Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Neurologie in Universitätsmedizin Greifswald - Körperschaft des öffentlichen Rechts in 17475 Greifswald

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Fleischmannstraße - 8,
17475 Greifswald
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

23.3

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

37.2

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Dekubitusmanagement
  • Palliative Care

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Neurologische Frührehabilitation
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin

Besondere Austattung

  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Verfahren zur Eröffnung von Hirngefäßen bei Schlaganfällen
  • Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

 

ICD.Code G40.2

361 Fälle pro Jahr

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.4

355 Fälle pro Jahr

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.3

185 Fälle pro Jahr

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.5

105 Fälle pro Jahr

Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression

 

ICD.Code G35.11

98 Fälle pro Jahr

Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation

 

ICD.Code G20.11

91 Fälle pro Jahr

Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden

 

ICD.Code G45.12

70 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien

 

ICD.Code G62.88

67 Fälle pro Jahr

Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome

 

ICD.Code G40.3

62 Fälle pro Jahr

Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig): Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde

 

ICD.Code G45.13

56 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

2001 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

1209 Fälle pro Jahr

Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)

 

OPS Code 1-207.0

985 Fälle pro Jahr

Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens

 

OPS Code 9-320

923 Fälle pro Jahr

Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme

 

OPS Code 1-204.2

922 Fälle pro Jahr

Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden

 

OPS Code 8-981.0

723 Fälle pro Jahr

Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking]

 

OPS Code 3-034

639 Fälle pro Jahr

Neurographie

 

OPS Code 1-206

480 Fälle pro Jahr

Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös

 

OPS Code 8-547.30

366 Fälle pro Jahr

(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach

 

OPS Code 1-901.0

323 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

BDH-Klinik Greifswald gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 0.58 km

    Entfernung

Betten: 66
Fälle: 939
Trägerschaft:
gemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Short Care Klinik GmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 0.83 km

    Entfernung

Betten: 13
Fälle: 716
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 8 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
HELIOS Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik Tagesklinik Greifswald Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 1.11 km

    Entfernung

Betten: 13
Fälle: 0
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 18 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Evangelisches Krankenhaus Bethanien Greifswald Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 1.88 km

    Entfernung

Betten: 194
Fälle: 2.575
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 11 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Evangelisches Krankenhaus Bethanien gGmbH, TK Gfw Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 1.88 km

    Entfernung

Betten: 61
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 9 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Universitätsmedizin Greifswald - Tagesklinik Psychiatrie Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 2.37 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
KLINIKUM KARLSBURG der Klinikgruppe Dr. Guth GmbH & Co. KG Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 19.01 km

    Entfernung

Betten: 236
Fälle: 8.967
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
DRK-Krankenhaus Grimmen GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 19.49 km

    Entfernung

Betten: 113
Fälle: 5.574
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen