälle pro Jahr

Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)

 

OPS Code 5-401.11

176 Fälle pro Jahr

Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Direkte Adaptation der benachbarten Wundflächen oder Verzicht auf Adaptation

 

OPS Code 5-870.a0

123 Fälle pro Jahr

Diagnostische Hysteroskopie

 

OPS Code 1-672

79 Fälle pro Jahr

Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)

 

OPS Code 5-661.62

79 Fälle pro Jahr

Mammographie: Präparatradiographie

 

OPS Code 3-100.1

75 Fälle pro Jahr

Mammographie: Eine oder mehr Ebenen

 

OPS Code 3-100.0

71 Fälle pro Jahr

Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation

 

OPS Code 5-690.0

70 Fälle pro Jahr