Mastitis - Entzündung der Brust

Was ist Mastitis?

Die Mastitis ist eine Entzündung der Brust bzw. der Milchdrüse. Sie tritt meisten bei stillenden Müttern auf.

Vor allem ab der zweiten Woche nach der Geburt bis zum Ende des Wochenbetts ist das Risiko erhöht.

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten einer Mastitis.

 

Ursachen einer Mastitis

Die Ursache ist üblicherweise eine bakterielle Entzündung, die durch beim Menschen typischen Hautkeime verursacht werden.

Vor allem Staphylokokkus Aureus verursacht die Erkrankung häufig, gelegentlich wird sie jedoch auch von Streptokokken oder Pseudomonas verursacht. 

 

Symptome einer Mastitis

Ein häufiges Symptom sind einseitige Schmerzen im Bereich der Brustwarze. Die Brust ist oft überwärmt und gerötet.

Patientinnen leiden unter Fieber. Das Milchsekret verändert sich und die Lymphknoten in den Achseln sind geschwollen. Bildet sich ein Abszess, ist auch die Brustdrüse geschwollen.

 

Anzeige

 

 

Wann sollte man eine Mastitis behandlen lassen?

Eine Mastitis kann die Stillbeziehung stark beeinträchtigen. Es ist deswegen sinnvoll, sich bereits frühzeitig mit Hebamme oder Frauenarzt abzusprechen.

Dieser kann durch einen Ultraschall zudem eine fundierte Differentialdiagnose stellen und auch Abszesse frühzeitig entdecken.

 

Kliniken für Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Alle Kliniken für Erkrankung der Brust(drüse)

Finden Sie Kliniken für Erkrankung der Brust(drüse) in Ihrer Nähe

Ihr Wohnort ist nicht dabei?

Wie läuft die Behandlung ab?

Weil Stillen das beste Heilmittel ist, sollte der Säugling weiterhin angelegt werden oder zumindest die Milch bis zur vollständigen Entleerung der Brust abgepumpt werden.

Die Milch ist für den Säugling unbedenklich. Dabei hilft eine Wärmebehandlung im Vorfeld. Die Brust sollte zwischen dem Stillen jedoch mit Auflagen gekühlt werden. Bettruhe ist empfehlenswert.

Paracetamol und Ibuprofen sind auch in der Stillzeit nach ärztlicher Rücksprache geeignete Schmerzmitteln. Außerdem sollten Frauen auf eine gute Stillhygiene achten.

Dazu zählt neben der richtigen Stilltechnik auch, die Brust vor dem Stillen mit klarem Wasser zu reinigen.

Bessert sich die Erkrankung nicht, ist üblicherweise eine Antibiotikatherapie notwendig. Bei Abszessen kann eine Operation erforderlich werden.

 

Wie läuft die OP ab?

Bei der Operation öffnet der Arzt den Abszess durch einen kleinen Hautschnitt.

Der Arzt saugt den Eiter ab und legt eine Drainage, damit neu entstehender Eiter abfließen kann.

 

Wie lang ist der Heilungsprozess?

Im Anschluss an die Operation erfolgt eine Antibiotikatherapie. Die Beschwerden sollten sich innerhalb der nächsten Tage deutlich bessern.

 

Welche Risiken birgt der Eingriff?

Prinzipiell ist es möglich, dass die Wunde nur langsam ausheilt. Grundsätzlich ist der Eingriff jedoch risikoarm.

 

Gibt es Spezialisten für den Eingriff?

Es handelt sich bei einer Abszessentfernung um einen einfachen Routineeingriff.

Für alle Fragen rund um eine verbesserte Stillhygiene und -techniken sind Hebammen und Stillsprechstunden auf Geburtsstationen gute Anlaufpunkte.

 

Häufige Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Erfahren Sie hier mehr über Aufbau, Funktion und häufige Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane.

Weiterlesen
Gebärmutterkrebs

Gebärmutterkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten. Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.

Weiterlesen
Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Erfahren Sie hier mehr über häufige Erkrankungen an den weiblichen Geschlechtsorganen.

Wir klären über Ursachen, Symptome und Behanldungsmöglichkeiten auf.

Weiterlesen
Gebärmutterhalsentzündung

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten einer Gebärmutterhalsentzündung.

Weiterlesen
Ovialtorsion - Drehung des Eierstocks

Erfahren Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten einer Ovialtorsion.

Weiterlesen
Eierstockzysten

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten von Eierstockzysten.

Weiterlesen

Zu den Organen

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Erfahren Sie hier mehr über Aufbau, Funktion und häufige Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane.

Die Lunge

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Aufbau, die Funktion und Erkrankungen an der Lunge.

Herz

Erfahren Sie hier mehr zu Funktion, Aufbau und Behandlungsmöglichkeiten bei Herzproblemen.

Hüftgelenk

Erfahren Sie hier mehr über die Funktion des Hüftgelenks, die häufigsten medizinischen Behandlungen und was Sie bei Beschwerden in der Hüfte tun können.

Das Kniegelenk

Beschwerden mit dem Knie kennen die meisten aus eigener Erfahrung.

Wann sollte man also zum Arzt, wann ist eine OP unausweichlich und wie funktioniert überhaupt das Knie?

Darm

Erfahren Sie hier mehr über die Funktionsweise des Darms, häufige Erkrankungen und mögliche Behandlungen.

Wirbelsäule

Erfahren Sie hier mehr über die Funktion der Wirbelsäule, die häufigsten medizinischen Behandlungen und was Sie bei Beschwerden an der Wirbelsäule tun können.

Fuß

Erfahren Sie hier mehr zur Funktion, häufigen Erkrankungen des Fußes und Behandlungsmöglichkeiten.

Der Stoffwechsel

Erfahren Sie hier mehr über den Stoffwechsel, die Diagnostik von Stoffwechselerkrankungen und wo Sie sich behandeln lassen können.

Die Schulter

Die Schulter gilt als das komplizierteste Gelenk des Menschen.

Erfahren Sie hier mehr über die Schulter, häufige Erkrankungen des Schultergelenks und wann eine Schulteroperation nötig wird.

Über die Autorin

Sarah Kreilaus

Fachautorin für Krankenhaus.de für Themen rund um Gesundheit und Medizin

Entdecken Sie hier weitere Themen

Erkrankungen

Alle Erkrankungen mit Symptomen und Ursachen im Überblick. Finden Sie auf unserer Seite die passenden Behandlungsmöglichkeiten und Kliniken in Ihrer Nähe.

Fachabteilungen

Welche Fachabteilung im Krankenhaus ist für die Behandlung Ihrer Erkrankung zuständig? Wir zeigen Ihnen detaillierte Informationen über alle Fachabteilungen, die sich im Krankenhaus anfinden, und welche Erkrankungen dort behandelt werden.

Behandlungen

Hier berichten wir über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, Eingriffe und Therapieformen, die für die Heilung von Erkrankungen angewendet werden.

Aufenthalt

In dieser Rubrik erfahren Sie Nützliches & Wissenswertes rund um Ihren Aufenthalt im Krankenhaus: Informationen über Hygiene, Zuzahlung von Krankenkassen und viele weitere Themen.

Medizin

Hier informieren wir Sie über allgemeine und aktuelle Themen aus dem Bereich Medizin, zum Beispiel über neue Medikamente oder alternative Heilmethoden.

Innovationen

Innovationen aus Medizin und Forschung - wir halten Sie auf dem Laufenden.

Saisonal

Aktuelles und Wissenswertes der Saison in den Themen Gesundheit, Medizin und der Krankenhauswelt.

Sonstiges

In der Rubrik Sonstiges unseres Magazins teilen wir lustige, kuriose und wissenswerte Informationen der Gesundheits- und Krankenhausbranche mit Ihnen.