Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Schützenstrasse - 28,
15848 Beeskow
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

2

Auslastung Ärzte

hoch

Anzahl Pfleger

9.32

Auslastung Pflege

hoch

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Palliative Care
  • Sturzmanagement
  • Dekubitusmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Palliativmedizin
  • Angehörigenbegleitung
  • Schmerztherapie

Besondere Austattung

  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Kapselendoskop - Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum

 

ICD.Code C18.7

106 Fälle pro Jahr

Dickdarmkrebs im Bereich des Mastdarms - Rektumkrebs

 

ICD.Code C20

49 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code C16.9

25 Fälle pro Jahr

Flüssigkeitsmangel

 

ICD.Code E86

18 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Pankreaskopf

 

ICD.Code C25.0

15 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz

 

ICD.Code C25.2

13 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C15.8

10 Fälle pro Jahr

Rechtsherzinsuffizienz

 

ICD.Code I50.0

10 Fälle pro Jahr

Ileus, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code K56.7

10 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Zäkum

 

ICD.Code C18.0

9 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

113 Fälle pro Jahr

Intravenöse Anästhesie

 

OPS Code 8-900

107 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

89 Fälle pro Jahr

Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 3 Medikamente

 

OPS Code 8-543.23

85 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

61 Fälle pro Jahr

Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung

 

OPS Code 8-522.60

56 Fälle pro Jahr

Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente

 

OPS Code 8-543.22

51 Fälle pro Jahr

Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 350 mg bis unter 450 mg

 

OPS Code 6-002.92

39 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

39 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation oder Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)

 

OPS Code 5-399.5

31 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

HELIOS Klinikum Bad Saarow Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 17.03 km

    Entfernung

Betten: 583
Fälle: 29.993
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen